zurück zur Startseite
 
 

[13.05.2012]
Gelhorn II mit Grandslam-Homerun in K'town
Doppelerfolg mit Signalwirkung

Am vergangenen Sonntag waren die Grasshoppers bei den Kaiserslauter Bears zu Gast. Bei bestem Baseballwetter erwischten die Erbacher einen Auftakt nach Maß. Bereits im der ersten Inning konnten zwei Runs erzielt werden. Die heimischen Bears hingegen fanden nur wenige Antworten auf die Würfe des Erbacher Starting Pitchers Johann Gelhorn I, sodass für Sie nicht mehr als einen Punkt für in den ersten vier Innings heraussprang.

Grandslam-Homerun: Johann Gelhorn II
Foto: Lukas Eales

Die Vorentscheidung fiel dann im fünften Spielabschnitt. Bei zwei Aus ließ der bundesligaerfahrene Bears-Starter Mike Göhring einen Grand-Slam-Homerun vom offensiv überragenden Johann Gelhorn II zu. Die Grasshoppers zogen uneinholbar auf 9:1 davon. Eine an diesem Tag fehlerfrei agiernde Defensive und ein hervorragend aufgelegter Johann Gelhorn I auf dem Mound taten das Übrige. Nach knapp über zwei Stunden Spielzeit stand mit 10:2 der erste Saisonsieg fest.

Genauso spannend ging es dann im zweiten Spiel des Tages zu. Keinem Team gelang es sich in den ersten Innings entscheidend abzusetzen. Erst als der Pitcher der Bears, Alex Torres im vierten Inning etwas nachließ, gelangen den Erbachern vier Punkte zur zwischenzeitlichen 6:2 Führung. Darunter ein Homerun von Florian Hutter. Johann Gelhorn II, der bis dahin die 'Lauterer Offensive sehr gut im Griff hatte, ließ im Gegenzug nur einen Punkt zu, um danach Danny Kiehl auf den Würfhügel Platz zu machen. Mike Göhring übernahm auf Seiten der Bears wieder das Kommando und erstickte die Erbacher Offensivbemühungen sofort im Keim.

Mit 6:4 ging es dann ins letzte Inning und schnell hatten die Bears zwei Läufer auf Base. Ein Flyout und ein Doubleplay später, war aber durch eine wiederum sehr beeindruckende Defensivleistung der zweite Sieg an diesem Spieltag unter Dach und Fach gebracht. Eine geschlossene Mannschaftsleistung war an diesem Tag der Schlüssel zum Erfolg und brachte den Grasshoppers den Sprung auf einen Platz im Mittelfeld der Regionalliga Südwest. "Von diesen beiden Siegen geht eine Signalwirkung aus.", so der Vorsitzende der Grasshoppers Oliver Hezel

Das Herrenteam hat in den nächsten beiden Wochen spielfrei. Die Jugend tritt am Samstag (19.) zum ersten Heimspiel ab 13 Uhr, gegen den Tabellenführer Frankfurt 1860 an.

 


 

 

 

 

 

 


 Weekend-Linescores

Herren, Game 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
2
1
0
0
6
0
1
-
-
10
13
5
KAI
1
0
0
0
0
1
0
-
-
2
2
4
Herren, Game 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
1
1
0
4
0
0
0
-
-
6
9
1
KAI
0
0
2
0
1
1
0
-
-
4
8
2

 Saison 2012


[ 25.11.2012 ]
Premiere in neuem Ambiente
3. Spieltag zur Hallenrunde in neuer Campus-Halle

[ 29.09.2012 ]
Veteranenspiel voller Erfolg
FungameDay 2012

[ 15.09.2012 ]
Jugend überzeugt zum Saisonfinale
Nachwuchs besiegt Rüsselsheim

[ 08.09.2012 ]
Luft raus - Niederlagen zum Saisonabschluss
Herren-Team verliert zweimal in Mannheim

[ 02.09.2012 ]
Die Butter vom Brot nehmen lassen
Niederlagen gegen Karlsruhe Cougars

[ 01.09.2012 ]
Grasshoppers auf dem Kerwemarkt
Markt der Möglichkeiten

[ 25.08.2012 ]
Splitgame gegen Dreieich Vultures
Nur ein Inning mit guter Offensive

[ 18.08.2012 ]
Eagles lassen Federn
Doppelsieg gegen Neu-Anspach

[ 12.08.2012 ]
Zu viele Errors in der Defensive
Niederlagen in Heidelberg - Jugend siegt überlegen

[ 05.08.2012 ]
Doppelsieg gegen Kaiserslautern
Ejection beendet zweite Partie

[ 15.07.2012 ]
Weiterer Sieg eingefahren
Splitgame in Mainz - Jugend testet erfolgreich

[ 30.06.2012 ]
Kraftakt bei 28 Grad
Sieg gegen Tabellenführer Mannheim

[ 23.06.2012 ]
Sieg verschenkt
Doppelniederlage gegen Heidelberg Hedgehogs

[ 16.06.2012 ]
Erfolgreiche Roadgames
Auswärtssiege in Regionalliga und Jugend

[ 10.06.2012 ]
Gegen Neu-Anspach nichts zu holen
Alle Grasshoppers-Teams mit Niederlagen

[ 02.06.2012 ]
Nachwuchs punktet
Neuling Offenbach ohne Chance

[ 19.05.2012 ]
Frankfurt 1860 zu stark
Jugend unterliegt dem Favoriten

[ 13.05.2012 ]
Doppelerfolg mit Signalwirkung
Gelhorn II mit Grandslam-Homerun in K'town

[ 01.05.2012 ]
Nachwuchs behält in Babenhausen die Nerven
Arbeitssieg am Tag der Arbeit

[ 28.04.2012 ]
Fiasko beim Heimspiel-Opener
Herren verlieren daheim - Jugend in Dreieich

[ 22.04.2012 ]
Einundzwanzig Innings in Karlsruhe
Regionalliga-Opener auswärts

[ 15.04.2012 ]
Auswärtssieg bei den Twins
Saisonauftakt Jugend

[ 03.03.2012 ]
Furioser Abschluss
Finalturnier Indoorcup in Babenhausen

[ 12.02.2012 ]
Durchwachsene Leistung
Indoorcup in Darmstadt

 

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo