zurück zur Startseite
 
 

[18.05.2008]
Niederlagen Herren I und II - Jugend verliert zu hoch
Grasshoppers erleben schwarzes Wochenende

Phillip Raubach greift für die zweite Mannschaft in den DreckDas vergangene Wochenende war für den Baseballclub Grasshoppers Erbach wie einer dieser Tage, an denen man besser im Bett bleiben sollte. Alle Mannschaften der Odenwälder, die am letzten Samstag oder Sonntag in Ligaspielen antraten, standen am Ende der Spielzeit mit einer Niederlage da.

Den Anfang machten die Herren I, die im hessischen Lokalderby beim Erzrivalen
Bad Homburg Hornets antreten mussten. Wieder einmal sollte aus Erbacher Sicht endlich der erste Saisonsieg her und erneut wäre es fast soweit gewesen, allerdings reichte es am Ende dann doch nur zu zwei weiteren Niederlagen für das Konto der Südhessen. Bereits die erste Partie startete denkbar schlecht aus Sicht der Grasshoppers; in einem katastrophalen ersten Inning konnten die Hausherren sofort acht Runs erzielen und für Erbach ging es nunmehr nur noch um Schadensbegrenzung. Zwar kämpfen sich die Gäste aus der Kreisstadt in den folgenden Durchgängen noch um ein paar Punkte heran, schlussendlich standen die Hornissen nach sieben gespielten Innings aber ungefährdet als Sieger mit einem 10:3 fest.

Auch der Beginn der zweiten Partie verlief zunächst nach Plan für die Gastgeber – zu Beginn des vierten Durchgangs lagen diese bereits 6:0 vorne. Dann allerdings erwachte die Erbacher Offensive und zwei Innings später stand es bereits 7:6 für die Grasshoppers. Mit der Hoffnung, die noch ausstehenden zwei Innings unbeschadet zu überstehen und einen unerwarteten Auswärtserfolg einfahren zu können, schienen die Odenwälder danach aber überfordert zu sein. Bad Homburg antwortete gekonnt mit nochmals sechs eigenen Punkten und brach so den aufkeimenden Widerstand der Erbacher; mit 12:7 blieb also auch der zweite Sieg im Taunus. Auffälligster Spieler für die Gäste war Johann Gelhorn I mit einer überdurchschnittlichen Werferleistung in der ersten Begegnung.

Auch für die Herren II gab es am Folgetag zwei Niederlagen zu verarbeiten. Gegen den Tabellenführer der Verbandsliga Hessen, die Giessen Busters, unterlag man sang- und klanglos mit 7:23 und 3:16 vor heimischer Kulisse.

Rene Rittger

Von der zweiten Garde der Grasshoppers sah man gegen den starken Gegner aus Mittelhessen kaum Gegenwehr und die Busters trumpften ein ums andere Mal mit weiten Schlägen auf dem Baseballfeld am Erdbach auf. Auch die Tatsache, dass die Grasshoppers II in dieser Saison freiwillig mit den schwerer zu beherrschenden Holzschlägern im Wettbewerb antreten, konnte den Eindruck nicht wettmachen, dass dem jungen Odenwälder Team noch ein weiter Weg bis an die Spitze der höchsten hessischen Spielklasse bevorsteht.

In ihrem ersten Heimspiel der neuen Saison hatte der Nachwuchs der Grasshoppers am Samstagvormittag die favorisierten Vultures aus Dreieich zu Gast. Von Beginn an entwickelte sich ein interessantes Spiel mit vielen gelungenen Aktionen auf beiden Seiten, bei dem sich zunächst keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen konnte. Die Vultures führten zur Spielmitte knapp mit 6:5 und taten sich unerwartet schwer, den Grasshoppers-Nachwuchs im Zaum zu halten. Erst mit nachlassender Konzentration des noch jungen und unerfahrenen Erbacher Teams konnten die Dreieicher aus Ihrer körperlichen Überlegenheit Kapital schlagen und mit sechs Runs davonziehen. Der eingewechselte Dreieicher Werfer Schorel ließ dann keine Erbacher Punkte mehr zu und nach zweieinhalb Stunden stand mit 5:14 eine verdiente, aber deutlich zu hohe Niederlage für die jungen „Grashüpfer“ zu Buche. Auffälligste Spieler in der Odenwälder Offensive war Nicolas Mink mit zwei sehenswerten Treffern am Schlagmal.

Am kommenden Samstag treten die Herren I zuhause ab 13 Uhr gegen den Bundesliga- Absteiger aus Tübingen an, am Sonntag dann folgen die Auswärtsspiele der Herren II in Fulda und der Softball- Damen in Bous. Bereits am Donnerstag spielt die Jugend zuhause ab 12 Uhr gegen den Nachwuchs der Kassel Herkules.

 

 

 

 

 

 


 Weekend-Boxscores

Herren I , Spiel 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
0
0
0
1
1
1
0
-
-
3
5
1
HOM
8
0
0
0
0
0
2
-
-
10
5
3
Herren I , Spiel 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
0
0
0
4
3
0
0
-
-
7
3
2
HOM
0
2
4
0
2
4
-
-
-
12
7
3
Jugend
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
DRE
1
2
1
2
6
2
-
-
-
14
9
0
ERB
3
0
1
1
0
0
-
-
-
5
6
7
Herren II , Spiel 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
GIE
5
1
1
3
0
3
10
-
-
23
16
3
ERB
1
2
0
1
0
0
3
-
-
7
8
4
Herren II , Spiel 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
GIE
4
3
2
3
4
-
-
-
-
16
13
2
ERB
0
0
0
1
2
-
-
-
-
3
7
2

 Saison 2008


[ 13.12.2008 ]
Befreiungsschlag im Taunus
Grasshoppers-Nachwuchs punktet in der Halle

[ 29.10.2008 ]
Gäste-Dugout fertiggestellt
Zweckbau mit Charme

[ 03.10.2008 ]
Saisonabschluss mit Doppelsieg
Herren II beenden Saison siegreich - Nominierungen

[ 21.09.2008 ]
Softball-Team mit siegreichem Abschluss
Grasshoppers-Damen überzeugen mit Vize-Meisterschaft

[ 13.09.2008 ]
Zum Abschied leise "Servus"
Split am letzten Spieltag in Ingolstadt

[ 06.09.2008 ]
Damen setzen sich durch
Durch Aufholjagden Meisterschaftschance gewahrt

[ 31.08.2008 ]
Punkteteilungen in Kassel und Saarbrücken
Weite Auswärtsfahrten bringen Siege

[ 24.08.2008 ]
Baseball-Waterloo für Erbach
Herrenteams mit Niederlagen

[ 17.08.2008 ]
Hawks halten Sicherheitsabstand
Beide Herrenteams mit Punkteteilung - Jugend steigt ab

[ 10.08.2008 ]
Zweite Bundesliga - Last-Minute-Sieg gegen Hornets
Damen und Herren II doppelt erfolgreich - Jugend wieder unterlegen

[ 03.08.2008 ]
Platztausch im Kellerduell - Rote Laterne abgegeben
Herren II und Jugend mit Niederlagen - Erste Mannschaft mit Doppelsieg

[ 27.07.2008 ]
Endspielniederlage gegen Hornets
Pokal: Abonnement-Finale Erbach - Bad Homburg

[ 13.07.2008 ]
Herrenteams jeweils mit Sieg und Niederlage
Erfolg gegen Regensburg - zweite Garnitur unterliegt Schlusslicht

[ 06.07..2008 ]
Grasshoppers-Herren I mit knappster und Niederlage
Erneuter Doppelsieg für zweite Garnitur in der Verbandsliga

[ 29.06.2008 ]
Erwartungen erfüllt
Doppelsieg der zweiten Garnitur in Frankfurt

[ 21.06.2008 ]
Odenwälder Baseballer mit Split gegen Ingolstadt
Knoten geplatzt - Herren I siegreich

[ 15.06.2008 ]
Herren II etablieren sich - Ladys auf Erfolgswelle
Nachwuchs kränkelt

[ 08.06.2008 ]
Damen glänzen gegen Bous
Jugendteam glücklos

[ 01.06.2008 ]
Grasshoppers-Teams mit sehenswerten Leistungen
Niederlagen in Regensburg - Jugend und Damen punkten

[ 25.05.2008 ]
Wochenende der knappen Entscheidungen
Erste Herren und Damen unterliegen knapp - Herren II siegreich - Jugend chancenlos

[ 18.05.2008 ]
Grasshoppers erleben schwarzes Wochenende
Niederlagen Herren I und II - Jugend verliert zu hoch

[ 04.05.2008 ]
Herren I weiter ohne Erfolg: Niederlagen gegen Tabellenführer
Damen mit Split in Kassel - Jugend zurück aus der Schweiz

[ 01.05.2008 ]
(Unter-)Stand der Dinge
Umbaumaßnahmen am Erdbach

[ 27.04.2008 ]
Grasshoppers scheitern trotz Leistungssteigerung
Herren I und Jugend mit Niederlagen - Damen und Herren II siegreich

[ 20.04.2008 ]
Durchwachsener Spieltag
Dämpfer zum Saisonstart

[ 12.04.2008 ]
Saisonstart Damen und Jugend
Überraschungserfolg in Bad Kreuznach

[ 06.04.2008 ]
Baubeginn: DUGOUTS NOW !
Förderbescheid des Landes endlich da

[ 07.02.2008 ]
Grasshoppers rüsten für die Zweite Liga
Mit Platzumbau und Neuverpflichtungen konkurrenzfähig

[ 05.01.2008 ]
Was geht...? Projekte 2008
Umbaumaßnahmen am Erdbach

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [2017] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo