zurück zur Startseite
 
 


[ 01.02.2002 ]
Amerikanischer Spielertrainer verpflichtet
Jahreshauptversammlung

Am vergangenen Freitag fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Baseballclub Grasshoppers Erbach 1986 e.V. statt.
Der 1. Vorsitzende Oliver Hezel berichtete von dem besten Saisonergebnis seit Bestehen des Vereins. Neben dem hessischen Vizemeistertitel in der Halle wurden die Erbacher Verbandsligameister und spielen in diesem Jahr in der Regionalliga Süd-West, der "dritten Liga" Deutschlands. Durch Schulprojekte wurde die Jugendarbeit weiter gefördert und nach langer Zeit wurde wieder ein Damen Softballteam gegründet. Die Damen spielen diese Saison in einer Spielgemeinschaft mit Dreieich.

Kassenwart Thomas König bilanzierte die finanzielle Situation. Der Verein hat gut gewirtschaftet und finanzielle Reserven für dieses Jahr. Der Beitrag ab 2003 wurde minimal auf glatte Euro Beträge auf- bzw. abgerundet. Damit ist man weiterhin einer der günstigsten Baseballvereine Deutschlands. Hinzu kommt ein Familienbeitragsmodell, bei dem jedes weitere Familienmitglied weniger bezahlt; ab der fünften Person sogar beitragsfrei. Der Vorstand wurde von den 31 Anwesenden einstimmig entlastet.

Für dieses Jahr wird es eine Damenmannschaft, eine Jugendmannschaft und eine Herrenmannschaft geben. Von der Idee mit zwei Herrenteams anzutreten ist man abgekommen und will sicher die Saison durchspielen. Gerade Verletzungen sowie Verhinderungen durch Arbeit und Studium machte der Mannschaft im letzten Jahr doch arg zu schaffen. Spieler aus der zweiten Reihe erhalten in Vorbereitungsspielen, Freundschaftsspielen mit einer Heidelberger Kasernenmannschaft und Pokalspielen die Chance sich zu beweisen.

Der Vorstand hatte nach der Saison die Aufgabe einen geeigneten Trainer zu finden, der die Zeit hat alle drei Teams zu trainieren. Die Grasshoppers sind fündig geworden. Die Verträge mit Adam Wilson (23 Jahre) aus San Diego stehen kurz vor der Unterzeichnung. Er wird ab Mitte März für ein halbes Jahr den Spielertrainerposten übernehmen. Er wurde in der Collegesaison zum besten Spieler gewählt und bringt überragende Schlag- und Spielqualitäten mit sich.
30 Spiele an 15 Spieltagen stehen gegen den ehemaligen Bundesligisten Friedberg Braves, den Darmstadt Whippets, sowie die mit Juniorennationalspielern gespickte Mannschaft der Mainz Athletics an. Das Eröffnungsspiel wird am 14. April in Fulda und das erste Heimspiel am Sonntag 21. April gegen die Turtles aus Speyer stattfinden.

 

 

 

 

 

 


 Suche


Grasshoppers     Internet

 Saison 2002


[ 24.11.2002 ]
Unser prominentestes Ex-Mitglied
Jessica Schwarz

[ 09.10.2002 ]
Trainer Wilson wieder in der Heimat
Thank you Adam

[ 28.09.2002 ]
Minimalziel erreicht
Auch am letzten Spieltag nur Niederlagen

[ 22.09.2002 ]
Keine Chance gegen den Tabellenersten
Zwei Niederlagen gegen Friedberg

[ 22.09.2002 ]
Ladys fahren erste Siege ein
Erfolge gegen Kriftel und Kassel

[ 07.09.2002 ]
Lehrstunde vom Meisterschaftsanwärter
Softballerinnen unterliegen zweimal gegen Äpplers

[ 31.08.2002 ]
Fulda bleibt Angstgegner
Herren kehren ohne Sieg aus der Domstadt zurück

[ 26.08.2002 ]
Traumsaison für den Nachwuchs
Erste Niederlage in einem Freundschaftsspiel gegen Whippets

[ 25.08.2002 ]
Turniersieg in Hanau für die Herren
Damen verpassen knapp den ersten Sieg

[ 23.08.2002 ]
Daniel Gelhorn zurück vom WCBF in Tanabe
Schlagen, Sprinten, Sushi-Verschmähen

[ 11.08.2002 ]
Überraschung verpasst
Gute Leistung gegen Friedberg reicht nicht aus

[ 03.08.2002 ]
Sweep gegen Hornets
Sensationeller Doppelerfolg gegen Bad Homburg

[ 31.07.2002 ]
Schluss mit lustig
Wiesenmarkt mit leichtem Minus

[ 13.07.2002 ]
Erneutes Splitgame am Tabellenende
Mit Zitterpartie zu einem Sieg

[ 06.07.2002 ]
Wichtiger Sieg in Darmstadt
Herren auf Platz fünf


[ 23.06.2002 ]
Schwarzes Wochende
Seniorenteams verlieren alle Spiele

[ 16.06.2002 ]
Jugend ohne Fehler
Damen und Herren spielfrei

[ 08.06.2002 ]
Flaggschiff mit Teilerfolg in der Pfalz
Damen nur ein Spiel, Jugend räumt ab

[ 01.06.2002 ] 
Error-Festival besiegelt weitere Niederlagen
Damen ohne Sieg, nur Jugend souverän

[ 26.05.2002 ] 
Zu wenig Biss gegen Mainz
Damen verlieren, nur die Jugend erfolgreich

[ 19.05.2002 ] 
Pokalniederlage gegen Braves
Jugend siegt zweimal deutlich

[ 05.05.2002 ]
Softballdamen mit zwei Niederlagen
Jugend souverän / Herrenspiel ausgefallen

[ 28.04.2002 ]
Good Bye Old Homepage
Wir sind wieder da!

[ 27.04.2002 ]
Jugend nicht zu stoppen
Damen noch unerfahren

[ 21.04.2002 ]
Split-Game gegen Speyer Turtles
Homeruns kamen zu spät

[ 13.04.2002 ]
Regionalliga-Premiere fällt ins Wasser
Regenabsage für Auftaktspiel

[ 07.04.2002 ]
Gute Leistung beim Frühjahrscup
Grasshoppers Fünfter in Fulda

[ 04.04.2002 ]
Ein Amerikaner im Odenwald
Wilson soll für Klassenerhalt sorgen

[ 18.03.2002 ]
PKW rammt Fangzaun
Schock vor Saisonbeginn

[ 17.03.2002 ]
Amerikanischer Spielertrainer zeigt seine Klasse
Erster Auftritt der Grasshoppers

[ 17.02.2002 ]
Erbachs Damen erstmals aktiv
Herren in der Halle blass

[ 01.02.2002 ]
Jahreshauptversammlung
Amerikanischer Spielertrainer verpflichtet

[ 22.01.2002 ]
Gratulation
Glückwünsche vom hessischen Verband

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo