zurück zur Startseite
 
 


[ 30.03.2000 ]
Auftakt in Bad Homburg
Grasshoppers vor der Verbandsliga-Saison

Nach einer verkorksten Saison 1999 starten die Erbach Grasshoppers am 15. April in ihre 4. Spielzeit in der höchsten Hessischen Baseballliga. Dort treten sie beim Aufsteiger aus Bad Homburg an.

Die Kreisstädter verfügen über einen 16 Mann starken Kader; eine gute Mischung zwischen erfahrenen und Jugendspielern. Das Durchschnittsalter von 23 Jahren ist mit Sicherheit eines der jüngsten in der Verbandsliga. Aber gerade auf die Jugend wird große Hoffnung gelegt, sofern diese die notwendige Konzentration mitbringen um in brenzligen Spielsituationen nicht die Nerven zu verlieren.

Große Erwartungen werden hierbei auf die langjährige Erfahrung von Spielertrainer Stefan "Hucky" Hoffmann gelegt, der sich für diese Saison wieder als Coach zur Verfügung gestellt hat. Die Trainersuche war im letzten halben Jahr das große Thema im Verein. Mit einigen Coaches aus Amerika hatte man Kontakt; jedoch stand das Verhältnis zwischen möglichen sportlichen Aufstiegschancen und Aufwendungen für den Trainer in keinem realen Verhältnis.

Saisonziel ist auf jeden Fall der Klassenerhalt. Die Chancen stehen gut, da aus der unteren Landesliga 3 Mannschaften aufgestiegen sind. Weiterhin haben die Erbacher den Vorteil, alle (bis auf einen) Doubleheaders auf dem heimischen Platz austragen zu können. Bis dies beim ersten Heimspiel am 13. Mai gegen die Darmstadt Rockets soweit ist, stehen erst mal 4 Auswärtsspiele an. Die anderen Teams in der Verbandsliga sind: Heblos Rabbits, Darmstadt Rockets, Dreieich Vultures, Kriftel Redwings, Rüsselsheim Moskitos, Fulda Blackhorses und Bad Homburg Hornets.

Die Grasshoppers werden ab der Sommerzeit ihr Training jeweils mittwochs und freitags ab 18.00 Uhr beginnen. Hinzu kommt, dass in den ersten beiden Aprilwochen, mit Barry Woodhead aus Kalifornien, ein erfahrener Coach aus Amerika in den Odenwald kommt. Gerade in der Saisonvorbereitung können die Erbacher von dessen Erfahrung profitieren.

 

 

 

 

 

 

 


 Suche


Grasshoppers     Internet

 Saison 2000


[ 30.09.2000 ]
Weichel sorgt für Siegpunkt
Grasshoppers beenden Saison mit Platz drei

[ 16.09.2000 ]
Grasshoppers überraschen
Erbach gewinnt beim Hessenmeister

[ 09.09.2000 ]
Revanche im zweiten Match
Erbach und Darmstadt teilen Punkte

[ 26.08.2000 ]
Im zweiten Spiel gesteigert
Grasshoppers auf Tabellenplatz drei

[ 12.08.2000 ]
Von Blackhorses überrannt
Erbach verliert zwei Matches

[ 08.07.2000 ]
Überlegener Sieg trotz Personalproblemen
Grasshoppers distanzieren Rabbits

[ 03.06.2000 ]
Punkteteilung im Spitzenspiel
Grasshoppers und Hornets mit je einem Sieg

[ 27.05.2000 ]
Einbruch im zweiten Match
Sieg und Niederlage für Erbacher Baseballer

[ 13.05.2000 ]
Saisonopening ohne Schiedsrichter 
Johann Gelhorn zur Nationalteamsichtung

[ 06.05.2000 ]
Grasshoppers nicht zu stoppen 
Ungeschlagen Tabellenführer - Jugend steht in nichts nach

[ 29.04.2000 ]
Siegesserie hält an
15:8-Sieg bei den Dreieich Vultures - Auch die Jugend spielt erfolgreich

[ 22.04.2000 ]
Beruhigender Saisonstart
Erbach setzt sich auswärts durch

[ 15.04.2000 ]
Grasshoppers schlagen Bad Homburg
Erfolg beim Aufsteiger

[ 09.04.2000 ]
Keine Probleme mit den Padres
Siege für die Grasshoppers

[ 30.03.2000 ]
Grasshoppers vor der Verbandsliga-Saison
Auftakt in Bad Homburg

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo