zurück zur Startseite
 
 

[20.04.2008]
Dämpfer zum Saisonstart
Durchwachsener Spieltag

Bei ihrem ersten Auftritt der Vereinsgeschichte in der 2. Baseball-Bundesliga mussten die Herren I der Erbach Grasshoppers in München beim Mitaufsteiger Baldham Boars gleich zwei schmerzliche Niederlagen verkraften.

Stark ersatzgeschwächt und mit einer großen Portion Nervosität vor der neuen Herausforderung starteten die Hessen gleich mit zwei Feldspielfehlern in die neue Saison und ermöglichten den Platzherren sofort fünf Punkte. Diesem Rückstand lief man im Endeffekt das ganze Spiel hinterher, und obwohl die Grasshoppers im Spielverlauf dann ein immer gleichwertigerer Gegner wurde, gaben die Platzherren den Sieg mit schlussendlich 8:2 Runs nicht mehr ab. Erbach ließ hierbei besonders in der sonst so starken Offensive viele mögliche Punkte liegen - ein Umstand der zum Teil auch noch an den für die Odenwälder ungewohnten Holzschlägern liegen mag. Das Pitching besonders von Neuzugang Daniel Czekalla hingegen zeigte sich bereits auf gutem Niveau, Czekalla konnte in fünf geworfenen Innings neun Münchener per Strikeout zurück auf die Bank schicken.

In der zweiten Partie dann setzte sich die Offensivschwäche der Odenwälder fort; gegen den guten Boars- Werfer Florian Hagn gelang den Erbachern wiederum zu wenig, obwohl immer wieder Läufer die Bases erreichen konnten. Baldham dagegen stellte sich nach einigen Durchgängen auf den Grasshoppers- Werfer Johann Gelhorn besser ein und gewann am Ende mit 8:0 - dem Spielverlauf entsprechend vielleicht etwas zu hoch, aber trotzdem verdient. Trotzdem lässt sich aus Erbacher Sicht auf diese Leistung aufbauen und in den kommenden Spielen sollte auch die Offensive der Odenwälder dann besser auf Touren kommen.

Die Grasshoppers - Jugend schrammte bei ihrem Gastspiel in Hünstetten nur denkbar knapp an einer großen Überraschung vorbei. Mit Erstaunen mussten die zahlreichen Hünstettener Zuschauer sehen, wie die jungen Grashüpfer dem hohen Favoriten lange Paroli bieten konnten; mehrmals wechselte die Führung und Mitte des dritten Innings lagen die Erbacher dank mehrerer spektakulärer Defensivaktionen noch mit 10:8 in Führung. Danach machte sich aber die fehlende Routine des neu formierten Teams bemerkbar. Mehrere Fehler der bis dahin starken Verteidigung und einige guten Schläge Hünstettens führten zu einer deutlichen 20:10 Führung für die Hausherren nach vier Innings. Das Spiel schien entschieden, bevor Erbach sich noch einmal zurückkämpfen konnte, nur um im Endeffekt dann doch sehr unglücklich mit 19:20 den Kürzeren zu ziehen. Trotzdem hinterließ das Team einen sehr guten Eindruck und empfahl sich für weitere Aufgaben, besonders Debütant Max Becker konnte am Schlagmal glänzen.

Die Softball- Damen der Grasshoppers hatten am Sonntag dann allen Grund zur Freude; konnten sie doch den nun schon dritten Erfolg zu Beginn dieser Saison verbuchen. Mit der Mannschaft der Babenhausen Blue Devils hatten die Odenwälderinnen keinerlei Probleme. Die Grasshoppers übernahmen bereits im ersten Durchgang eine deutliche Führung, die bis zum Ende der Begegnung in den eigenen Händen bleiben sollte. Durch gekonntes Pitching von Tanja Beisel, starken Offensivleistungen von Elena Stein und wiederum Tanja Beisel und einer sehr sicheren Defensive war der 24:6- Erfolg des ersten Spiels nach dem fünften Inning mehr als verdient. Die zweite Partie endete ebenso verdient mit 25:14 für die Odenwälderinnen; hier zeichneten sich besonders Kathrin Bastian und Juliane Gruhl als Werferinnen und Lena Michel am Schlagmal aus. Aber auch die neuen Erbacher Spielerinnen Grit Medelnik, Corinna Kaisers und Sophia Grantl hinterließen einen positiven Eindruck.

Die Herren II, die am Sonntag in Neu-Anspach antreten mussten, konnten mit einer Energieleistung zumindest einen Sieg mit in den Odenwald nehmen. Nachdem die erste Partei mit 0:10 verloren ging und kein Erbacher Schlagmann auch nur einen Hit erzielen konnte, machten alle Mannschaftsteile in der zweiten Partie ihre Sache besser. Endlich wurden die Schwächen des Gegners konsequent ausgenutzt, Erbach brachte mehr Läufer auf Base und es stellten sich auch einige Hits ein. Dazu kam ein stark pitchender Rene Rittger, mit dem die Offensive des Gegners zu kämpfen hatte. Für Rittger kamen später Kevin Phillips und Daniel Gelhorn sowie Daniel Czekalla als Pitcher auf den Mound und mit gemeinsamer Anstrengung gelang es den Oderwäldern, die äußerst knappe 11:10-Führung ins Ziel zu retten. In der Erbacher Offensive überzeugten Oliver Sperling mit 5 Walks sowie Daniel Czekalla mit 2 sehenswerten Hits.

Am kommenden Wochenende starten wiederum alle vier Grasshoppers- Teams in ihren jeweiligen Ligen; am Samstag treten die Herren II in Kriftel und die Jugend in Kassel an, während die Damen zuhause ab 13.30 Uhr die Saarbrücken Blues empfangen. Am Sonntag dann findet in Erbach der erste Auftritt des 2. Bundesliga- Teams vor heimischer Kulisse gegen die Ladenburg Romans statt (13 Uhr).

 

 

 

 

 

 

 


 Weekend-Boxscores

Herren I , Spiel 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
0
0
2
0
0
0
0
-
-
2
6
4
BAL
5
0
1
0
0
2
-
-
-
8
8
1
Herren I , Spiel 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
0
0
0
0
0
0
0
-
-
0
2
3
BAL
1
0
0
3
4
0
-
-
-
8
6
1
Jugend
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
4
2
1
3
9
-
-
-
-
19
3
7
HÜN
1
2
5
12
-
-
-
-
-
20
13
2
Damen, Spiel 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
13
9
0
2
-
-
-
-
-
24
16
1
BAB
4
0
2
0
-
-
-
-
-
6
1
7
Damen, Spiel 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
12
4
1
0
8
-
-
-
-
25
15
3
BAB
4
2
0
2
6
-
-
-
-
14
1
7
Herren II , Spiel 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
-
-
-
-
-
-
-
-
-
0
-
-
ANS
-
-
-
-
-
-
-
-
-
10
-
-
Herren II , Spiel 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
-
-
-
-
-
-
-
-
-
11
-
-
ANS
-
-
-
-
-
-
-
-
-
10
-
-

 Saison 2008


[ 13.12.2008 ]
Befreiungsschlag im Taunus
Grasshoppers-Nachwuchs punktet in der Halle

[ 29.10.2008 ]
Gäste-Dugout fertiggestellt
Zweckbau mit Charme

[ 03.10.2008 ]
Saisonabschluss mit Doppelsieg
Herren II beenden Saison siegreich - Nominierungen

[ 21.09.2008 ]
Softball-Team mit siegreichem Abschluss
Grasshoppers-Damen überzeugen mit Vize-Meisterschaft

[ 13.09.2008 ]
Zum Abschied leise "Servus"
Split am letzten Spieltag in Ingolstadt

[ 06.09.2008 ]
Damen setzen sich durch
Durch Aufholjagden Meisterschaftschance gewahrt

[ 31.08.2008 ]
Punkteteilungen in Kassel und Saarbrücken
Weite Auswärtsfahrten bringen Siege

[ 24.08.2008 ]
Baseball-Waterloo für Erbach
Herrenteams mit Niederlagen

[ 17.08.2008 ]
Hawks halten Sicherheitsabstand
Beide Herrenteams mit Punkteteilung - Jugend steigt ab

[ 10.08.2008 ]
Zweite Bundesliga - Last-Minute-Sieg gegen Hornets
Damen und Herren II doppelt erfolgreich - Jugend wieder unterlegen

[ 03.08.2008 ]
Platztausch im Kellerduell - Rote Laterne abgegeben
Herren II und Jugend mit Niederlagen - Erste Mannschaft mit Doppelsieg

[ 27.07.2008 ]
Endspielniederlage gegen Hornets
Pokal: Abonnement-Finale Erbach - Bad Homburg

[ 13.07.2008 ]
Herrenteams jeweils mit Sieg und Niederlage
Erfolg gegen Regensburg - zweite Garnitur unterliegt Schlusslicht

[ 06.07..2008 ]
Grasshoppers-Herren I mit knappster und Niederlage
Erneuter Doppelsieg für zweite Garnitur in der Verbandsliga

[ 29.06.2008 ]
Erwartungen erfüllt
Doppelsieg der zweiten Garnitur in Frankfurt

[ 21.06.2008 ]
Odenwälder Baseballer mit Split gegen Ingolstadt
Knoten geplatzt - Herren I siegreich

[ 15.06.2008 ]
Herren II etablieren sich - Ladys auf Erfolgswelle
Nachwuchs kränkelt

[ 08.06.2008 ]
Damen glänzen gegen Bous
Jugendteam glücklos

[ 01.06.2008 ]
Grasshoppers-Teams mit sehenswerten Leistungen
Niederlagen in Regensburg - Jugend und Damen punkten

[ 25.05.2008 ]
Wochenende der knappen Entscheidungen
Erste Herren und Damen unterliegen knapp - Herren II siegreich - Jugend chancenlos

[ 18.05.2008 ]
Grasshoppers erleben schwarzes Wochenende
Niederlagen Herren I und II - Jugend verliert zu hoch

[ 04.05.2008 ]
Herren I weiter ohne Erfolg: Niederlagen gegen Tabellenführer
Damen mit Split in Kassel - Jugend zurück aus der Schweiz

[ 01.05.2008 ]
(Unter-)Stand der Dinge
Umbaumaßnahmen am Erdbach

[ 27.04.2008 ]
Grasshoppers scheitern trotz Leistungssteigerung
Herren I und Jugend mit Niederlagen - Damen und Herren II siegreich

[ 20.04.2008 ]
Durchwachsener Spieltag
Dämpfer zum Saisonstart

[ 12.04.2008 ]
Saisonstart Damen und Jugend
Überraschungserfolg in Bad Kreuznach

[ 06.04.2008 ]
Baubeginn: DUGOUTS NOW !
Förderbescheid des Landes endlich da

[ 07.02.2008 ]
Grasshoppers rüsten für die Zweite Liga
Mit Platzumbau und Neuverpflichtungen konkurrenzfähig

[ 05.01.2008 ]
Was geht...? Projekte 2008
Umbaumaßnahmen am Erdbach

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo