[ 07.07.2001 ]
Schwache Leistung führt zu zwei Niederlagen
Grasshoppers ohne Chance

Die Grasshoppers Erbach waren am Samstag zu Gast bei den Heblos Rabbits im Vogelsberg. Zwei Spiele über sieben Innings standen auf dem Programm.

Im ersten Spiel bot Spielertrainer Achim Lerch Johann Gelhorn als Pitcher auf. Dessen Würfe stellte für die Gastgeber keinerlei Probleme dar. 12:0 nach zwei Innings. Lerch reagierte und beorderte sich selbst auf den Mound. Dazu musste Tobias Lang als Catcher verletzungsbedingt passen. Für ihn catchte Jugendspieler Philipp Raubach. Der Rückstand war aber zu gross um noch heranzukommen. 18:3 der Endstand für Heblos. Martin Nord und Achim Lerch waren die einzigen, die in der Offensive gute Leistungen boten.

Im zweiten Spiel begann Wolf-Rochus Hahn als Pitcher. Auch dessen Würfe wussten die Vogelsberger zu schlagen. Hinzu kamen im In- und Outfield etliche und indiskutable Fehler bei einfachen Flyballs. Beim Stand von 13:1 für Heblos wechselten die Erbacher bunt durch. Weiterhin war der Schiedsrichter der Meinung, bei den Erbachern falsche Wurfbewegungen des Pitchers(Balks) zu sehen und monierte dies. Für Erbach unverständlich, da dies in der ganzen Saison nie vorkam. Zu allem Überfluss wurde Martin Nord zu Unrecht vom Schiedsrichter ejected(Rausschmiss). 17:1 der Endstand für Heblos; verdient aber zu hoch ausgefallen.

Somit sind sämtliche Aufstiegshoffnungen nur noch Träume, da Rüsselsheim beide Spiele gegen Bad Homburg gewann. Die Erbacher rangieren mit Darmstadt und Heblos gemeinsam auf den Verfolgerplätzen. Im letzten Spiel vor der Sommerpause am Samstag zu Hause gegen Weiterstadt ist ein Sieg Pflicht, um nicht ins Tabellenmittelfeld zu rutschen.

 

 

 

 

 

 

 


 Suche


Grasshoppers     Internet

 Saison 2001


[ 29.09.2001 ]

Grasshoppers sind Hessenmeister
Homerunfestival im Bad Homburg

[ 15.09.2001 ]
Ein Sieg noch bis zur Meisterschaft
Grasshoppers nicht zu stoppen

[ 08.09.2001 ]
Grasshoppers bleiben am Ball
Knapper aber verdienter Sieg

[ 01.09.2001 ]
Grasshoppers düpieren Moskitos
Punktgleich Tabellenführer; Jugend mit Aufholjagd

[ 26.08.2001 ]
Grasshoppers Tabellenzweiter
Eindrucksvolle Revanche gegen die Vipers

[ 18.08.2001 ]
Wieder Softballteam in Erbach
Herrenspiel ohne Umpires

[ 14.07.2001 ]
Grasshoppers im Formtief
Pause wird herbeigesehnt

[ 07.07.2001 ]
Grasshoppers ohne Chance
Schwache Leistung führt zu zwei Niederlagen

[ 01.07.2001 ]
Lerch überragend
Zweites Spiel endet mit Eklat

[ 24.06.2001 ]
Herrenspiel gegen Vipers verlegt
Erneute Niederlage des Nachwuchsteams

[ 14.06.2001 ]
Jugend mit negativer Bilanz
Zwei Niederlagen und ein Sieg

[ 09.06.2001 ]
Spitzenspiel verloren
Sprung an die Tabellenspitze verpasst

[ 24.05.2001 ]
Pokal-Aus gegen die Vultures
Jugend ohne Sieg / Herren gewinnen ein Ligaspiel

[ 20.05.2001 ]
Rockets abgeschossen
Grasshoppers mit geschlossener Mannschaftsleistung

[ 12.05.2001 ]
Gefahrlos zum Sieg
Baseballer etablieren sich in der oberen Tabellenhälfte

[ 01.05.2001 ]
Pokalerfolg gegen Gießen
Regionalligisten bezwungen

[ 28.04.2001 ]
Punkteteilung in Kassel
Souveräne Pitcherleistung von Hahn

[ 21.04.2001 ]
Führung ins Ziel gebracht
Auftaktsieg und Regenabbruch

[ 09.02.2001 ]
Beste Saison seit Gründung
Grasshoppers ziehen Bilanz

[ 21.01.2001 ]
In der Halle erfolgreich
Vizetitel für die Grasshoppers

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo