zurück zur Startseite
 
 


[ 03.06.2000 ]
Grasshoppers und Hornets mit je einem Sieg
Punkteteilung im Spitzenspiel

Am vergangenen Samstag gastierte der Tabellenführer Bad Homburg Hornets zum Doubleheader in der Baseball Verbandsliga bei den Erbach Grasshoppers. Bei sommerlichen Temperaturen hieß die Marschroute der Erbacher eines der beiden Spiele über je 7 Innings für sich zu entscheiden.

Das erste Spiel begann Achim Lerch als Pitcher. Die Gäste taten sich schwer auf die Würfe des Linkshänders einzustellen; Punkte waren Mangelware. Auch Erbach konnte erst im dritten Inning eindrucksvoll 5 Punkte erzielen. Auf beiden Seiten beherrschten starke Wurfleistungen der Pitcher(4 Strike Outs für Lerch) und souveräne Catches im In- und Outfield das Geschehen. 6:3 die Führung der Odenwälder. Die Hornets konnten im letzten Inning nur noch auf 5:6 verkürzen. Dieses Spiel war eine Werbung für den Baseballsport. Lediglich ein bzw. zwei individuelle Fehler in den Abwehrreihen sprechen für sich.

Im zweiten Spiel startete Wolf-Rochus Hahn als Pitcher. Die Gäste boten diesmal einen Linkshänder auf. Gleich im ersten Inning konnte Erbach 5 Punkte erzielen. In den folgenden 4 Innings gingen die Grasshoppers jedoch leer aus. Bad Homburg konnte kontinuierlich Punkten und ließ sich auch durch 10 Strike Outs nicht aus der Ruhe bringen. 11:5 die Führung der Gäste. Erbach startete dann eine Aufholjagd. 5 Punkte im 6. Inning und der 11:11 Ausgleich im letzten Inning, was die Verlängerung bedeutete. Erbach besaß bei besetzten Bases die Chance zu gewinnen, konnte aber im entscheidenden Moment nicht den Siegpunkt erzielen. Ein weiteres Inning musste gespielt werden. Bad Homburg besann sich seiner Schlagstärke und brachte 7 Läufer nach Hause. Das war für Erbach nicht mehr aufzuholen. 18:11 der Endstand für die Kurstädter.

Die Jugend verlor gegen Dreieich mit 3:23 und 4:21. Das nächste Spiel bestreiten die Gasshoppers am 17.Juni bei den Kriftel Redwings.

 

 

 

 

 

 


 Suche


Grasshoppers     Internet

 Saison 2000


[ 30.09.2000 ]
Weichel sorgt für Siegpunkt
Grasshoppers beenden Saison mit Platz drei

[ 16.09.2000 ]
Grasshoppers überraschen
Erbach gewinnt beim Hessenmeister

[ 09.09.2000 ]
Revanche im zweiten Match
Erbach und Darmstadt teilen Punkte

[ 26.08.2000 ]
Im zweiten Spiel gesteigert
Grasshoppers auf Tabellenplatz drei

[ 12.08.2000 ]
Von Blackhorses überrannt
Erbach verliert zwei Matches

[ 08.07.2000 ]
Überlegener Sieg trotz Personalproblemen
Grasshoppers distanzieren Rabbits

[ 03.06.2000 ]
Punkteteilung im Spitzenspiel
Grasshoppers und Hornets mit je einem Sieg

[ 27.05.2000 ]
Einbruch im zweiten Match
Sieg und Niederlage für Erbacher Baseballer

[ 13.05.2000 ]
Saisonopening ohne Schiedsrichter 
Johann Gelhorn zur Nationalteamsichtung

[ 06.05.2000 ]
Grasshoppers nicht zu stoppen 
Ungeschlagen Tabellenführer - Jugend steht in nichts nach

[ 29.04.2000 ]
Siegesserie hält an
15:8-Sieg bei den Dreieich Vultures - Auch die Jugend spielt erfolgreich

[ 22.04.2000 ]
Beruhigender Saisonstart
Erbach setzt sich auswärts durch

[ 15.04.2000 ]
Grasshoppers schlagen Bad Homburg
Erfolg beim Aufsteiger

[ 09.04.2000 ]
Keine Probleme mit den Padres
Siege für die Grasshoppers

[ 30.03.2000 ]
Grasshoppers vor der Verbandsliga-Saison
Auftakt in Bad Homburg

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo