zurück zur Startseite
 
 
[21.06.2015]
Herren unterliegen Stuttgart - Nachwuchs brilliert
Jugend einziger Lichtblick

Einziger Lichtblick am vergangenen Wochenende war der Grasshoppers-Nachwuchs, der sich bereits am Samstag mit einem 14:4-Erfolg gegen die Heblos Rabbits an die Tabellenspitze der Jugend-Landesliga setzte. Auch bei den beiden Niederlagen der Herren (6:16 und 1:10) in der Regionalliga gegen die Stuttgart Reds am Sonntag war es der Nachwuchs, der Glanzlichter setzte. Die gezeigten Leistungen lassen für die Zukunft hoffen.

Contact: Kevin Kiehl at Bat
Foto: Oliver Hezel

In der ersten Begegnung des Regionalliga Double-Headers ging Stuttgart bis zum dritten Inning mit 0:2 in Führung. Die Defensive der Erbacher präsentierte sich jedoch stabil, während Luis Freitag auf dem Mound der Gastgeber eine gute Leistung lieferte. Durch ein Double von Debutant Simon Bender erzielten die Grasshoppers im Nachschlag des Innings den Anschlusspunkt zum 1:2. Im darauffolgenden vierten Inning legte Stuttgart einen Gang zu, während das Erbacher Pitching Probleme mit der Zone hatte: Sieben Walks und vier Hits brachten den Schwaben 10 Runs ein, was auch Simon Bender trotz einer ordentlichen Leistung als Pitcher nicht mehr verhindern konnte. Beim Stand von 2:14 legten die Südhessen durch drei Walks, einem Base-Hit von Jonas Köbler und einem Double von Christian Eales drei Runs nach - Schlussendlich wurde die Partie nach dem 6. Inning aber mit 6:16 beendet.

Im zweiten Spiel gab Johann Gelhorn I sein Comeback als Pitcher nach langer Verletzungspause. Beide Mannschaften ließen wenig zu, und zeigten gute Aktionen in den Abwehrreihen. Im dritten Inning waren es jedoch erneut die Reds, welche die ersten Runs erzielten: Drei Walks und zwei Hits brachten den Gästen eine 0:4 Führung. Zwar egalisierten sich beide Teams in den Spielabschnitten vier und fünf, jedoch kam es, wie es diese Saison schon so oft kommen musste: Ein Inning brach den odenwälder Baseballern erneut das Genick; Stuttgart erzielte durch schlaue At-Bats und Basehits fünf Runs zum 1:10 Endstand nach sieben Innings. Ein erneut deutliches Ergebnis sprach aber keineswegs Bände. Die junge Mannschaft hielt über weite Strecken gut mit und lieferte gute At-Bats sowie eine solide Defensive. Besonders die Youngsters Simon Bender, Jonas Köbler und Luis Freitag machten durch gute Leistungen Lust auf mehr und lassen für die Zukunft hoffen.

Ein interessantes Jugendspiel bekamen die Zuschauer, beim ersten Heimspiel der Grasshoppers Jugend in dieser Saison, an der heimischen Erdbach geboten. Ein gegenüber der Vorwoche deutlich verbessert auftretendes Team aus Heblos, machte es dem Erbacher lange schwer den vierten Saisonsieg einzufahren. Leo Schneeberger auf Seiten der Rabbits und David Nassos, in seinem ersten Einsatz auf dem Mound, lieferten sich lange ein Pitcherduell auf Augenhöhe. Die Gastgeber lagen zwar immer knapp in Führung, mehr als zwei Punkte Unterschied wollten hierbei, trotz eines Homeruns von Max Naskret, nicht herausspringen. So hielten die zahlreichen Zuschauer, nach drei Innings bei einem knappen 6:4-Zwischenstand, gebannt die Luft an. Erst mit fortdauernder Spieldauer wurde die Erbacher Offensive erneut zum Matchwinner. Konzentiertes Baserunning und 15 Hits ließen in der Summe noch einen deutlichen 14:4-Sieg per Ten-Run-Rule
folgen. Die Rabbits verkauften sich teuer und verloren am Ende etwas zu hoch, auch weil Einwechselwerfer Simon Bender keine weiteren Punkte der Nordhessen mehr zuließ. Eine erneut geschlossene Mannschaftsleistung aller eingesetzten Akteure, brachte die alleinige Tabellenführung, da die Bad Homburg Hornets zeitgleich völlig überraschend gegen die Frankfurt Eagles deutlich verloren. Neben Pitcher David Nassos, wussten vor allem Christian Schitz mit drei Hits und Catcher Jonas Köbler zu gefallen.

In ihrem nächsten Spiel, ebenfalls in Erbach, trifft die Grasshoppers Jugend am 4.Juli um 13 Uhr auf die Friedberg Braves. Die Herren sind am 19. Juli zu Gast bei den Mannheim Tornados.

Weitere Fotos: hier

 

 

 

 

 

 

 


 Weekend-Linescores

Herren, Game 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
STU
1
0
1
10
2
2
-
-
-
16
11
1
ERB
0
0
1
1
3
1
-
-
-
6
6
2
Herren, Game 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
STU
0
0
4
1
0
5
0
-
-
10
7
0
ERB
0
0
0
1
0
0
0
-
-
1
3
3
Jugend
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
HEB
0
2
2
0
0
-
-
-
-
4
5
7
ERB
2
2
2
2
6
-
-
-
-
14
15
2

 Saison 2015


[ 19.09.2015 ]
Saisonabschluss
Vetsgame und Abschlussfeier

[ 13.09.2015 ]
Potential nicht abgerufen
Jugend: Liga gewonnen - Spiel verloren

[ 04.09.2015 ]
Enttäuschende Saison beendet
Nachholspiel in Mannheim endet 0:10

[ 30.08.2015 ]
Sieg knapp verfehlt
RL-Team verliert beide Spiele in Bad Homburg

[ 15.08.2015 ]
Tabellenführer hält sich schadlos
Doppel-Niederlage gegen Darmstadt Whippets

[ 09.08.2015 ]
Durststrecke beendet
Zweiter Saisonsieg eingefahren

[ 02.08.2015 ]
Stuttgart kein gutes Pflaster
Zwei Niederlagen im Ländle

[ 25.07.2015 ]
Achterbahnfahrt in Heidelberg
Jugend siegt - Herren verlieren zweimal

[ 19.07.2015 ]
Untergang in Mannheim
Grasshoppers-Jugend uneinholbar Erster

[ 11.07.2015 ]
Spannendes Spitzenspiel
Erste Niederlage der Grasshoppers-Jugend

[ 21.06.2015 ]
Jugend einziger Lichtblick
Herren unterliegen Stuttgart - Nachwuchs brilliert

[ 13.06.2015 ]
Rote Laterne manifestiert
Grasshoppers unterliegen Heidelberg - Jugend weiter ungeschlagen

[ 06.06.2015 ]
Dreimal Ten-Run-Rule
Herren wieder ohne Sieg - Jugend mühelos

[ 31.05.2015 ]
Zweiten Saisonsieg verpasst
Heimspiel-Niederlagen gegen Tornados

[ 17.05.2015 ]
Derby in Darmstadt mit schlechtem Ende
Nachwuchssieg in Friedberg

[ 09.05.2015 ]
Herrenteam ohne Gegenwehr
Jugend verliert Testspiel knapp

[ 03.05.2015 ]
Blamage in Stuttgart
Erneut deutliche Niederlagen

[ 25.04.2015 ]
Arbeitssieg nach desaströser Leistung
Punkteteilung in Heidelberg

[ 19.04.2015 ]
Glücklose Erbacher
Saisonopening gegen Mannheim Tornados

[ 12.03.2015 ]
Kontinuität und Erfolge
Mitgliederversammlung

[ 08.03.2015 ]
Finaltraum frühzeitig geplatzt
Junioren beenden Hallenrunde auf Platz fünf

[ 28.02.2015 ]
Minimalziel erreicht
Grasshoppers-Jugend beschließt Hallenrunde als sechster

[ 15.02.2015 ]
Nachwuchs zeigt Rückgrat
Jugend vertritt Junioren in Friedberg

[ 08.02.2015 ]
Podest knapp verpasst
Ladenburger Einladungstunier Römercup

[ 11.01.2015 ]
Budenzauber
Hallenturnier in Michelstadt

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [2017] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo