zurück zur Startseite
 
 

[11.07.2009]
Defensivschlacht gegen Kaiserslautern
Unerwarteter Doppelsieg

Nachdem diverse Spieler der Grasshoppers Erbach krankheits- oder berufsbedingt absagen mussten, standen die beiden Heimspiele des Herrenteams gegen die Kaiserslautern Bears unter keinem guten Stern.

Was die beiden Teams auf dem Feld zeigten war jedoch eines der schnellsten und spannendsten Spiele der Saison. Achim Lerch lieferte sich mit Mike Göring auf Seiten der Bears ein Pitcherduell, bei dem es kaum Läufer auf die Bases schafften, die Verteidigung dominierte und dementsprechend bis ins sechste Inning 0:0 stand. Dann konnte Kaiserslautern den Bann brechen und Göring selbst war es, der den ersten Run des Spiels ins Ziel schlug. Aber die Grasshoppers waren noch nicht gewillt aufzustecken und konnten selbst bereits zweimal punkten, bevor Achim Lerch mit einem Homerun zwei weitere Runs nach Hause brachte. Dieser Puffer war letztlich nötig, denn auch Kaiserslautern konnte im siebten Inning noch einmal Runner auf die Bases bringen und einen Punkt erzielen, musste sich aber letztlich 4:2 geschlagen geben.

Die zweite Begegnung geriet etwas nervenschonender, denn Erbach brachte schon in der ersten Schlagchance fünf Runs auf die Anzeigetafel. Als sich in den nächsten Innings abzeichnete, dass gegen den stark pitchenden Johann Gelhorn (10 Strikeouts) heute nichts zu holen war, schalteten die Bears einen Gang zurück, brachten einige Ersatzspieler zum Einsatz und Erbach konnte einen ungefährdeten 12:5-Sieg einfahren.

Bester Spieler der Partie war Neuzugang Todd Myers (s. Foto), der mit einem weiten Homerun 3 Runs erzielte. Mit 13 Siegen und 5 Niederlagen liegen die Grasshoppers nach wie vor auf Platz 3 der Regionalliga. Nächstes Wochenende müssen die Odenwälder bei den zweitplazierten Mainz Athletics antreten.

Das Jugendteam blieb auch im dritten Anlauf gegen Hünstetten Storm erfolglos.
Das Spiel endete klar mit 25:5 für Hünstetten. Den einzigen Hit auf Seiten der Erbacher konnte wie in der Vorwoche Willi Gröner verbuchen, der zusammen mit Teamkamerad Yannick Schnellbacher in die Jugend-Hessenauswahl berufen wurde und nächste Woche an einem internationalen Turnier in Kutno, Polen teilnehmen wird.

 

 

 

 

 

 

 


 Weekend-Linescores

Herren, Spiel 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
KAI
0
0
0
0
0
1
1
-
-
2
6
2
ERB
0
0
0
0
0
4
-
-
-
4
4
2
Herren, Spiel 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
KAI
1
0
0
1
2
0
1
-
-
5
9
3
ERB
5
0
2
0
3
2
-
-
-
12
11
2
Jugend
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
3
2
0
-
-
-
-
-
-
5
1
8
HÜN
15
5
5
-
-
-
-
-
-
25
8
1

 Saison 2009


[ 22.11.2009 ]
Indoorcup startet in Michelstadt
Saisonauftakt der Hallenrunde

[ 06.09.2009 ]
Erfolgreicher Saisonabschluss
Vier Siege für die Teams der Grasshoppers

[ 23.08.2009 ]
Damen sichern vorzeitig die Meisterschaft
Punkteteilung für Nachwuchs und Herren

[ 16.08.2009 ]
Doppelschlag gegen Mannheim
Tabellenführer überrascht

[ 09.08.2009 ]
Mit Doppelsieg aus der Sommerpause
Grasshoppers-Herren gegen Bad Homburg Hornets

[ 08.08.2009 ]
Little League EM in Kutno/Polen
Zwei Grasshoppers im Hessen-Junior-League-Team

[ 19.07.2009 ]
Den Kürzeren gezogen in Mainz
Erstmals doppelte Niederlage

[ 11.07.2009 ]
Unerwarteter Doppelsieg
Defensivschlacht gegen Kaiserslautern

[ 05.07.2009 ]
Damen kurz vor der Meisterschaft
Chancenloser Nachwuchs

[ 28.06.2009 ]
Regionalligateam mit Split
Jugend unterliegt nach Aufholjagd

[ 14.06.2009 ]
Durchwachsenes Wochenende
Herren verlieren Anschluss - Ladys mit Doppelsieg

[ 07.06.2009 ]
Ladys weiter auf Titelkurs
Regenausfälle am Samstag

[ 30.05.2009 ]
Nachholsieg ohne Mühe
Jugendteams ohne Erfolg

[ 24.05.2009 ]
Damen schlagen direkte Verfolger
Herren halten Kontakt zur Spitze

[ 17.05.2009 ]
Niederlage und Shutout gegen Mainz
Jugend feiert ersten Saisonsieg

[ 10.05.2009 ]
Erwachsenenteams weiter auf Erfolgskurs
Klare Niederlagen bei der Jugend

[ 03.05.2009 ]
Damen und Herren: einmal offensiv, einmal defensiv
Nachwuchs unterliegt in Neu-Anspach

[ 26.04.2009 ]
Doppelerfolg der Herren in Saarlouis
Jugendteams mit Niederlagen

[ 18.04.2009 ]
Herren verlieren erstes Spiel
Ladys mit Split in Saarlouis

[ 06.04.2009 ]
Qualität siegt über Quantität
Damen starten erfolgreich in die Saison

[ 23.03.2009 ]
Grasshoppers warten auf US-Coach
Luke Harrigan freut sich auf seine Aufgaben

[ 13.02.2009 ]
Ehrungen, Wahlen und ein neuer Coach
Jahreshauptversammlung

[ 18.01.2009 ]
Mit Zuversicht in die neue Saison
Zwei Jugendteams, eine Damen- und eine Herrenmannschaft

[ 10.01.2009 ]
15 Grad unter Null - na und?
Platzbau auch bei Frost

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo