zurück zur Startseite
 
 
[14.06.2014]
Herren verlieren zweimal - Jugend siegt
Bittere Auswärtsniederlagen im Saarland

Mit einer extrem dünnen Personaldecke von gerade mal neun Mann war das Herrenteam der Erbach Grasshoppers am vergangenen Samstag zu Gast bei den Saarlouis Hornets.

Zu Beginn der ersten Partie waren beide Teams darauf bedacht in der Defensive nichts anbrennen zu lassen, wenige Läufer kamen auf Base, die Pitcher machten ihre Sache ordentlich. Erst im zweiten Inning konnte Saarlouis einen Run einfahren, im dritten dann sogar durch Hits und Errors der Odenwälder auf 3:0 erhöhen. Erbach fand kaum Wege auf Base zu kommen und tat sich gegen den gegnerischen Werfer schwer. Im fünften Inning fanden die Schlagmänner der Grasshoppers jedoch Lücken in der Defensive und konnten durch Tobias Gienger, Kevin Kiehl und Dave Robbins drei Punkte zum 4:3 Anschluss einfahren. Die Hausherren antworteten jedoch postwendent mit fünf Punkten zur zwischenzeitlichen 9:3-Führung. Fast schon geschockt von der kalten Dusche der Hornets riss die Fehlerkette der Kreisstädter nicht ab, sodass das Spiel sogar vorzeitig nach dem 6. Inning mit 14:4 beendet wurde.

In der zweiten Partie ging Saarlouis gleich im ersten Inning mit 2:0 in Führung und konnte im zweiten Durchgang sogar auf 4:0 erhöhen. Die Hessen legten im dritten Inning, unter anderem durch ein Triple von Johann Gelhorn II, nach und konnten auf 4:2 aufschließen. Saarlouis konnte sich nun schwerer auf den Erbacher Pitcher Kiehl einstellen, das Spiel wurde immer mehr zu einer Zitterpartie. Doch auch die Grasshoppers brachten den Schläger kaum noch an den Ball. Die Möglichkeiten zum Aufholen wurden immer geringer. Zwei schöne Schläge in die Lücken des gegnerischen Outfields brachten den Hornissen letztlich zwei weitere Punkte, während man auf der anderen Seite keine Möglichkeit mehr fand, das Spiel an sich zu reißen. Folgerichtig wurde die zweite Partie etwas unglücklich, aber nicht unverdient mit 6:2 für die Saarländer beendet.

Deutlich schwerer als erhofft und erwartet tat sich das Jugendteam der Grasshoppers bei seinem Gastspiel in Offenbach um zum Sieg zu gelangen. Von Beginn an entwickelte sich ein Pitcherduell zwischen dem Erbacher Simon Bender und den an diesem Tag alles überragenden Twins Akteur Salomon Samuel. Beide Offensivreihen wurden an der kurzen Leine gehalten und so stand es nach rund zwei Stunden Spielzeit 6:6 unentschieden. Die Entscheidung fiel dann im vierten Inning durch zwei gute Defensivleistungen des Grasshoppers Infields: Ein Double-Play (Zwei Aus in einem Spielzug) zog der aufopferungsvoll kämpfenden Spielgemeinschaft aus Babenhausen und Offenbach den Zahn. Gegen den zweiten Pitcher Schroth kamen die Erbacher Schlagleute auch deutlich besser zurecht und konnten sieben Punkte durch mehrere Hits und effektives Baserunning erzielen. Im Gegenzug zeigte Jonas Köbler eine starke Leistung und ließ nur noch einem Run zum letztendlich deutlichen, aber etwas zu hohen 13:7-Sieg zu.

In der kommenden Woche kommt es gleich zu zwei Heimspielen. Bereits am Donnerstag gastieren die Wiesbaden Flyers an der Erdbach, am Sonntag gibt sich das ebenfalls noch ungeschlagene Team aus Friedberg die Ehre. Beide Spiele beginnen um 10.00 Uhr. Das Herrenteam empfängt am 28. Juni um 13 Uhr die Moskitos aus Rüsselsheim.

 

 

 

 

 

 

 

 


 Weekend-Linescores

Herren, Game 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
-
-
-
-
-
-
-
-
-
4
-
-
SLH
-
-
-
-
-
-
-
-
-
14
-
-
Herren, Game 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
-
-
-
-
-
-
-
-
-
2
-
-
SLH
-
-
-
-
-
-
-
-
-
6
-
-
Jugend
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
2
3
1
7
-
-
-
-
-
13
6
1
OFT/BAB
3
2
1
1
-
-
-
-
-
7
4
1

 Saison 2014


[ 13.12.2014 ]
Junioren ohne Niederlage
Erbacher Paukenschlag beim Hallenturnier in Babenhausen

[ 15.11.2014 ]
Ära geht zu Ende
Grasshoppers beenden Wiesenmarkt-Engagement

[ 08.11.2014 ]
Jugend und Junioren starten mit Siegen
Auftaktturnier der Hallenrunde in Friedberg

[ 14.09.2014 ]
Letzter Spieltag endet mit Split
Punkteteilung in Mannheim

[ 10.08.2014 ]
Sieg im zehnten Inning
Erbach tut sich schwer gegen Tornados

[ 02.08.2014 ]
500er-Serie endet
Grasshoppers mit zwei Niederlagen in Mainz

[ 12.07.2014 ]
Wetter hilft: Niederlage, Spielabbruch und Sieg
Whippets erneute einen Sieg abgenommen

[ 05.07.2014 ]
Hinspiel-Schmach zum Teil getilgt
Split gegen Mainz Athletics

[ 28.06.2014 ]
Doppelsieg gegen Tabellenschlusslicht
Rüsselsheim Moskitos chancenlos

[ 22.06.2014 ]
Im Spitzenduell knapp unterlegen
Jugend gewinnt gegen Wiesbaden - unterliegt aber Friedberg

[ 14.06.2014 ]
Bittere Auswärtsniederlagen im Saarland
Herren verlieren zweimal - Jugend siegt

[ 10.06.2014 ]
Hitzeschlacht mit Punkteteilung
Heimspiele gegen Mannheim enden Remis

[ 29.05.2014 ]
Knappe Niederlagen nach Extra-Innings
Baseball-Marathon in Mainz

[ 24.05.2014 ]
Paukenschlag beim Tabellenführer
Überraschender Split in Darmstadt

[ 18.05.2014 ]
Deutliche Siege beim Aufsteiger
Herren mit Sweep in Rüsselsheim

[ 11.05.2014 ]
Hart erkämpfter Split
Punkteteilung der Herren - Jugend mühelos

[ 03.05.2014 ]
Jugend verheißungsvoll
Nachwuchs startet mit zwei Siegen in die Saison

[ 27.04.2014 ]
Saisonauftakt mit Stärken und Schwächen
Splitgame gegen Saarlouis Hornets

[ 19.01.2014 ]
Unkonzentriertheiten schmälern Bilanz
Winterball in Friedberg

[ 19.01.2014 ]
Nachwuchs mit überzeugenden Leistungen
Winterball in Babenhausen

[ 11.01.2014 ]
Neuer Battingcage steht
Weiterer Schritt zur Verbesserung

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [2017] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo