[ 26.08.2001 ]
Eindrucksvolle Revanche gegen die Vipers
Grasshoppers Tabellenzweiter

Bei brütender Hitze absolvierten die Grasshoppers am Sonntag in der Baseball Verbandsliga ein Doubleheader bei den Weiterstadt Vipers. Da bei den Erbachern lediglich Wolf-Rochus Hahn fehlte, waren genügend Auswechselspieler vorhanden, was sich bei diesen Temperaturen als Vorteil erweisen sollte.

Im ersten Spiel pitchte Johann Gelhorn auf Catcher Stefan Hoffmann. Ein ganz sicheres Spiel der Erbacher zeichnete sich ab. Lediglich 4 Hits mussten die Odenwälder hinnehmen. Zumeist konnten die Schlagmänner an der Platte(6 Strikeouts), am ersten Base, oder durch gefangene Flyballs im Outfield ausgemacht werden. Die 5:0 Führung nach dem ersten Inning bauten die Grasshoppers aus und siegten hochverdient mit 9:1. Sven Jäger und Stefan Hoffmann zeigten in der Offensive die besten Leistungen.

Im zweiten Spiel wurde umgestellt. Johann Gelhorn catchte nun die Bälle von Achim Lerch. Nach zwei Innings waren die Erbacher noch nicht so in Schwung gekommen. 1:6 der Rückstand. Erst als Johann Gelhorn im dritten Inning einen Homerun schlug ging es für die Gäste aufwärts. Ab diesem Zeitpunkt erzielten die Vipers keine Punkte mehr. Vor allem Johann Gelhorn, Achim Lerch und Anton Jankowski glänzten in der Offensive zum 18:6 Sieg der Grasshoppers. Damit rangieren die Erbacher auf dem 2. Tabellenplatz. Mit zwei Siegen am nächsten Samstag auf eigenem Platz gegen Tabellenführer Rüsselsheim Moskitos können die Grasshoppers die Tabellenspitze übernehmen.

Die Jugend hatte am Samstag den Südmeister von den Darmstadt Whippets zu Gast. Mit 0:12 und 2:14 mussten die jungen „Grasshüpfer" einem Rückstand hinterherlaufen. Allen voran Danny Kiehl und Philipp Raubach starteten die Aufholjagd, die aber zu spät kam. 13:15 das Endergebnis für Darmstadt.

 

 

 

 

 

 

 


 Suche


Grasshoppers     Internet

 Saison 2001


[ 29.09.2001 ]

Grasshoppers sind Hessenmeister
Homerunfestival im Bad Homburg

[ 15.09.2001 ]
Ein Sieg noch bis zur Meisterschaft
Grasshoppers nicht zu stoppen

[ 08.09.2001 ]
Grasshoppers bleiben am Ball
Knapper aber verdienter Sieg

[ 01.09.2001 ]
Grasshoppers düpieren Moskitos
Punktgleich Tabellenführer; Jugend mit Aufholjagd

[ 26.08.2001 ]
Grasshoppers Tabellenzweiter
Eindrucksvolle Revanche gegen die Vipers

[ 18.08.2001 ]
Wieder Softballteam in Erbach
Herrenspiel ohne Umpires

[ 14.07.2001 ]
Grasshoppers im Formtief
Pause wird herbeigesehnt

[ 07.07.2001 ]
Grasshoppers ohne Chance
Schwache Leistung führt zu zwei Niederlagen

[ 01.07.2001 ]
Lerch überragend
Zweites Spiel endet mit Eklat

[ 24.06.2001 ]
Herrenspiel gegen Vipers verlegt
Erneute Niederlage des Nachwuchsteams

[ 14.06.2001 ]
Jugend mit negativer Bilanz
Zwei Niederlagen und ein Sieg

[ 09.06.2001 ]
Spitzenspiel verloren
Sprung an die Tabellenspitze verpasst

[ 24.05.2001 ]
Pokal-Aus gegen die Vultures
Jugend ohne Sieg / Herren gewinnen ein Ligaspiel

[ 20.05.2001 ]
Rockets abgeschossen
Grasshoppers mit geschlossener Mannschaftsleistung

[ 12.05.2001 ]
Gefahrlos zum Sieg
Baseballer etablieren sich in der oberen Tabellenhälfte

[ 01.05.2001 ]
Pokalerfolg gegen Gießen
Regionalligisten bezwungen

[ 28.04.2001 ]
Punkteteilung in Kassel
Souveräne Pitcherleistung von Hahn

[ 21.04.2001 ]
Führung ins Ziel gebracht
Auftaktsieg und Regenabbruch

[ 09.02.2001 ]
Beste Saison seit Gründung
Grasshoppers ziehen Bilanz

[ 21.01.2001 ]
In der Halle erfolgreich
Vizetitel für die Grasshoppers

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo