[ 15.09.2001 ]
Grasshoppers nicht zu stoppen
Ein Sieg noch bis zur Meisterschaft

Ohne fünf Stammspieler traten die Erbach Grasshoppers zum Baseball-Verbandsligaspiel in Kriftel an. Somit konnten Spieler aus der zweiten Garnitur sich in zwei Spielen unter Beweis stellen. Beide Mannschaften gedachten zu Beginn mit einer Gedenkminute den Terroropfern in Amerika.

Johann Gelhorn pitchte das erste Spiel für Erbach. Ohne Gegenpunkte überstand die Erbacher Defensive die ersten vier Innings. Im Angriff hatten die Odenwälder Probleme und konnten lediglich drei Punkte erzielen. Erst ab dem fünften Inning kam die „Battery" in Schwung. Sieben Punkte im fünften Inning für die Grasshoppers, allen voran Achim Lerch hatte massgeblichen Anteil daran.Mit 19:4 fiel das Ergebnis auch relativ deutlich aus. Johann Gelhorn verzeichnete 16 Strikeouts, eine beeindruckende Bilanz.

Im zweiten Spiel begann Martin Nord als Pitcher. Zu Beginn sah es auch sehr gut aus für die Kreisstädter. Mitte des dritten Innings, beim Stand von 10:4 für Erbach, kam Lerch für Nord als Pitcher um das Spiel sicher nach Hause zu bringen. Der Abstand konnte gehalten werden, wenn auch Kriftel auf 10:6 verkürzen konnte. Bei diesem Spielstand Ende des 6. Innings wurde wegen Dunkelheit abgebrochen und wird aller Voraussicht auch als Endergebnis so gewertet. Neben Achim Lerch waren Johann Gelhorn, Benny Hutter und Henry Raubach im Angriff am effektivsten.

Jetzt fehlt den Grasshoppers noch ein Sieg am 29.09. in Bad Homburg zur Meisterschaft und damit zum Aufstieg in die Regionalliga. Das Spiel findet in Kronberg im Taunus statt.

 

 

 

 

 

 

 


 Suche


Grasshoppers     Internet

 Saison 2001


[ 29.09.2001 ]

Grasshoppers sind Hessenmeister
Homerunfestival im Bad Homburg

[ 15.09.2001 ]
Ein Sieg noch bis zur Meisterschaft
Grasshoppers nicht zu stoppen

[ 08.09.2001 ]
Grasshoppers bleiben am Ball
Knapper aber verdienter Sieg

[ 01.09.2001 ]
Grasshoppers düpieren Moskitos
Punktgleich Tabellenführer; Jugend mit Aufholjagd

[ 26.08.2001 ]
Grasshoppers Tabellenzweiter
Eindrucksvolle Revanche gegen die Vipers

[ 18.08.2001 ]
Wieder Softballteam in Erbach
Herrenspiel ohne Umpires

[ 14.07.2001 ]
Grasshoppers im Formtief
Pause wird herbeigesehnt

[ 07.07.2001 ]
Grasshoppers ohne Chance
Schwache Leistung führt zu zwei Niederlagen

[ 01.07.2001 ]
Lerch überragend
Zweites Spiel endet mit Eklat

[ 24.06.2001 ]
Herrenspiel gegen Vipers verlegt
Erneute Niederlage des Nachwuchsteams

[ 14.06.2001 ]
Jugend mit negativer Bilanz
Zwei Niederlagen und ein Sieg

[ 09.06.2001 ]
Spitzenspiel verloren
Sprung an die Tabellenspitze verpasst

[ 24.05.2001 ]
Pokal-Aus gegen die Vultures
Jugend ohne Sieg / Herren gewinnen ein Ligaspiel

[ 20.05.2001 ]
Rockets abgeschossen
Grasshoppers mit geschlossener Mannschaftsleistung

[ 12.05.2001 ]
Gefahrlos zum Sieg
Baseballer etablieren sich in der oberen Tabellenhälfte

[ 01.05.2001 ]
Pokalerfolg gegen Gießen
Regionalligisten bezwungen

[ 28.04.2001 ]
Punkteteilung in Kassel
Souveräne Pitcherleistung von Hahn

[ 21.04.2001 ]
Führung ins Ziel gebracht
Auftaktsieg und Regenabbruch

[ 09.02.2001 ]
Beste Saison seit Gründung
Grasshoppers ziehen Bilanz

[ 21.01.2001 ]
In der Halle erfolgreich
Vizetitel für die Grasshoppers

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [2017] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo