zurück zur Startseite
 
 

[16.08.2009]
Tabellenführer überrascht
Doppelschlag gegen Mannheim

Auch wenn Baseball ein Sommersport ist, freute sich kaum einer der Beteiligten über die hohen Temperaturen, die bei den Spielen zwischen den Erbach Grasshoppers und den Mannheim Tornados herrschten, zumal beide Teams nicht in Bestbesetzung antreten konnten. Am Ende behielten die gastgebenden Erbacher die Oberhand, aber danach sah es zunächst nicht aus.

Darren Brown startete als Pitcher für Erbach, hatte aber im ersten Inning mit ungewohnten Kontrollproblemen zu kämpfen und ließ zwei Runs zu, während Phillip Höhlein auf Seiten der Mannheimer zunächst auf wenig Gegenwehr der Erbacher Offensive stieß. Erst im dritten Inning kam Mirko Weichel nach einem Fehler der Mannheimer Verteidigung auf Base, rückte nach einem abgefälschten Schlag von Lucas Turnwald weiter und scorte schließlich durch ein Double von Daniel Gelhorn. Im fünften Inning war es wieder Weichel, der von seinem Team ins Ziel geschlagen wurde, doch mehr Runs kamen auf beiden Seiten nicht zustande. Während Brown die Mannheimer Schlagmänner nun gut im Griff hatte, wurde Höhlein Opfer der Witterung und für ihn kam Holfelder auf den Mound. 2:2 stand es auch noch am Ende der regulären sieben Innings und erst Ende des achten Abschnitts konnten die Grasshoppers den Sack zu machen. Bei einem Play an der Homeplate konnte Markus Hartmann durch einen harten aber regelkonformen Slide den Catcher der Gäste aus der Balance bringen. Der geplante Wurf ans erste Base segelte ins Outfield und Wolf-Rochus Hahn erzielte den Siegpunkt.

Im zweiten Spiel punktete Mannheim wieder zweimal im ersten Inning, aber Erbach schlug diesmal schnell zurück und Shortstop Todd Myers konnte in seinem letzten Saisonspiel für Erbach nochmal sein ganzes Können unter Beweis stellen. Neben schönen Defensivaktionen lieferte er im zweiten Inning einen weiten 3-run-homerun und die Grasshoppers übernahmen eine 8:2-Führung. Mannheim gab nicht auf und konnte in der Folge immer wieder aufschließen, aber auch Erbach legte nach. Mit sieben Runs im sechsten Inning war dann alles klar und auch das zweite Spiel gegen den Favoriten gewonnen. Endstand 17:7.

Kommenden Samstag treten die Grasshoppers bei den Bad Homburg Hornets an. Zeitgleich finden auch auf heimischen Boden Spiele statt. Ab 10 Uhr spielt die Jugend gegen Frankfurt, bevor ab 13.30 die Softball-Damen die Chance auf die vorzeitige Meisterschaft in der Landesliga haben. Ein Sieg über die Babenhausen Blue Devils würde hierfür reichen.

 

 

 

 

 

 

 


 Weekend-Linescores

Herren, Spiel 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
MAT
2
0
0
0
0
0
0
0
-
2
7
4
ERB
0
0
1
0
1
0
0
1
-
3
6
0
Herren, Spiel 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
MAT
2
0
3
0
1
1
-
-
-
7
9
2
ERB
1
7
2
0
0
7
-
-
-
17
18
0

 Saison 2009


[ 22.11.2009 ]
Indoorcup startet in Michelstadt
Saisonauftakt der Hallenrunde

[ 06.09.2009 ]
Erfolgreicher Saisonabschluss
Vier Siege für die Teams der Grasshoppers

[ 23.08.2009 ]
Damen sichern vorzeitig die Meisterschaft
Punkteteilung für Nachwuchs und Herren

[ 16.08.2009 ]
Doppelschlag gegen Mannheim
Tabellenführer überrascht

[ 09.08.2009 ]
Mit Doppelsieg aus der Sommerpause
Grasshoppers-Herren gegen Bad Homburg Hornets

[ 08.08.2009 ]
Little League EM in Kutno/Polen
Zwei Grasshoppers im Hessen-Junior-League-Team

[ 19.07.2009 ]
Den Kürzeren gezogen in Mainz
Erstmals doppelte Niederlage

[ 11.07.2009 ]
Unerwarteter Doppelsieg
Defensivschlacht gegen Kaiserslautern

[ 05.07.2009 ]
Damen kurz vor der Meisterschaft
Chancenloser Nachwuchs

[ 28.06.2009 ]
Regionalligateam mit Split
Jugend unterliegt nach Aufholjagd

[ 14.06.2009 ]
Durchwachsenes Wochenende
Herren verlieren Anschluss - Ladys mit Doppelsieg

[ 07.06.2009 ]
Ladys weiter auf Titelkurs
Regenausfälle am Samstag

[ 30.05.2009 ]
Nachholsieg ohne Mühe
Jugendteams ohne Erfolg

[ 24.05.2009 ]
Damen schlagen direkte Verfolger
Herren halten Kontakt zur Spitze

[ 17.05.2009 ]
Niederlage und Shutout gegen Mainz
Jugend feiert ersten Saisonsieg

[ 10.05.2009 ]
Erwachsenenteams weiter auf Erfolgskurs
Klare Niederlagen bei der Jugend

[ 03.05.2009 ]
Damen und Herren: einmal offensiv, einmal defensiv
Nachwuchs unterliegt in Neu-Anspach

[ 26.04.2009 ]
Doppelerfolg der Herren in Saarlouis
Jugendteams mit Niederlagen

[ 18.04.2009 ]
Herren verlieren erstes Spiel
Ladys mit Split in Saarlouis

[ 06.04.2009 ]
Qualität siegt über Quantität
Damen starten erfolgreich in die Saison

[ 23.03.2009 ]
Grasshoppers warten auf US-Coach
Luke Harrigan freut sich auf seine Aufgaben

[ 13.02.2009 ]
Ehrungen, Wahlen und ein neuer Coach
Jahreshauptversammlung

[ 18.01.2009 ]
Mit Zuversicht in die neue Saison
Zwei Jugendteams, eine Damen- und eine Herrenmannschaft

[ 10.01.2009 ]
15 Grad unter Null - na und?
Platzbau auch bei Frost

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo