zurück zur Startseite
 
 


[ 30.05.2004 ]

Niederlagen der Herren und Damen - Jugend siegt 20:0
Magere Bilanz in Friedberg

Auch am vergangenen Wochenende galt es für die Grasshoppers wieder etliche Ligaspiele zu absolvieren.

Softball - Den Anfang machten am Samstag die Softballdamen in Mainz bei den als stark eingeschätzten Athletics. In zwei hart umkämpften Partien gelang es den Odenwälderinnen mehrmals, die Führung zu übernehmen und auch in der Defensive präsentierte man sich wesentlich verbessert im Vergleich zur Vorwoche.

Insbesondere Pitcherin Iris Reubold gelang es oftmals gut, den Mainzer Angriff frühzeitig zu stoppen, und so sahen die Zuschauer in beiden Partien guten Softball. Letztendlich entschieden einige Feldspielfehler auf Erbacher Seite beide Partien zugunsten der A's; auf die Leistung beim 11:14 und 8:9 lässt sich allerdings aufbauen. In der Grasshoppers-Offensive glänzten besonders Iris Reubold und Neuzugang Christina Reinhard mit jeweils einem Homerun.

Baseball - Die Herrenmannschaft trat am Sonntag beim Zweitligaabsteiger Friedberg Braves an. In der ersten Begegnung des Tages ging Erbach schnell mit 2:0 in Führung, und der Coach Scott Koplik auf dem MoundDefensive der Odenwälder um Starting Pitcher Achim Lerch gelang es gut, die Offensive der Braves kurz zu halten. Lediglich im dritten Inning musste man vier Runs passieren lassen, ansonsten präsentierten sich beide Teams gleichwertig, und das, obwohl Erbach auf vier Stammspieler verzichten musste. Schlussendlich gelang es den Mittelhessen jedoch im letzten Inning gegen Erbachs Pitcher Scott Koplik nochmals zu punkten, und so den Sieg mit 5-2 in Friedberg zu behalten.

Auch die zweite Partie war dank einer erneuten Topleistung des Grasshoppers-Werfers Wolf-Rochus Hahn lange eng, allerdings waren die Odenwälder Schlagmänner machtlos gegen den Braves-Pitcher Thorsten Appel. Den Südhessen gelang nur ein Hit in sieben Innings, und so ließ man die Friedberger gegen Ende der Partie gewähren und kassierte die zweite Niederlage des Tages mit 0:9. Trotzdem überwog für Grasshoppers-Trainer Koplik am Ende das Positive, insbesondere die Tatsache, trotz vieler fehlender Stammspieler gegen ein favorisiertes Team lange gut mitgehalten zu haben.

 Regionalliga Südwest  Tabelle nach dem 6. Spieltag
 Platz MannschaftGamesWon      LossGB Perc.
 1.  Mainz Athletics II 6600,0
 
1.000
 2. Friedberg Braves  4312,0 .750
 3. Darmstadt Rockets 8532,0 .625
 4. Bad Homburg Hornets 6333,0 .500
 5. Erbach Grasshoppers 10464,0 .400
 6. Dreieich Vultures  8265,0 .250
 7. Darmstadt Whippets  6155,0 .167

Jugend - Die Jugend der Grasshoppers überraschte am Pfingstmontag bei den Kriftel Redwings mit einem souveränen Auftritt. Da die Odenwälder aufgrund von Auswahlturnieren, Urlaub und verletzten Spielern nur mit neun, vorwiegend jüngeren und unerfahrenen Akteuren die Reise in den Taunus antraten, war man gespannt wie sich der Nachwuchs präsentieren würde.

Auf dem Feld allerdings ließen die jungen Grashüpfer den Redwings von Beginn an keine Chance. Die Offensive war hellwach und bereits nach dem ersten Schlagrecht hatte man sich eine beruhigende 11-0 Führung erarbeitet. Daniel Gelhorn, als Starting Pitcher nominiert, bestätigte seine in den letzten Wochen starke Form und ließ keine Runs zu. Auch in den nächsten Innings glänzte die Offensive. Besonders Alexander Schmitt mit drei Hits und die beiden Jüngsten, Yannick Schnellbacher mit einem Hit und drei Runs und Jeremy Coon mit seinem ersten Hit überhaupt, wussten zu überzeugen. Nach drei Innings war das Spiel beendet und die Grasshoppers-Kids fuhren mit einem 20:0-Sieg überglücklich nach Hause.

Am nächsten Wochenende empfängt das Jugendteam die Babenhausen Blue Devils zu einem Gastspiel im Odenwald, zeitgleich reisen die Damen nach Wetzlar zu den Comets. Bereits am Freitagabend holen die Herren ihr verlegtes Pokalspiel gegen den Zweitbundesligisten Frankfurt 1860 auf dem Baseballfeld im Erbacher Sportpark nach.

 

 

 

 

 

 

 


 Gameday-Boxscores

 
Baseball Game 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
2
0
0
0
0
0
0
-
-
2
7
0
FRI
0
0
4
0
0
1
0
-
-
5
10
7
 
Baseball Game 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
0
0
0
0
0
0
0
-
-
0
1
1
FRI
2
0
0
0
4
3
-
-
-
9
4
1
 
Softball Game 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
1
0
0
2
2
4
2
-
-
11
10
12
MAI
5
0
2
5
0
2
0
-
-
14
12
1
Softball Game 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
1
0
1
2
1
1
0
-
-
8
6
8
MAI
1
1
1
0
2
4
0
-
-
9
3
3
Jugend
 not available

 Saison 2004


[ 05.12.2004 ]
Spannender Baseball in der Halle
Erster Spieltag HBSJ-Indoorcup

[ 28.11.2004 ]
HBSJ-Indoorcup 2004/05
Auftakt der Hallenrunde in Michelstadt

[ 16.10.2004 ]
Exhumierung
Wiedergefunden: der Ball aus dem Mound

[ 09.10.2004 ]
Im Zeitplan
Umbaumaßnahme läuft gut

[ 02.10.2004 ]
Überzeugender Doppelerfolg
Damen siegreich zum Saisonabschluss

[ 02.10.2004 ]
Erheblicher Fortschritt
Zweiter Arbeitseinsatz zum Platzumbau

[ 18.09.2004 ]
Erster Arbeitseinsatz
Platzumbau hat begonnen

[ 05.09.2004 ]
Erfolgreiches Saisonfinale
Niederlage und Sieg gegen Mainzer A's

[ 21.08.2004 ]
Tabellenführer Sieg abgetrotzt
Herren mit Niederlage und Sieg gegen Bad Homburg

[ 15.08.2004 ]
Thanks Scott
Coach Koplik verabschiedet

[ 07.08.2004 ]
Schwache Offensivleistung in Dreieich
Grasshoppers-Herren geraten außer Tritt

[ 06.08.2004 ]
Wiesenmarkt erfolgreich beendet
Seitenwechsel an der Theke

[ 11.07.2004 ]
Perfekter Spieltag
Odenwälder auswärts stark - Alle Teams mit Siegen

[ 04.07.2004 ]
Wichtiger Split gegen Friedberg
Regionalliga mit Punkteteilung

[ 03.07.2004 ]
Keine Gnade: Damensieg mit Mercy-Rule
Jugend: Untergang gegen Dreieich - Sieg gegen Rockets

[ 27.06.2004 ]
Knappe Niederlage im Finale
Herren Pokalvizemeister - Damen mit Doppelerfolg

[ 20.06.2004 ]
Niederlagen der Ladys nicht abzuwenden
Damen stark aber ohne Chance

[ 19.06.2004 ]
Wieder einmal Extra-Innings: Punkteteilung in Darmstadt
Jugend einziges Team mit Sieg

[ 12.06.2004 ]
Zwei Siegen hinterher gelaufen
Knappe Niederlagen in Mainz - Damen ebenfalls zweimals unterlegen

[ 12.06.2004 ]
Niederlage ohne Gesichtsverlust
Nachwuchs schlägt sich wacker in Darmstadt

[ 10.06.2004 ]
Teilnahme am Final-Four-Weekend gesichert
Überlegener Sieg beim Landesligisten

[ 05.06.2004 ]
Youngsters erfüllen Pflichtaufgabe
Ten-Run-Rule-Sieg gegen Blue Devils

[ 04.06.2004 ]
Nichts für schwache Nerven - Pokalkrimi
Damen mit starker Leistung zum ersten Saisonsieg

[ 30.05.2004 ]
Magere Bilanz in Friedberg
Niederlagen der Herren und Damen - Jugend siegt 20:0

[ 23.05.2004 ]
Grasshoppers mit Leistungsunterschieden
Herren mit Siegen - Jugend und Damen unterliegen

[ 15.05.2004 ]
Aufwärtstrend erkennbar
Split gegen Tabellennachbar Dreieich

[ 24.04.2004 ]
Saisonstart verpatzt
Zwei Niederlagen gegen Aufsteiger

[ 14.04.2004 ]
Nightgames zur Vorbereitung
Testspiele gegen Tornados und Moskitos

[ 07.04.2004 ]
Herren mit ansteigender Form
Dritter Platz beim HBSV-Frühjahrscup in Fulda

[ 04.04.2004 ]
Bundestrainer auf Stippvisite
HBSJ-Baseballcamp auch 2004 wieder in Erbach

[ 28.03.2004 ]
Erste Trainingsspiele im Freien
Schwerer Gegner für Herren / Jugend siegt souverän

[ 13.03.2004 ]
Sensation: Jugend wird hessischer Vizemeister
Sieg über Friedberg im Halbfinale

[ 29.02.2004 ]
Ticket fürs Halbfinale gelöst
Jugend qualifiziert sich in der Halle

[ 22.02.2004 ]
Grasshoppers @ school
Unterrichtsprojekt am Gymnasium Michelstadt

[ 15.02.2004 ]
Junge Grashüpfer in der Halle aktiv
Gute Ausgangssituation gefestigt

[ 08.02.2004 ]
Damen werden vierte - Herren fünfter
Indoormeisterschaften in Fulda

[ 18.01.2004 ]
Baseballmotive auf internationalen Briefmarken
Philatelie

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo