zurück zur Startseite
 
 

[02.05.2010]
Herren II ungeschlagen - Jugend holt ersten Saisonsieg
Doppelte Niederlage für erstes Herrenteam

Mit den Heidelberg Hedgehogs hatte das Regionalligateam der Grasshoppers am Sonntag einen Gegner, dem man bisher noch nie gegenüber gestanden hatte.
Beide Mannschaften waren mit je einem Sieg und einer Niederlage in die Saison gestartet und auch im direkten Vergleich präsentierten sich beide Teams zunächst auf Augenhöhe.

Starting Pitcher Henry Raubach
Foto: Raimund Turnwald

Henry Raubach startete das erste Spiel für Erbach als Pitcher und anfangs zeigten beide Teams wenig Offensive, dafür aber gutes Pitching und Defensive. Vielleicht hätte Coach Norman Hebert, seinen Werfer etwas früher wechseln sollen, denn im fünften Inning gelang es Heidelberg vier Runs zum 4:1 Zwischenstand über die Platte zu bringen. Erbach gab nicht auf, kam noch einmal auf 4:3 heran, doch dies war auch der Endstand. In der zweiten Partie konnten die Grasshoppers zwar schnell den ersten Punkt erzielen, liessen die Hedgehogs aber in der Folge durch zu viele mentale und physische Fehler davonziehen. Endstand 8:4.

Besser machte es die Landesligamannschaft, die zeitgleich in Erbach gegen die Neu-Anspach Eagles spielte. Trotz durchwachsener Gesamtleistung konnten die Grasshoppers eine 6:4-Führung der Gäste in den letzten beiden Innings noch in einen 9:8-Sieg umkehren. Die zweite Begegnung verlief dann recht einseitig. Der Werfer der Gäste haderte mit der Kontrolle über seine Pitches und die Erbacher Schlagmänner nahmen die Freiläufe gerne an und benötigten nur 5 Hits um 16 Runs zu erzielen. Defensiv ließ Pitcher Danny Kiehl nichts anbrennen und warf sieben Strikeouts. Endstand nach 4 Innings: 16:6.

Grün gegen grün: Alex Santana für die zweite Mannschaft
Foto: Oliver Hezel

Auch das Jugendteam konnte an diesem Wochenende aus den Kontrollproblemen der gegnerischen Werfer Kapital schlagen und holte seinen ersten Sieg nach Hause. 26 Walks für die Erbacher Schlagleute sorgten für eine rasche Führung und Pitcher Lukas Stutz ließ gegen einen unerfahrenen Gegner keinen größeren Schaden zu. Endstand 25:5.

Auf den ersten Saisonsieg wartet hingegen weiterhin das Softballteam.
Bei den Auswärtspielen gegen die Bad Kreuznach Cobras kamen die Damen nicht über 16:1 und 20:10-Niederlagen hinaus.

Kommenden Samstag spielen Jugend und zweite Herrenmannschaft auswärts gegen die Bad Homburg Hornets bzw. Giessen Busters. Am Sonntag empfängt die erste Herrenmannschaft die Kaiserslautern Bears (ab 13 Uhr), während die Damen auswärts bei den Speyer Turtles antreten.

 

 

 

 

 

 

 


 Weekend-Linescores

Jugend
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
GIE
2
0
3
-
-
-
-
-
-
5
4
1
ERB
6
10
9
-
-
-
-
-
-
25
5
2
Damen Spiel 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
1
0
0
0
-
-
-
-
-
1
1
3
KRZ
13
3
0
-
-
-
-
-
-
16
7
0
Damen Spiel 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
1
3
3
0
3
-
-
-
-
10
7
5
KRZ
6
8
1
5
-
-
-
-
-
20
6
8
Herren I Spiel 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
0
0
0
1
0
2
0
-
-
3
4
2
HEH
0
0
0
0
4
0
-
-
-
4
6
3
Herren I Spiel 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
1
0
1
0
0
1
1
-
-
4
5
5
HEH
3
0
0
3
0
2
-
-
-
8
8
5
Herren II Spiel 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
NEA
4
2
0
0
2
-
-
-
-
8
8
3
ERB
1
3
0
3
2
-
-
-
-
9
6
2
Herren II Spiel 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
NEA
1
1
2
2
-
-
-
-
-
6
7
0
ERB
1
6
2
7
-
-
-
-
-
16
5
2

 Saison 2010


[ 20.11.2010 ]
Schwacher Start in die Hallenrunde
Erster Spieltag HBSJ-Indoorcup in Michelstadt

[ 26.09.2010 ]
Landesliga-Team schließt auf dem sechsten Platz
Erste Mannschaft zweiter

[ 18.09.2010 ]
Doppelsieg zum Saisonfinale
Regionalligateam mit Doppelerfolg gegen Kaiserslautern

[ 12.09.2010 ]
Sieg gegen Saarlouis und Fehler im zweiten Spiel
Zweite Garnitur unterliegt Rüsselsheim - Jugend mit Niederlage

[ 05.09.2010 ]
Vier Grandslam-Homeruns gegen Rüsselsheim
Zweite splittet, Nachwuchs und Damen unterlegen

[ 29.08.2010 ]
Herren splitten in Notbesetzung
Zweiter Damensieg

[ 22.08.2010 ]
Damen unterliegen Tabellennachbarn
Aufholjagd der Jugend ohne Erfolg

[ 15.08.2010 ]
Keine Gefahr von der Odenwälder Offensive
Verletzungspech gegen Mannheim

[ 08.08.2010 ]
Regionalliga-Split in Kaiserslautern
Damen ohne Chance

[ 31.07.2010 ]
Fehlende Konstanz
Softballteam mit Niederlagen gegen Speyer

[ 11.07.2010 ]
Schwarzes Wochenende
Fünf Niederlagen in fünf Anläufen

[ 04.07.2010 ]
Regionalligateam mit Doppelsieg in Mainz
Ladys unterliegen - Zweite splittet

[ 26.06.2010 ]
Zweite trifft auf Ehemalige
Splitgame gegen Aschaffenburg

[ 20.06.2010 ]
Farmteam patzt in Aschaffenburg
Nachwuchs unterliegt trotz Leistungssteigerung

[ 12.06.2010 ]
Doppelte Ten-Run-Rule gegen Moskitos
Jugend und Herren II unterliegen auswärts

[ 05.06.2010 ]
Niederlagen bei den Damen und Herren II
Sieg durch Walks bei der Jugend

[ 30.05.2010 ]
Jugend verliert gegen Hünstetten
Regenausfall bei der Zweiten

[ 23.05.2010 ]
Damen holen ersten Sieg
Zweite mit Split gegen Darmstadt Rockets

[ 16.05.2010 ]
Doppelsieg gegen Tornados
Herren II punkten in Hanau - Jugend in Heblos

[ 09.05.2010 ]
Keine Siege für die Grasshoppers
Regionalliga-Spiele fallen ins Wasser

[ 02.05.2010 ]
Doppelte Niederlage für erstes Herrenteam
Herren II ungeschlagen - Jugend holt ersten Saisonsieg

[ 25.04.2010 ]
Saisonopening mit Sieg und Niederlage
Zweite Mannschaft weiter auf der Erfolgsspur

[ 18.04.2010 ]
Zweite startet erfolgreich
Damen und Jugend mit Problemen

[ 05.04.2010 ]
Saisonstart steht vor der Türe
Vier Teams und neuer Coach

[ 14.03.2010 ]
Gelungener Abschluss
Finalturniertag der Hallenrunde in Idstein

[ 07.03.2010 ]
Deutschen Meister düpiert
Nachwuchs-Hallenturnier in Dreieich

[ 17.01.2010 ]
Positive Bilanz in Neu-Anspach
Hallenrunde, 4. Spieltag

 

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [2017] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo