zurück zur Startseite
 
 


[28.03.2006]
Optimistischer Blick in die neue Saison
Saisonvorschau

In etwa zwei Wochen starten die Erbach Grasshoppers in die neue Saison. Während Vorbereitungen wie Platzbau und Testspiele bereits laufen, soll an dieser Stelle untersucht werden, was man von den vier Teams 2006 erwarten kann.

Die Damen werden nach einer langjährigen Spielgemeinschaft mit den Dreieich Vultures erstmals als selbstständiges Team ins Rennen gehen. Und es herrscht Aufbruchstimmung bei den Odenwäldern. Nicht nur konnte man am vergangenen Wochenende die ehemaligen Weggefährten in einem Freundschaftsspiel deutlich schlagen, sondern es konnten über den Winter auch zahlreiche neue Spielerinnen hinzugewonnen werden. Laut Spartenleiterin Kathrin Bastian sollen diese auch alle regelmäßig eingesetzt werden. Dennoch hofft man auf einen zweiten Platz in der Landesliga.

Während die Jugend im Vorjahr kaum ernstzunehmende Gegner fand, dürfte diese Saison wohl mehr Aufwand notwendig sein, um sich nach dem Aufstieg in die Verbandsliga auch dort zu halten. Zudem hat die Mannschaft von Trainer Thorsten Schnellbacher einige altersbedingte Abgänge zu verkraften, bekam allerdings auch zwei neue Spieler von den Aschaffenburg Mohawks hinzu. Saisonziel ist laut Schnellbacher der Klassenerhalt.

Die zweite Herrenmannschaft war letzte Saison noch ein leichtes Opfer für ihre Gegner. Vor allem durch Fehler in der Verteidigung wurden immer wieder Spiele verschenkt. Mit mehr Erfahrung und einem soliden Kern an Spielern dürften wohl auch einige Siege folgen. "Mein Ziel ist das Mittelfeld der Liga", so Spielertrainer Henry Raubach.

Die erste Herrenmannschaft belegte 2005 sowohl in der Regionalliga, als auch im Deutschen Pokal den dritten Platz und sorgte damit für eine Überraschung. Obwohl einige Spieler in dieser Saison beruflich stärker eingebunden sein werden als im Vorjahr, sollte es keine personellen Probleme im Team geben. Neben Francisco Reyes, der erst spät in der letzten Saison nach Erbach kam, wechselten im Winter auch vier Veteranen der Darmstadt Rockets in den Odenwald und werden den quantitativ dünnen Kader vom Vorjahr stärken.
Plan ist es, sich in der oberen Tabellenhälfte zu etablieren.

Vermissen werden die Odenwälder wohl die Schlagleistung von Ben Clay, aber auch 2006 konnten die Grasshoppers wieder einen Amerikaner verpflichten. Jonathan Cuip, der Anfang nächster Woche eintreffen wird, war bereits in der zweiten Bundesliga für Zülpich tätig und wird nicht nur der ersten Mannschaft als Spieler, sondern allen Teams auch als Trainer zur Verfügung stehen.

Das erste Heimspiel trägt die 1. Mannschaft am 16. April (Ostersonntag) gegen Herkules Kassel aus. Spielbeginn ist 13 Uhr.

 

 

 

 

 

 


 Saison 2006


[ 10.12.2006 ]
Grasshoppers ziehen Bilanz
Spitzenleistung in den einzelnen Ligen

[ 30.09.2006 ]
Guter Baseball in den letzten Spielen
Spannende Begegnungen gegen Hornets

[ 24.09.2006 ]
Saisonabschluss mit Doppelsieg
Zweite Mannschaft wird zweiter - Damen derzeit erste

[ 16.09.2006 ]
Aufholjagd an der Bergstraße
Damen und Herren mit jeweils zwei Siegen

[ 09.09.2006 ]
Siegteilung im Taunus
Splitgame gegen Bad Homburg

[ 03.09.2006 ]
Erste Mannschaft ist Regionalligameister
Jugend scheitert knapp

[ 27.08.2006 ]
Play-Offs fallen ins Wasser
Nur Platz drei ausgespielt - Finale verschoben

[ 19.08.2006 ]
Tschüß Turm - hallo Container
Arbeitseinsatz mit schwerem Gerät

[ 06.08.2006 ]
Vier Spiele, drei Siege
Beide Herrenteams in Rüsselsheim

[ 01.08.2006 ]
Heiße Sache
Tropischer Wiesenmarkt 2006

[ 23.07.2006 ]
Grasshoppers sind Vizepokalsieger
Chancenlos im Finale gegen starke Hornets

[ 16.07.2006 ]
Spannend gemacht
Jugend im Finale - Herren I überlegen gegen Kassel

[ 09.07.2006 ]
Jugend als Ligaerste in den Play-Offs
Damen und Herren II splitten

[ 01.07.2006 ]
Patzer ohne Folgen
Splitgame gegen Mainz Athletics

[ 25.06.2006 ]
Jugend und Herren II mit klaren Siegen
Damen unterliegen Kassel daheim

[ 18.06.2006 ]
Führung ausgebaut
Doppelsieg gegen Schriesheim - Jugend vorzeitig in Play-Offs

[ 11.06.2006 ]
Grasshoppers bleiben auf Erfolgsspur
Gesamtverein seit siebzehn Spielen ungeschlagen

[ 05.06.2006 ]
Alle Erbacher Teams gewinnen
Erfolgreiches Pfingstfest

[ 28.05.2006 ]
Vier Siege gegen Kassel
Regenausfälle in Erbach

[ 21.05.2006 ]
Landesliga: Herren II verlieren Tabellenspitze
Sieg und Rainout bei der Jugend

[ 14.05.2006 ]
Herren mit Doppelsieg nach Comeback
Jugend siegt im Extra-Inning

[ 07.05.2006 ]
Erste Mannschaft bleibt Tabellenführer
Damen mit ersten Erfolgen

[ 29.04.2006 ]
Neun Spiele in drei Tagen
Licht und Schatten am langen Baseball-Wochenende

[ 23.04.2006 ]
Grasshoppers starten stark
Herren und Jugend mit Siegen - Damen unterliegen

[ 09.04.2006 ]
Neuer Wagen fürs Volk
Eine kurze Geschichte der Vereinsvehikel

[ 28.03.2006 ]
Saisonvorschau
Optimistischer Blick in die neue Saison

[ 12.03.2006 ]
Neu erworbenes Wissen
Catcher-Lehrgänge in Erbach

[ 25.02.2006 ]
Aufholjagd beendet
Nachwuchs holt Vizetitel in der Halle

[ 29.01.2006 ]
Grasshoppers erreichen Halbfinale
Jugend erfolgreich in der Hallenrunde

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo