zurück zur Startseite
 
 


[28.05.2006]
Regenausfälle in Erbach
Vier Siege gegen Kassel - seit sieben Spielen ungeschlagen

Nachdem alle anderen Begegnungen des letzten Wochenendes Opfer des schlechten Wetters wurden, blieben nur die beiden Herrenteams, die jeweils in Kassel antreten mussten. 12 Stunden Autofahrt, rund 1000 Streckenkilometer, 22 Grasshoppers und 76 Runs waren nötig, um vier teilweise hart umkämpfte Siege nach Erbach zu holen.

Offense-League-Leader: Francisco Reyes

Schon im ersten Spiel der Regionalligamannschaften wechselte die Führung mehrmals und die beiden Pitcher Björn Wölfelschneider (Erbach) und Michael Kotzot (Kassel) schenkten sich nichts. Während Erbach jedoch einmal mehr von der Tiefe seines Kaders profitierte, fehlte den Gastgebern vor allem ein weiterer zuverlässiger Pitcher. Dennoch blieb die Partie bis zuletzt spannend, denn Kassel war nur einen Schlag vom Sieg entfernt, als Jon Cuip für das letzte Aus sorgte und den 11:9-Sieg sicherte. Die zweite Begegnung war nur im ersten Inning ausgeglichen, danach waren es vor allem die Grasshoppers, die mit insgesamt 18 Hits den Ton angaben und das Spiel mit 22:7 gewinnen konnten. Erbach hält somit bei 9 Siegen und nur einer Niederlage die Tabellenspitze der Regionalliga Südwest.

 Baseball-Regionalliga Südwest (Herren I)
 Platz  Mannschaft Games Won       Loss GB   Perc.
 1.  Erbach Grasshoppers  10 9 1 0,0
 
.900
 2.  Schriesheim Raubritter  11 8 3 1,5   .727
 3.  Bad Homburg Hornets  12 6 6 4,0   .500
 4.  Rüsselsheim Moskitos  10 4 6 5,0   .400
 5.  Mainz Athletics  12 4 8 6,0   .333
 6.  Kassel Herkules  9 1 8 7,5   .111


Auch in der ersten Begegnung der Landesliga sah es bis zum letzten Inning so aus, als könne Kassel das Spiel für sich entscheiden. Beim Spielstand von 17:13 gingen die Grasshoppers zum letzten Mal an den Schlag, scorten dann aber gleich 11 Punkte. Der Nachschlag der Gastgeber wurde durch ein Caught Stealing von Henry Raubach und einem Double Play von Johann Gelhorn II beendet. Endstand 24:17 für Erbach. Im zweiten Spiel konnten die Erbacher recht früh eine deutliche Führung aufbauen und waren kurz davor das Spiel mit Ten-Run-Rule vorzeitig zu gewinnen, aber Kassel konnte den Kopf noch einmal aus der Schlinge ziehen und es bedurfte vier Odenwälder Pitcher um auch diesen Sieg einzufahren. Endstand 19:12.

Kassel wird am Pfingstmontag noch einmal der Gegner der 1. Mannschaft sein, dann allerdings in Erbach (13 Uhr). Die Damen erwarten am Samstag die Dreieich Vultures, die Herren II die Hanau Blackwings (jeweils ab 13.30 Uhr). Die Jugend ist Montag zu Gast in Frankfurt.

 

 

 

 

 

 


 Weekend-Boxscores

Herren I, Spiel 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
2
0
0
2
0
3
4
-
-
11
10
3
KAS
3
0
0
2
0
3
1
-
-
9
12
2
Herren I, Spiel 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
4
2
5
6
5
-
-
-
-
22
18
2
KAS
3
0
0
4
0
-
-
-
-
7
10
5
Herren II, Spiel 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
3
6
0
4
11
-
-
-
-
24
12
7
KAS
1
12
1
3
0
-
-
-
-
17
10
4
Herren II, Spiel 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
0
5
9
3
2
-
-
-
-
19
10
5
KAS
0
5
0
7
0
-
-
-
-
12
9
3

 Saison 2006


[ 10.12.2006 ]
Grasshoppers ziehen Bilanz
Spitzenleistung in den einzelnen Ligen

[ 30.09.2006 ]
Guter Baseball in den letzten Spielen
Spannende Begegnungen gegen Hornets

[ 24.09.2006 ]
Saisonabschluss mit Doppelsieg
Zweite Mannschaft wird zweiter - Damen derzeit erste

[ 16.09.2006 ]
Aufholjagd an der Bergstraße
Damen und Herren mit jeweils zwei Siegen

[ 09.09.2006 ]
Siegteilung im Taunus
Splitgame gegen Bad Homburg

[ 03.09.2006 ]
Erste Mannschaft ist Regionalligameister
Jugend scheitert knapp

[ 27.08.2006 ]
Play-Offs fallen ins Wasser
Nur Platz drei ausgespielt - Finale verschoben

[ 19.08.2006 ]
Tschüß Turm - hallo Container
Arbeitseinsatz mit schwerem Gerät

[ 06.08.2006 ]
Vier Spiele, drei Siege
Beide Herrenteams in Rüsselsheim

[ 01.08.2006 ]
Heiße Sache
Tropischer Wiesenmarkt 2006

[ 23.07.2006 ]
Grasshoppers sind Vizepokalsieger
Chancenlos im Finale gegen starke Hornets

[ 16.07.2006 ]
Spannend gemacht
Jugend im Finale - Herren I überlegen gegen Kassel

[ 09.07.2006 ]
Jugend als Ligaerste in den Play-Offs
Damen und Herren II splitten

[ 01.07.2006 ]
Patzer ohne Folgen
Splitgame gegen Mainz Athletics

[ 25.06.2006 ]
Jugend und Herren II mit klaren Siegen
Damen unterliegen Kassel daheim

[ 18.06.2006 ]
Führung ausgebaut
Doppelsieg gegen Schriesheim - Jugend vorzeitig in Play-Offs

[ 11.06.2006 ]
Grasshoppers bleiben auf Erfolgsspur
Gesamtverein seit siebzehn Spielen ungeschlagen

[ 05.06.2006 ]
Alle Erbacher Teams gewinnen
Erfolgreiches Pfingstfest

[ 28.05.2006 ]
Vier Siege gegen Kassel
Regenausfälle in Erbach

[ 21.05.2006 ]
Landesliga: Herren II verlieren Tabellenspitze
Sieg und Rainout bei der Jugend

[ 14.05.2006 ]
Herren mit Doppelsieg nach Comeback
Jugend siegt im Extra-Inning

[ 07.05.2006 ]
Erste Mannschaft bleibt Tabellenführer
Damen mit ersten Erfolgen

[ 29.04.2006 ]
Neun Spiele in drei Tagen
Licht und Schatten am langen Baseball-Wochenende

[ 23.04.2006 ]
Grasshoppers starten stark
Herren und Jugend mit Siegen - Damen unterliegen

[ 09.04.2006 ]
Neuer Wagen fürs Volk
Eine kurze Geschichte der Vereinsvehikel

[ 28.03.2006 ]
Saisonvorschau
Optimistischer Blick in die neue Saison

[ 12.03.2006 ]
Neu erworbenes Wissen
Catcher-Lehrgänge in Erbach

[ 25.02.2006 ]
Aufholjagd beendet
Nachwuchs holt Vizetitel in der Halle

[ 29.01.2006 ]
Grasshoppers erreichen Halbfinale
Jugend erfolgreich in der Hallenrunde

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [2017] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo