zurück zur Startseite
 
 

[03.08.2008]
Herren II und Jugend mit Niederlagen - Erste Mannschaft mit Doppelsieg
Platztausch im Kellerduell - Rote Laterne abgegeben

Trotz einer phasenweise erneut wackeligen Defensive, aber mit starkem Kampfgeist, konnte die erste Herrenmannschaft des BC Grasshoppers Erbach am vergangenen Sonntag einen wichtigen Doppelsieg in der zweiten Bundesliga-Süd einfahren. Ausgerechnet gegen einen Mitkonkurrenten um den Verbleib in der zweithöchsten deutschen Spielklasse zeigten die Odenwälder in beiden Begegnungen Zähne, gingen durch Höhen und Tiefen, und wurden am Ende mit zwei hart umkämpften Siegen und dem Vorrücken auf den nunmehr vorletzten Tabellenplatz belohnt. Nachdem Erbach bereits seit dem ersten Spieltag, durch zwei Niederlagen beim nun erneuten Gegner Baldham Boars (München), die rote Laterne inne hatte, ist jetzt wieder Hoffnung für einen positiven Saisonabschluss aufgekeimt.

Im ersten Spiel des vergangenen Sonntages reichten den Südhessen zwei starke Offensiv-Abschnitte, um die notwendigen Runs zum Sieg zu erzielen. Baldham ging zunächst durch zwei Treffer gegen den Grasshoppers-Werfer Achim Lerch mit 1:0 in Führung, konnte aber anschließend kaum mehr gefährlich aufkommen. Im sechsten Inning dann, mit der Möglichkeit für die Gäste den Ausgleich zu erzielen, wechselten die Hausherren aus der Kreisstadt Johann Gelhorn als Werfer ein, welcher prompt ein Herankommen der Bayern verhinderte, und auch im letzten Abschnitt nichts mehr anbrennen ließ. 5:3 lautete somit der Endstand für die Erbacher, die in Edward Kahovec und Bernd Henzel ihre stärksten Schlagleute hatten.

Die zweite Begegnung sollte zunächst einmal in zuletzt gewohnter, für die Grasshoppers allerdings äußerst ungewollter Manier starten. In den ersten drei Abschnitten leistete man sich sage und schreibe sieben Defensivfehler und ließ den Gast so ohne großes Zutun mit 8:0 davonziehen. Im Unterscheid zu den letzten Partien war diesmal allerdings ein deutlicherer Wille zum Sieg und der Glaube daran bei den Odenwäldern unverkennbar. Nachdem erneut Johann Gelhorn den Wurfhügel übernommen hatte, verstummten die Schläger der Boars merklich, und von jetzt an waren es fast nur noch die Grasshoppers, die in der Offensive punkten konnten. Bereits im vierten Inning holten die Platzherren vier Runs auf, und selbst nachdem Baldham erneut zweimal punkten konnte, schlugen die Hessen postwendend zurück. Durch Treffer von Daniel Czekalla, Kevin Kiehl, Bernd Henzel und Daniel Gelhorn kamen weitere sechs Punkte für Erbach auf die Anzeigetafel, und das umjubelte Endergebnis von 11:10 nach sieben Innings für die Platzherren war besiegelt.

Weniger Grund zu Freude hatten am Samstag die Herren II, die beide Spitzenspiele bei den Giessen Busters mit 4:14 und 3:16 deutlich verloren. Die ohne Auswechselspieler angetretene zweite Garnitur der Erbacher verspielte damit die Chance, den Tabellenführer um seine Position zu bringen, und rutschte durch die schwache Leistung sogar auf den dritten Platz in der Verbandsliga Hessen ab.

Auch die Jugend der Grasshoppers musste bei ihrem ersten Spiel nach der Sommerpause eine deutliche Niederlage hinnehmen. Nach gutem Auftakt, mit drei erzielten Runs in ihrer ersten Schlagchance, brachte bereits die erste Offensive der Gastgeber Darmstadt Whippets das taktische Konzept der Erbacher durcheinander. Nach einer Verletzung und der daraus resultierenden Auswechslung, mit der Jonathan Becker sein Debüt für die Erbacher gab, hielten die jungen „Grashüpfer“ zwar noch eine Zeitlang gut mit; allerdings schlichen sich im weiteren Spielverlauf mehr und mehr Fehler in die Odenwälder Defensive ein. Der Angriff der Gäste hatte gegen das starke Pitching der Heinerstädter nichts mehr zuzusetzen, und so stand am Ende eine verdiente, aber deutlich zu hohe 3:13- Niederlage für Erbach zu Buche. Beste Spieler auf Grasshoppers-Seite waren in der Defensive Yannick Schnellbacher und am Schlag Peter Raimann.

Am kommenden Wochenende spielen zunächst am Samstag (9.) die Herren I zuhause ab 13 Uhr gegen die Bad Homburg Hornets, sowie die Jugend in Dreieich bei den Vultures. Am Sonntag (10.) dann treffen die Herren II in Friedberg auf das Team der Braves, während die Damen ab 13.30 Uhr zuhause gegen die Babenhausen Blue Devils versuchen werden, den zweiten Tabellenplatz der Landesliga-Süd zu festigen.

 

 

 

 

 

 

 

 


 Weekend-Boxscores

Jugend
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
3
0
0
0
0
0
-
-
-
3
0
2
DAW
3
3
0
0
5
2
-
-
-
13
7
1
Herren II, Spiel 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
-
-
-
-
-
-
-
-
-
4
-
-
GIE
-
-
-
-
-
-
-
-
-
14
-
-
Herren II, Spiel 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
-
-
-
-
-
-
-
-
-
3
-
-
GIE
-
-
-
-
-
-
-
-
-
16
-
-
Herren I, Spiel 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
BAL
1
0
0
0
1
1
0
-
-
3
9
1
ERB
0
0
3
2
0
0
-
-
-
5
5
1
Herren I, Spiel 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
BAL
1
2
5
0
0
1
1
-
-
10
9
3
ERB
0
0
1
4
0
3
3
-
-
11
12
7

 Saison 2008


[ 13.12.2008 ]
Befreiungsschlag im Taunus
Grasshoppers-Nachwuchs punktet in der Halle

[ 29.10.2008 ]
Gäste-Dugout fertiggestellt
Zweckbau mit Charme

[ 03.10.2008 ]
Saisonabschluss mit Doppelsieg
Herren II beenden Saison siegreich - Nominierungen

[ 21.09.2008 ]
Softball-Team mit siegreichem Abschluss
Grasshoppers-Damen überzeugen mit Vize-Meisterschaft

[ 13.09.2008 ]
Zum Abschied leise "Servus"
Split am letzten Spieltag in Ingolstadt

[ 06.09.2008 ]
Damen setzen sich durch
Durch Aufholjagden Meisterschaftschance gewahrt

[ 31.08.2008 ]
Punkteteilungen in Kassel und Saarbrücken
Weite Auswärtsfahrten bringen Siege

[ 24.08.2008 ]
Baseball-Waterloo für Erbach
Herrenteams mit Niederlagen

[ 17.08.2008 ]
Hawks halten Sicherheitsabstand
Beide Herrenteams mit Punkteteilung - Jugend steigt ab

[ 10.08.2008 ]
Zweite Bundesliga - Last-Minute-Sieg gegen Hornets
Damen und Herren II doppelt erfolgreich - Jugend wieder unterlegen

[ 03.08.2008 ]
Platztausch im Kellerduell - Rote Laterne abgegeben
Herren II und Jugend mit Niederlagen - Erste Mannschaft mit Doppelsieg

[ 27.07.2008 ]
Endspielniederlage gegen Hornets
Pokal: Abonnement-Finale Erbach - Bad Homburg

[ 13.07.2008 ]
Herrenteams jeweils mit Sieg und Niederlage
Erfolg gegen Regensburg - zweite Garnitur unterliegt Schlusslicht

[ 06.07..2008 ]
Grasshoppers-Herren I mit knappster und Niederlage
Erneuter Doppelsieg für zweite Garnitur in der Verbandsliga

[ 29.06.2008 ]
Erwartungen erfüllt
Doppelsieg der zweiten Garnitur in Frankfurt

[ 21.06.2008 ]
Odenwälder Baseballer mit Split gegen Ingolstadt
Knoten geplatzt - Herren I siegreich

[ 15.06.2008 ]
Herren II etablieren sich - Ladys auf Erfolgswelle
Nachwuchs kränkelt

[ 08.06.2008 ]
Damen glänzen gegen Bous
Jugendteam glücklos

[ 01.06.2008 ]
Grasshoppers-Teams mit sehenswerten Leistungen
Niederlagen in Regensburg - Jugend und Damen punkten

[ 25.05.2008 ]
Wochenende der knappen Entscheidungen
Erste Herren und Damen unterliegen knapp - Herren II siegreich - Jugend chancenlos

[ 18.05.2008 ]
Grasshoppers erleben schwarzes Wochenende
Niederlagen Herren I und II - Jugend verliert zu hoch

[ 04.05.2008 ]
Herren I weiter ohne Erfolg: Niederlagen gegen Tabellenführer
Damen mit Split in Kassel - Jugend zurück aus der Schweiz

[ 01.05.2008 ]
(Unter-)Stand der Dinge
Umbaumaßnahmen am Erdbach

[ 27.04.2008 ]
Grasshoppers scheitern trotz Leistungssteigerung
Herren I und Jugend mit Niederlagen - Damen und Herren II siegreich

[ 20.04.2008 ]
Durchwachsener Spieltag
Dämpfer zum Saisonstart

[ 12.04.2008 ]
Saisonstart Damen und Jugend
Überraschungserfolg in Bad Kreuznach

[ 06.04.2008 ]
Baubeginn: DUGOUTS NOW !
Förderbescheid des Landes endlich da

[ 07.02.2008 ]
Grasshoppers rüsten für die Zweite Liga
Mit Platzumbau und Neuverpflichtungen konkurrenzfähig

[ 05.01.2008 ]
Was geht...? Projekte 2008
Umbaumaßnahmen am Erdbach

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo