zurück zur Startseite
 
 

[ 07.09.2002 ]

Softballerinnen unterliegen zweimal gegen Äpplers
Lehrstunde vom Meisterschaftsanwärter


Am Samstag gastierten die in achtzehn Saisonspielen noch ungeschlagenen Damen des Tabellenführers Frankfurt Äpplers in Erbach. Dies nutzte der Coach der Spielgemeinschaft Erbach/Dreieich um neue Variationen in der Aufstellung auszuprobieren.

Iris Reubold unterwegs zum Second BaseIm ersten Spiel des Tages pitchte die Erbacherin Rike-Jana Flösser ihr erstes komplettes Spiel und hinterließ einen guten Eindruck. Ungewohnte Aufgaben im Verteidigungsspiel des Heimteams ließen die Frankfurter Softballerrinnen schnell auf 13:0 davonziehen. Die Deckung hatte große Probleme ein Mittel gegen die sehr guten Schläge des Meisterschaftsfavoriten zu finden. Ein Double von Tanja Beisel und ein Triple von Iris Reubold brachten 3 Runs für Erbach ins Ziel, was zu einem vorläufigen 13:3 führte. Am Ende stand es, etwas zu hoch, 28:3.

 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
R
 H
E
FRA
15
13
-
-
-
-
-
-
-
-
28
15
2
ERB
3
0
-
-
-
-
-
-
-
-
3
2
11


 

Lisa Jansen At BatIm zweiten Spiel pitchte die etatmäßige Werferin Christina Lange auf Simone Pfaff (beide Dreieich). Dies verlieh der Spielgemeinschaft Sicherheit, was viele gute Defensivaktionen zur Folge hatte. Hervorzuheben in diesem Spiel war ein spektakuläres Flug-Aus der Erbacherin Tanja Beisel im Outfield. Den einzigen Punkt auf Seite der Spielgemeinschaft brachte Christina Lange nach Hause. Die Damen hielten gegen den übermächtigen Gegner, der schon jahrelang zusammen spielt, bis ins vierte Inning sehr gut mit und bewiesen, dass in den nächsten Jahren mit Ihnen zu rechnen ist. Trotz der, am Ende deutlichen 19:1-Niederlage zeigt die Formkurve nach oben.


 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
R
 H
E
FRA
3
6
1
2
7
-
-
-
-
-
19
9
1
ERB
0
0
0
0
1
-
-
-
-
-
1
4
10


 

Die Herren der Grasshoppers kehrten von einem Freundschaftsspiel gegen den Ligakonkurrenten Bad Homburg Hornets mit einer 10:6-Niederlage aus dem Taunus heim. Das Spiel blieb bis ins letzte Inning offen. Die Kreisstädter führten bis dahin gegen den Tabellen-Dritten der Regionalliga Südwest. Jedoch vermochten die Mannen um Trainer Wilson nicht, wie schon so oft in dieser Spielzeit, den Vorsprung zu halten, bzw. mit drei schnellen Aus den Sieg zu sichern.

Nachdem für die Jugend die offizielle Saison bereits beendet ist, stehen für die Herren noch zwei Doppelspieltage, der nächste am 22.September im Erbacher Sportpark gegen die Friedberg Braves, auf dem Programm. Bereits am Tag zuvor müssen die Damen zu einem Auswärtsspiel nach Kriftel in den Taunus.


 

 

 

 

 

 

 


 Suche


Grasshoppers     Internet

 Saison 2002


[ 24.11.2002 ]
Unser prominentestes Ex-Mitglied
Jessica Schwarz

[ 09.10.2002 ]
Trainer Wilson wieder in der Heimat
Thank you Adam

[ 28.09.2002 ]
Minimalziel erreicht
Auch am letzten Spieltag nur Niederlagen

[ 22.09.2002 ]
Keine Chance gegen den Tabellenersten
Zwei Niederlagen gegen Friedberg

[ 22.09.2002 ]
Ladys fahren erste Siege ein
Erfolge gegen Kriftel und Kassel

[ 07.09.2002 ]
Lehrstunde vom Meisterschaftsanwärter
Softballerinnen unterliegen zweimal gegen Äpplers

[ 31.08.2002 ]
Fulda bleibt Angstgegner
Herren kehren ohne Sieg aus der Domstadt zurück

[ 26.08.2002 ]
Traumsaison für den Nachwuchs
Erste Niederlage in einem Freundschaftsspiel gegen Whippets

[ 25.08.2002 ]
Turniersieg in Hanau für die Herren
Damen verpassen knapp den ersten Sieg

[ 23.08.2002 ]
Daniel Gelhorn zurück vom WCBF in Tanabe
Schlagen, Sprinten, Sushi-Verschmähen

[ 11.08.2002 ]
Überraschung verpasst
Gute Leistung gegen Friedberg reicht nicht aus

[ 03.08.2002 ]
Sweep gegen Hornets
Sensationeller Doppelerfolg gegen Bad Homburg

[ 31.07.2002 ]
Schluss mit lustig
Wiesenmarkt mit leichtem Minus

[ 13.07.2002 ]
Erneutes Splitgame am Tabellenende
Mit Zitterpartie zu einem Sieg

[ 06.07.2002 ]
Wichtiger Sieg in Darmstadt
Herren auf Platz fünf


[ 23.06.2002 ]
Schwarzes Wochende
Seniorenteams verlieren alle Spiele

[ 16.06.2002 ]
Jugend ohne Fehler
Damen und Herren spielfrei

[ 08.06.2002 ]
Flaggschiff mit Teilerfolg in der Pfalz
Damen nur ein Spiel, Jugend räumt ab

[ 01.06.2002 ] 
Error-Festival besiegelt weitere Niederlagen
Damen ohne Sieg, nur Jugend souverän

[ 26.05.2002 ] 
Zu wenig Biss gegen Mainz
Damen verlieren, nur die Jugend erfolgreich

[ 19.05.2002 ] 
Pokalniederlage gegen Braves
Jugend siegt zweimal deutlich

[ 05.05.2002 ]
Softballdamen mit zwei Niederlagen
Jugend souverän / Herrenspiel ausgefallen

[ 28.04.2002 ]
Good Bye Old Homepage
Wir sind wieder da!

[ 27.04.2002 ]
Jugend nicht zu stoppen
Damen noch unerfahren

[ 21.04.2002 ]
Split-Game gegen Speyer Turtles
Homeruns kamen zu spät

[ 13.04.2002 ]
Regionalliga-Premiere fällt ins Wasser
Regenabsage für Auftaktspiel

[ 07.04.2002 ]
Gute Leistung beim Frühjahrscup
Grasshoppers Fünfter in Fulda

[ 04.04.2002 ]
Ein Amerikaner im Odenwald
Wilson soll für Klassenerhalt sorgen

[ 18.03.2002 ]
PKW rammt Fangzaun
Schock vor Saisonbeginn

[ 17.03.2002 ]
Amerikanischer Spielertrainer zeigt seine Klasse
Erster Auftritt der Grasshoppers

[ 17.02.2002 ]
Erbachs Damen erstmals aktiv
Herren in der Halle blass

[ 01.02.2002 ]
Jahreshauptversammlung
Amerikanischer Spielertrainer verpflichtet

[ 22.01.2002 ]
Gratulation
Glückwünsche vom hessischen Verband

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [2017] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo