zurück zur Startseite
 
 

[22.04.2012]
Regionalliga-Opener auswärts
Einundzwanzig Innings in Karlsruhe

Bei wechselhaftem Aprilwetter reiste das Herrenteam der Erbacher Grasshoppers zum letztjährigen Ligagewinner, den Karlsruher Cougars, um die ersten Spiele der diesjährigen Regionalliga-Saison zu absolvieren.

Johann Gelhorn II macht das Aus im Run-Down
Foto: Christian Eales

In einer sehr defensiv geführten ersten Partie, eroberten die Hausherren wegen kleiner Unachtsamkeiten der Grasshoppers gleich im ersten Inning eine 1:0-Führung. Beide Pitcher, Johann Gelhorn für die Grasshoppers, sowie Marc Schuhmacher für die Cougars, bestimmten das Geschehen, und ließen kaum Raum für Offensivaktionen. In den darauf folgenden Innings landeten beide Mannschaften den einen oder anderen Hit, jedoch konnten die Cougars wegen einer außerordentlich gut gestaffelten Defense um Willi Gröner und Yannick Schnellbacher im Infield, sowie Danny Kiehl im Outfield ihre Führung nicht weiter ausbauen. Im 7. Inning fand jedoch Johann Gelhorn II eine Lücke in der sonst recht gut organisierten Defense der Cougars, welche er nutzte um den lange ersehnten Run zum 1:1-Ausgleich zu erzielen.

In der darauf folgenden Verlängerung entwickelte sich das Spiel zu einem wahren Baseballkrimi: Es mussten acht (8!) Extrainnings gespielt werden, da es keiner der beiden Mannschaften gelang, einen Run zu erzielen.Erst im 15. Inning brachen die Cougars den Bann, und erzielten nach einer umstrittenen Schiedsrichter-entscheidung die 2:1 Führung. Die Grasshoppers hatten dem nichts mehr entgegen zu setzen, und mussten sich nach sehr überzeugender, dreieinhalbstündiger Partie, geschlagen geben.

In der zweiten Partie erwischten die Grasshoppers mit Danny Kiehl auf dem Mound den eindeutig besseren Start. Im zweiten Inning erzielte das junge Team aus Erbach die 1:0-Führung durch einen schönen Hit von Centerfielder Bernd Henzel, im dritten Inning konnte das Ergebnis sogar auf 3:0 erhöht werden. In den folgenden Innings machten sich die physischen und mentalen Strapazen des ersten Spiels bemerkbar. Es kam zu Unaufmerksamkeiten in der Defense der Erbacher, die von den Karlsruhern knallhart bestraft wurden. Am Ende entschieden die Badener die zweite Partie 13:3 für sich.

Nächsten Samstag (28.) stehen die Grasshoppers den Athletics aus Mainz auf heimischem Feld gegenüber und versuchen die durchaus überzeugenden Leistungen des letzten Spieltages fort zu führen. Der Beginn der ersten Partie des Doubleheaders ist für 13 Uhr angesetzt.

 


 

 

 

 

 

 


 Weekend-Linescores

Herren, Game 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
ERB
0
0
0
0
0
0
1
0
0
0
0
0
KAR
1
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
 
13
14
15
 
 
 
 
 
 
R
H
E
ERB
0
0
0
 
 
 
 
 
 
1
5
2
KAR
0
0
1
 
 
 
 
 
 
2
6
2
Herren, Game 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
0
1
2
0
0
0
-
-
-
3
5
8
KAR
0
0
3
2
4
4
-
-
-
13
7
3

 Saison 2012


[ 25.11.2012 ]
Premiere in neuem Ambiente
3. Spieltag zur Hallenrunde in neuer Campus-Halle

[ 29.09.2012 ]
Veteranenspiel voller Erfolg
FungameDay 2012

[ 15.09.2012 ]
Jugend überzeugt zum Saisonfinale
Nachwuchs besiegt Rüsselsheim

[ 08.09.2012 ]
Luft raus - Niederlagen zum Saisonabschluss
Herren-Team verliert zweimal in Mannheim

[ 02.09.2012 ]
Die Butter vom Brot nehmen lassen
Niederlagen gegen Karlsruhe Cougars

[ 01.09.2012 ]
Grasshoppers auf dem Kerwemarkt
Markt der Möglichkeiten

[ 25.08.2012 ]
Splitgame gegen Dreieich Vultures
Nur ein Inning mit guter Offensive

[ 18.08.2012 ]
Eagles lassen Federn
Doppelsieg gegen Neu-Anspach

[ 12.08.2012 ]
Zu viele Errors in der Defensive
Niederlagen in Heidelberg - Jugend siegt überlegen

[ 05.08.2012 ]
Doppelsieg gegen Kaiserslautern
Ejection beendet zweite Partie

[ 15.07.2012 ]
Weiterer Sieg eingefahren
Splitgame in Mainz - Jugend testet erfolgreich

[ 30.06.2012 ]
Kraftakt bei 28 Grad
Sieg gegen Tabellenführer Mannheim

[ 23.06.2012 ]
Sieg verschenkt
Doppelniederlage gegen Heidelberg Hedgehogs

[ 16.06.2012 ]
Erfolgreiche Roadgames
Auswärtssiege in Regionalliga und Jugend

[ 10.06.2012 ]
Gegen Neu-Anspach nichts zu holen
Alle Grasshoppers-Teams mit Niederlagen

[ 02.06.2012 ]
Nachwuchs punktet
Neuling Offenbach ohne Chance

[ 19.05.2012 ]
Frankfurt 1860 zu stark
Jugend unterliegt dem Favoriten

[ 13.05.2012 ]
Doppelerfolg mit Signalwirkung
Gelhorn II mit Grandslam-Homerun in K'town

[ 01.05.2012 ]
Nachwuchs behält in Babenhausen die Nerven
Arbeitssieg am Tag der Arbeit

[ 28.04.2012 ]
Fiasko beim Heimspiel-Opener
Herren verlieren daheim - Jugend in Dreieich

[ 22.04.2012 ]
Einundzwanzig Innings in Karlsruhe
Regionalliga-Opener auswärts

[ 15.04.2012 ]
Auswärtssieg bei den Twins
Saisonauftakt Jugend

[ 03.03.2012 ]
Furioser Abschluss
Finalturnier Indoorcup in Babenhausen

[ 12.02.2012 ]
Durchwachsene Leistung
Indoorcup in Darmstadt

 

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [2017] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo