zurück zur Startseite
 
 

[13.09.2008]
Split am letzten Spieltag in Ingolstadt
Zum Abschied leise "Servus"

Am letzten Spieltag der diesjährigen Zweitligasaison hatten die Baseballer des Erbacher Vereins Grasshoppers am vergangenen Wochenende noch einmal eine weite Auswärtsfahrt hinter sich zu bringen. Ersatzgeschwächt, aber trotzdem mit den meisten Stammspielern an Bord, ging es nach Bayern, um in Ingolstadt gegen die Schanzer, den Tabellendritten und einen der Aufstiegskandidaten in die erste Bundesliga anzutreten. Für die Gastgeber ging es noch darum, mit zwei Siegen die Relegation zu erreichen, Erbach hingegen war bereits seit zwei Spieltagen abgestiegen und wollte den Bad Homburg Hornets, ebenso im Rennen um einen Relegationsplatz, hessische Schützenhilfe leisten.

In der ersten Begegnung gerieten die Grasshoppers alsbald in Rückstand, konnten sich aber ein ums andere Mal durch konsequente Ausnutzung der eigenen Schlagchancen wieder zurück ins Spiel bringen. Der Erbacher Werfer Daniel Czekalla hatte zwar an diesem Spieltag nicht die beste Kontrolle über sein Wurfrepertoire, hielt sein Team aber trotzdem lange im Rennen um den Erfolg. In der Offensive sicherte er, zusammen mit Johann Gelhorn, durch mehrere Treffer, dass die Grasshoppers mit Ausnahme eines Durchganges ansonsten stetig punkten konnten. Obwohl Erbach am Schlagmal mehr zustande brachte als der Gastgeber, unterlag man schlussendlich nach sieben Innings mit 6:11 in einer Partie, in der der Drittplazierte der Tabelle spielerisch nicht vom Absteiger zu unterscheiden war.

Dies sollte sich in der zweiten Begegnung dann ändern, allerdings nicht so, wie sich die bayerischen Gastgeber das gewünscht hatten. Der nun für Erbach pitchende Johann Gelhorn ließ den Schanzern von Beginn an kaum Chancen, auch nur auf Base zu kommen; er gab in sieben Innings nur sechs Treffer an den Gegner ab. Im eigenen Angriff hingegen präsentierten sich die Odenwälder noch einmal besser als zuvor bereits gezeigt. Sie erreichten neun Treffer, drei davon durch Chris Berg und zwei weitere durch Bernd Henzel, und konnten bereits zur Mitte der Begegnung mit 7:0 in Führung gehen. Nachdem Ingolstadt mit einem Schlag zwei Runs erzielte, war das Strohfeuer im Schanzer-Angriff dann aber auch schon wieder vorbei und die Südhessen gewannen die Partie hochverdient mit 8:2.

Damit beenden die Grasshoppers ihre erste Zweitligasaison mit sieben Siegen auf dem vorletzten Tabellenplatz und steigen leider wieder zurück in die Regionalliga-Südwest ab. In Anbetracht der Tatsache allerdings, dass bis auf die beiden ersten Teams in der Tabelle alle anderen Vereine zumindest einmal besiegt werden konnten und Erbach insgesamt acht Spiele mit nur einem Run Unterscheid sehr knapp verloren geben musste, hat man sich im Konzert einiger großen deutschen Baseballvereine im Rahmen der Erbacher Möglichkeiten gut präsentiert und kann auf das Geleistete durchaus auch ein wenig stolz sein. Es bleibt aus Sicht der Odenwälder zu hoffen, dass das Team in den kommenden Jahren zusammenbleibt und vielleicht in absehbarer Zeit noch einmal ein Angriff auf die zweite Bundesliga gestartet werden kann.

 

 

 

 

 

 


 Weekend-Boxscores

Herren I, Spiel 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
1
1
1
1
0
1
1
-
-
6
7
6
ING
2
0
3
3
2
1
-
-
-
11
6
5
Herren I, Spiel 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
0
1
1
5
1
0
0
-
-
8
9
1
ING
0
0
0
0
2
0
0
-
-
2
6
4

 Saison 2008


[ 13.12.2008 ]
Befreiungsschlag im Taunus
Grasshoppers-Nachwuchs punktet in der Halle

[ 29.10.2008 ]
Gäste-Dugout fertiggestellt
Zweckbau mit Charme

[ 03.10.2008 ]
Saisonabschluss mit Doppelsieg
Herren II beenden Saison siegreich - Nominierungen

[ 21.09.2008 ]
Softball-Team mit siegreichem Abschluss
Grasshoppers-Damen überzeugen mit Vize-Meisterschaft

[ 13.09.2008 ]
Zum Abschied leise "Servus"
Split am letzten Spieltag in Ingolstadt

[ 06.09.2008 ]
Damen setzen sich durch
Durch Aufholjagden Meisterschaftschance gewahrt

[ 31.08.2008 ]
Punkteteilungen in Kassel und Saarbrücken
Weite Auswärtsfahrten bringen Siege

[ 24.08.2008 ]
Baseball-Waterloo für Erbach
Herrenteams mit Niederlagen

[ 17.08.2008 ]
Hawks halten Sicherheitsabstand
Beide Herrenteams mit Punkteteilung - Jugend steigt ab

[ 10.08.2008 ]
Zweite Bundesliga - Last-Minute-Sieg gegen Hornets
Damen und Herren II doppelt erfolgreich - Jugend wieder unterlegen

[ 03.08.2008 ]
Platztausch im Kellerduell - Rote Laterne abgegeben
Herren II und Jugend mit Niederlagen - Erste Mannschaft mit Doppelsieg

[ 27.07.2008 ]
Endspielniederlage gegen Hornets
Pokal: Abonnement-Finale Erbach - Bad Homburg

[ 13.07.2008 ]
Herrenteams jeweils mit Sieg und Niederlage
Erfolg gegen Regensburg - zweite Garnitur unterliegt Schlusslicht

[ 06.07..2008 ]
Grasshoppers-Herren I mit knappster und Niederlage
Erneuter Doppelsieg für zweite Garnitur in der Verbandsliga

[ 29.06.2008 ]
Erwartungen erfüllt
Doppelsieg der zweiten Garnitur in Frankfurt

[ 21.06.2008 ]
Odenwälder Baseballer mit Split gegen Ingolstadt
Knoten geplatzt - Herren I siegreich

[ 15.06.2008 ]
Herren II etablieren sich - Ladys auf Erfolgswelle
Nachwuchs kränkelt

[ 08.06.2008 ]
Damen glänzen gegen Bous
Jugendteam glücklos

[ 01.06.2008 ]
Grasshoppers-Teams mit sehenswerten Leistungen
Niederlagen in Regensburg - Jugend und Damen punkten

[ 25.05.2008 ]
Wochenende der knappen Entscheidungen
Erste Herren und Damen unterliegen knapp - Herren II siegreich - Jugend chancenlos

[ 18.05.2008 ]
Grasshoppers erleben schwarzes Wochenende
Niederlagen Herren I und II - Jugend verliert zu hoch

[ 04.05.2008 ]
Herren I weiter ohne Erfolg: Niederlagen gegen Tabellenführer
Damen mit Split in Kassel - Jugend zurück aus der Schweiz

[ 01.05.2008 ]
(Unter-)Stand der Dinge
Umbaumaßnahmen am Erdbach

[ 27.04.2008 ]
Grasshoppers scheitern trotz Leistungssteigerung
Herren I und Jugend mit Niederlagen - Damen und Herren II siegreich

[ 20.04.2008 ]
Durchwachsener Spieltag
Dämpfer zum Saisonstart

[ 12.04.2008 ]
Saisonstart Damen und Jugend
Überraschungserfolg in Bad Kreuznach

[ 06.04.2008 ]
Baubeginn: DUGOUTS NOW !
Förderbescheid des Landes endlich da

[ 07.02.2008 ]
Grasshoppers rüsten für die Zweite Liga
Mit Platzumbau und Neuverpflichtungen konkurrenzfähig

[ 05.01.2008 ]
Was geht...? Projekte 2008
Umbaumaßnahmen am Erdbach

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo