zurück zur Startseite
 
 
[05.07.2014]
Split gegen Mainz Athletics
Hinspiel-Schmach zum Teil getilgt

Sicherlich wäre mehr drin gewesen für die Odenwälder. Nach den denkbar knappen Niederlagen in den Hinspiel-Begegnungen kassierten die Odenwälder auch im ersten Rückspiel eine knappe und unnötige 9:11-Niederlage. Die zweite Partie konnten die Kreisstädter nach einem deutlichen 0:7-Rückstand zu Beginn noch in einen 16:12-Erfolg ummünzen.

Konnte die Niederlage nicht verhindern: Dave Robbins
Foto: Oliver Hezel

In der ersten Begegnung des Tages begann Johann Gelhorn als Pitcher für die Erbacher. Nach einem frühen Rückstand von 0:3 ließ der Erbacher Werfer elf Battern in Folge keine Chance. Die Grasshoppers kämpften sich mit einem Run im zweiten Inning zurück und konnten im vierten Inning sogar eine 4:3 Führung durch einige Hits und kluges Baserunning erzielen. Im nächsten Spielabschnitt jedoch rissen die Mainzer mit zwei Runs die Führung wieder an sich, das Heimteam stellte jedoch mit ebenfalls zwei Punkten den alten Punkteabstand wieder her. Im letzten Durchgang fehlten der Erbacher Defensive nur noch drei Aus um den ersten Sieg perfekt zu machen, doch weder Johann Gelhorn I, noch später Dave Robbins konnten die nötigen guten Pitches werfen, sodass die Mainzer durch drei Hits und einige Walks sechs Punkte zur bitteren 9:11 Niederlage erzielten.

In der zweiten Partie startete Yannick Schnellbacher vom Mound des Heimteams und musste trotz guter Leistungen sieben Runs der Mainzer einstecken, welche zum großen Teil durch Fehler des Infields geschahen. Die Offensive der Grasshoppers wachte auf und startete eine Aufholjagd: durch Doubles von Tobias Gienger und Yannick Schnellbacher stand es nach dem dritten Inning 5:7. Im vierten Inning legte das Heimteam noch eine Schippe nach und konnte durch sechs Hits (Kevin Kiehl und Johann Gelhorn II mit zwei RBI-Singles (Hits, bei welchen ein Läufer über die Homeplate geschickt wird)) und vier Walks neun Punkte zum zwischenzeitlichen 14:7 erzielen. Im sechsten Inning legten beide Teams zum Spielstand von 16:10 nach, Mainz konnte die Führung trotz zwei erzielter Punkte nicht mehr zurück erkämpfen, sodass das zweite gedrehte Spiel an diesem Nachmittag mit 16:11 zu Gunsten der Grasshoppers beendet wurde. Johann Gelhorn II war mit 7 von 8 erfolgreichen At-Bats (Schlagmöglichkeiten) und 7 RBIs die überragende Offensivkraft der Erbacher, Gelhorn I, sowie Schnellbacher zeigten als Pitcher gute Leistungen in der Defensive.

Bereits am nächsten Samstag empfängt das Herrenteam daheim den Tabellenführer aus Darmstadt zum Lokalderby. Spielbeginn am Erdbach ist 13 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 

 


 Weekend-Linescores

Herren, Game 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
MAI
3
0
0
0
2
0
6
-
-
11
8
5
ERB
0
1
0
3
2
0
3
-
-
9
10
1
Herren, Game 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
MAI
4
3
0
0
0
3
2
-
-
12
11
5
ERB
0
0
5
9
0
2
-
-
-
16
19
5

 Saison 2014


[ 13.12.2014 ]
Junioren ohne Niederlage
Erbacher Paukenschlag beim Hallenturnier in Babenhausen

[ 15.11.2014 ]
Ära geht zu Ende
Grasshoppers beenden Wiesenmarkt-Engagement

[ 08.11.2014 ]
Jugend und Junioren starten mit Siegen
Auftaktturnier der Hallenrunde in Friedberg

[ 14.09.2014 ]
Letzter Spieltag endet mit Split
Punkteteilung in Mannheim

[ 10.08.2014 ]
Sieg im zehnten Inning
Erbach tut sich schwer gegen Tornados

[ 02.08.2014 ]
500er-Serie endet
Grasshoppers mit zwei Niederlagen in Mainz

[ 12.07.2014 ]
Wetter hilft: Niederlage, Spielabbruch und Sieg
Whippets erneute einen Sieg abgenommen

[ 05.07.2014 ]
Hinspiel-Schmach zum Teil getilgt
Split gegen Mainz Athletics

[ 28.06.2014 ]
Doppelsieg gegen Tabellenschlusslicht
Rüsselsheim Moskitos chancenlos

[ 22.06.2014 ]
Im Spitzenduell knapp unterlegen
Jugend gewinnt gegen Wiesbaden - unterliegt aber Friedberg

[ 14.06.2014 ]
Bittere Auswärtsniederlagen im Saarland
Herren verlieren zweimal - Jugend siegt

[ 10.06.2014 ]
Hitzeschlacht mit Punkteteilung
Heimspiele gegen Mannheim enden Remis

[ 29.05.2014 ]
Knappe Niederlagen nach Extra-Innings
Baseball-Marathon in Mainz

[ 24.05.2014 ]
Paukenschlag beim Tabellenführer
Überraschender Split in Darmstadt

[ 18.05.2014 ]
Deutliche Siege beim Aufsteiger
Herren mit Sweep in Rüsselsheim

[ 11.05.2014 ]
Hart erkämpfter Split
Punkteteilung der Herren - Jugend mühelos

[ 03.05.2014 ]
Jugend verheißungsvoll
Nachwuchs startet mit zwei Siegen in die Saison

[ 27.04.2014 ]
Saisonauftakt mit Stärken und Schwächen
Splitgame gegen Saarlouis Hornets

[ 19.01.2014 ]
Unkonzentriertheiten schmälern Bilanz
Winterball in Friedberg

[ 19.01.2014 ]
Nachwuchs mit überzeugenden Leistungen
Winterball in Babenhausen

[ 11.01.2014 ]
Neuer Battingcage steht
Weiterer Schritt zur Verbesserung

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [2017] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo