zurück zur Startseite
 
 
[28.02.2015]
Grasshoppers-Jugend beschließt Hallenrunde als sechster
Minimalziel erreicht

Nach guten Leistungen beim Finalturnier der Hallenrunde in Gießen kehrte das Jugendteam der Grasshoppers mit einem sechsten Abschlussplatz im Gepäck in den Odenwald zurück. Wollte das Team doch nach den gezeigten Vorleistungen unbedingt das Spiel um Platz fünf unter den zwölf angetretenen Mannschaften erreichen, was schließlich auch gelang. In zwei Vierergruppen angetreten, musste der Gruppensieg her um dieses Ziel zu verwirklichen.

Einen Start nach Maß erwischte das Team hierbei gegen die Darmstadt Whippets. Die eigentlich beruhigende 6:2-Führung wenige Minuten vor Spielende wurde aber durch Unkonzentriertheiten in der Defensive noch verspielt. Darmstadt gewann letztendlich noch mit 8:6 und der Traum vom angestrebten Ziel schien in weite Ferne gerückt. Ein ungefährdeter 19:1-Sieg gegen die Gießen Hawks und eine gleichzeitige, mehr als überraschende 8:11-Niederlage der Whippets gegen die Frankfurt Eagles, ließ wieder Hoffnung aufkeimen. Ein deutlicher Sieg gegen die Eagles war nun nötig um die Hünstetten Storm in Spiel um Platz 5 zu fordern.
Mit einer umsichtigen Defensive und harten Schlägen wurden die Frankfurter, ohne große Probleme, mit 12:0 deklassiert. Der Gruppensieg war, Dank der Schützenhilfe der Eagles, doch noch realisiert worden. In einem spannenden Schlagabtausch gegen Hünstetten wechselte dann die Führung mehrmals und das Spiel stand bis kurz vor Ende auf Messers Schneide. Einen unglückliche 8:10-Niederlage ließ die Spieler der Storm jubeln und die Grasshoppers mit einem ordentlichen sechsten Platz die Jugendhallenrunde abschließen.

In einem in den Spielplan eingepassten Spiel gegen den Vizemeister Nord aus Kriftel, die Main-Taunus Redwings, zeigten die Erbacher dann Ihr bestes Spiel des Tages. Die Mitfavoriten um den Titel des Hessenmeisters wurden mit 11:4 deutlich aus der Halle gefegt. Überragende Akteure auf Erbacher Seite an diesem Tag waren Simon Bender und David Nassos.

Indoor-Hessenmeister der Jugend wurden unangefochten die Dreieich Vultures.

Bereits am kommenden Wochenende (8.März) reist das Erbacher Junioren Team nach Bad Homburg um als zweitbestes Süd-Team den Angriff auf den Hessenmeister-Titel zu starten.

 

 

 

 

 

 

 


 Winterball-Termine

Samstag, 08.11.2014
in Friedberg (Jugend + Junioren)

Samstag, 13.12.2014
in Babenhausen (Junioren)

Samstag, 11.01.2015
in Michelstadt (Jugend + Junioren)

Samstag, 24.01.2015
in Gießen (ohne Erbacher Beteiligung)

Samstag, 14.02.2015
in Heblos (ohne Erbacher Beteiligung)

Sonntag, 15.02.2015
in Friedberg (Jugend + Junioren)

Finalturnier Jugend
Samstag, 28.02.2015

in Gießen (Jugend)

Finalturnier Junioren
Sonntag, 08.03.2015

in Bad Homburg (Junioren)


 Saison 2015


[ 19.09.2015 ]
Saisonabschluss
Vetsgame und Abschlussfeier

[ 13.09.2015 ]
Potential nicht abgerufen
Jugend: Liga gewonnen - Spiel verloren

[ 04.09.2015 ]
Enttäuschende Saison beendet
Nachholspiel in Mannheim endet 0:10

[ 30.08.2015 ]
Sieg knapp verfehlt
RL-Team verliert beide Spiele in Bad Homburg

[ 15.08.2015 ]
Tabellenführer hält sich schadlos
Doppel-Niederlage gegen Darmstadt Whippets

[ 09.08.2015 ]
Durststrecke beendet
Zweiter Saisonsieg eingefahren

[ 02.08.2015 ]
Stuttgart kein gutes Pflaster
Zwei Niederlagen im Ländle

[ 25.07.2015 ]
Achterbahnfahrt in Heidelberg
Jugend siegt - Herren verlieren zweimal

[ 19.07.2015 ]
Untergang in Mannheim
Grasshoppers-Jugend uneinholbar Erster

[ 11.07.2015 ]
Spannendes Spitzenspiel
Erste Niederlage der Grasshoppers-Jugend

[ 21.06.2015 ]
Jugend einziger Lichtblick
Herren unterliegen Stuttgart - Nachwuchs brilliert

[ 13.06.2015 ]
Rote Laterne manifestiert
Grasshoppers unterliegen Heidelberg - Jugend weiter ungeschlagen

[ 06.06.2015 ]
Dreimal Ten-Run-Rule
Herren wieder ohne Sieg - Jugend mühelos

[ 31.05.2015 ]
Zweiten Saisonsieg verpasst
Heimspiel-Niederlagen gegen Tornados

[ 17.05.2015 ]
Derby in Darmstadt mit schlechtem Ende
Nachwuchssieg in Friedberg

[ 09.05.2015 ]
Herrenteam ohne Gegenwehr
Jugend verliert Testspiel knapp

[ 03.05.2015 ]
Blamage in Stuttgart
Erneut deutliche Niederlagen

[ 25.04.2015 ]
Arbeitssieg nach desaströser Leistung
Punkteteilung in Heidelberg

[ 19.04.2015 ]
Glücklose Erbacher
Saisonopening gegen Mannheim Tornados

[ 12.03.2015 ]
Kontinuität und Erfolge
Mitgliederversammlung

[ 08.03.2015 ]
Finaltraum frühzeitig geplatzt
Junioren beenden Hallenrunde auf Platz fünf

[ 28.02.2015 ]
Minimalziel erreicht
Grasshoppers-Jugend beschließt Hallenrunde als sechster

[ 15.02.2015 ]
Nachwuchs zeigt Rückgrat
Jugend vertritt Junioren in Friedberg

[ 08.02.2015 ]
Podest knapp verpasst
Ladenburger Einladungstunier Römercup

[ 11.01.2015 ]
Budenzauber
Hallenturnier in Michelstadt

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [2017] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo