zurück zur Startseite
 
 

[ 02.08.2003 ]

Operation Desert Storm
Doppelerfolg in Dreieich

Nach der Wiesenmarktspause gastierten die Erbach Grasshoppers bei den Vultures aus Dreieich. Dies war eines von vier verbleibenden Auswärtsspielen in der Regionalliga Südwest.

"Steeerike!" Johann Gelhorn II at Bat

Gleich zu Beginn legten die Erbacher gut los und gingen mit 5:0 in Führung. Dreieich, die als Gastgeber Nachschlagrecht haben, ließen sich nicht beirren und erzielten acht Punkte zur 8:5 Führung. Achim Lerch fand als Werfer nicht ins Spiel und wurde noch im ersten Inning gegen Martin Nord ausgetauscht. Schon nach wenigen Schlagmännern musste auch Nord den Wurfhügel räumen. Brendan Levesque übernahm bereits im ersten Inning die Position des Werfers. Allein das erste Innning dauerte 1 Stunde. Die folgenden Innings verliefen sehr ausgeglichen.

Begegnung an First BaseIm vierten Inning konnte Erbach vier Runs erzielen, jedoch blieb die Offensive im fünften und sechsten Inning blass. Johann Gelhorn I übernahm die Position von Levesque und konnte die "Geier" einigermaßen in Schach halten. Mit einem Rückstand von 10:13 gingen die Odenwälder ins letzte Inning. Hier besannen sie sich ihrer Tugenden aus dem ersten Inning und gingen mit 15:13 in Front. Dreieich kämpfte sich aber ebenfalls heran und konnte zum 15:15 ausgleichen und damit die Verlängerung erzwingen. Nach über vier Stunden Spielzeit behielten die Erbach Grasshoppers mit 16:15 die Oberhand. Bei einer geschlossenen Mannschaftsleistung gefielen Johann Gelhorn I mit sechs Strikeouts, sowie sein Cousin Johann Gelhorn II und Achim Lerch im Angriff. Auf Seiten der Gastgeber ist der ehemalige Bundesligaspieler Jan Bleckmann hervorzuheben, der als Werfer alle acht Innings pitchte.

 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
R
 H
E
ERB
5
1
0
4
0
0
5
1
-
-
16
 20
3
DRE
8
2
0
1
1
1
2
0
-
-
15
 16
2

 

 

Verstärkung: Colin LevesqueIm zweiten Spiel zahlte sich aus, dass Erbach 15 Spieler mit an Bord hatte und so taktisch und konditionell varieren konnte. Bei den Vultures war das Fehlen vom ersten Pitcher Joop Schorel deutlich zu spüren. Dreieich besaß nicht die Auswechselmöglichkeiten. Das erste Inning begann ähnlich. Erbach erzielte acht Runs, Dreieich diesmal nur drei. Trotzdem reagierte Brendan Levesque und beorderte Martin Nord an Stelle von Wolf-Rochus Hahn auf den Mound. Bis zum erneuten Wechsel im vierten Inning lagen die Gäste mit 13:7 in Führung. Brendan Levesque brachte das Spiel sicher nach Hause. 20:7 der vorzeitige Endstand. Im Angriff gefielen Johann Gelhorn I, Brendan Levesque und sein Bruder Collin, der seinen Deutschland Besuch mit einem Gastspiel bei den Odenwäldern abrundet.

 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
R
 H
E
ERB
8
0
3
2
7
-
-
-
-
-
20
 15
2
DRE
3
3
1
0
0
-
-
-
-
-
7
 5
2

 

 

Trotz der beiden Siege haben die Erbacher in der Tabelle keinen Sprung nach vorne gemacht und rangieren weiterhin auf Platz fünf, knapp hinter Dreieich. Nach dem Spiel am Sonntag in Mainz wird sich zeigen ob die Grasshoppers Potential für die obere Tabellenhälfte haben.

 Regionalliga Südwest 
 Platz MannschaftGamesWon      LossGB Perc.
 1.  Frankfurt 1860 181530,0
 
.833
 2. Bad Homburg Hornets 161153,0 .688
 3. Darmstadt Whippets 161064,0 .625
 4. Dreieich Vultures 14776,0 .500
 5. Erbach Grasshoppers 188107,0 .444
 6. Mainz Athletics II 145119,0 .313
 7. Trier Cardinals  1821613,0 .111

 

 

 

 

 

 

 


 Suche


Grasshoppers     Internet

 Saison 2003


[ 21.12.2003 ]
Gelungener Abschluss des Baseballjahres
Zweiter Spieltag der HBSJ-Hallenrunde

[ 19.12.2003 ]
Grasshoppers auf ungewohntem Terrain
Was macht eine Sommersportart eigentlich im Winter

[ 07.12.2003 ]
Transfer-Karussell dreht sich
Erste Off-Season-Trades

[ 23.11.2003 ]
Jugend startet erfolgreich
Beginn der Hallenrunde

[ 16.11.2003 ]
Lizenzkriterien und Projekte
Planungstand

[ 07.10.2003 ]
Veni, vidi, vici
Levesque ist Best Batter 2003

[ 03.10.2003 ]
Allstargames 2003
Jugend und Damen stark vertreten

[ 21.09.2003 ]
Kampfgeist bewiesen
Jugend wird vierter in Speyer

[ 13.09.2003 ]
Kein Glück bei den Heinern
Saisonfinale ohne Sieg

[ 08.09.2003 ]
Schwerer Abschied
Brendan und Colin wieder daheim

[ 06.09.2003 ]
Doppelsieg gegen Trier Cardinals
Pflichterfolge beim Schlusslicht

[ 31.08.2003 ]
Softballdamen unterliegen den Bad Homburg Hornets
Spielgemeinschaft bleibt Tabellendritter

[ 30.08.2003 ]
Sensationell: Veteranen gewinnen mit 8:5...
Veteran's Game

[ 10.08.2003 ]
Zweiten Sieg knapp verpasst
Grasshoppers bleiben Tabellenfünfter

[ 02.08.2003 ]
Doppelerfolg in Dreieich
Operation Desert Storm

[ 30.07.2003 ]
Softball im ZDF-Fernsehgarten
Breites Publikum erreicht

[ 28.07.2003 ]
Zapfhahn wird wieder gegen Schläger getauscht
Wiesenmarkt geht erfolgreich zu Ende

[ 05.07.2003 ]
Hornets ein Bein gestellt
Teilerfolg vor der Wiesenmarktspause

[ 03.07.2003 ]
"Mach' emol es Lischt o"
Bleibende Erinnerungen an die Mannheimer Nacht

[ 28.06.2003 ]
Auswärts knapp gescheitert - Eklat im zweiten Spiel
Damen, Herren und Jugend mit Niederlagen

[ 19.06.2003 ]
Geteiltes Leid - Punkteteilung gegen Athletics
Youngsters mit Niederlage in Wiesbaden

[ 14.06.2003 ]
Selbst besiegt - Drei Niederlagen gegen Whippets
Alle Erbacher Teams ohne Sieg

[ 09.06.2003 ]
Jugend mit Sieg und Niederlage
Freundschaftsspiel gegen Aschaffenburg Mohawks

[ 31.05.2003 ]
Herrenteam mit Doppelerfolg gegen Trier Cardinals
Youngsters erhalten Retour-Kutsche

[ 29.05.2003 ]
Final-Four-Weekend ohne Erbach
Jugend siegt daheim - Herren ohne Drive

[ 18.05.2003 ]
Softballerinnen erhalten Lehrstunde
Vier Niederlagen der Damen - Jugend kampflos 7:0

[ 10.05.2003 ]
Grasshoppers starten spät
Jugend zu unerfahren - Damen mit zwei Siegen

[ 04.05.2003 ]
Doppelte Niederlage in Bad Homburg
Damen und Herren müssen auswärts Federn lassen

[ 26.04.2003 ]
Herren splitten gegen Frankfurt 1860
Saisonauftakt mit Punkteteilung

[ 12.04.2003 ]
Furioser Saisonstart der Damen
Doppelerfolg in Neu-Anspach

[ 06.04.2003 ]
HBSJ-Baseballcamp in Erbach
Hessische Baseball-Jugend zu Gast im Odenwald

[ 03.04.2003 ]
Neuer Coach im Odenwald
Brendan Levesque für 2003 verpflichtet

[ 30.03.2003 ]
Pott im Gepäck - Grasshoppers testen erfolgreich
Dritter Platz beim Frühjahrscup in Fulda

[ 01.03.2003 ]
Gelungene Premiere
HBSJ-Indoorcup in Heblos

[ 13.01.2003 ]
Grasshoppers ziehen Bilanz
Jahreshauptversammlung: Vorstand bestätigt

[ 13.01.2003 ]
Winterliche Impressionen
Klirrende Kälte und Schnee auf dem Baseballfeld

[ 12.01.2003 ]
Tagungsort endlich bekannt
Mitgliederversammlung in Lauerbach

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo