zurück zur Startseite
 
 
[02.08.2015]
Zwei Niederlagen im Ländle
Stuttgart kein gutes Pflaster

Vergangenen Sonntag waren die Grasshoppers erneut zu Gast bei den Reds aus Stuttgart. Bei Temperaturen um die 30 Grad tasteten sich beide Mannschaften zu Beginn noch ab, ehe die Erbacher durch Hits von Johann Gelhorn II und Marcel Foltz, sowie einem Triple von Christian Eales zwei Runs verbuchten. Im dritten Inning brachte erneut Johann Gelhorn II den Schläger an den Ball und schickte den zuvor gewalkten Kevin Kiehl über die Homeplate, Max Vetter erhöhte den Spielstand mit einem 2 RBI-Single sogar auf 0:5 zu Gunsten der Hessen. Die Schwaben reagierten mit 5 Hits und drei Runs im Nachschlag und zwei weiteren Punkten im vierten Inning zum 5:5 Ausgleich. Die Erbacher hatten nun sichtlich mehr Probleme mit dem Pitching der Reds und auch die zuvor stabile Defensive konnte gegen das Offensivfeuerwerk der Heimmannschaft nichts mehr ausrichten: Sechs Hits und vier Walks, sowie unnötige Wurffehler bescherten den Stuttgartern neun Punkte im fünften Inning, sowie einen siegbringenden Run im sechsten Inning zum 15:5 Endstand. Mit "nur" drei Errors und acht Hits legten die Grasshoppers ein annehmbares Spiel hin, welches am Schluss etwas zu hoch, wenn auch verdient zu Ende ging.

Im zweiten Spiel begann Erbach mit Max Vetter als Pitcher. Stuttgart ging durch drei Walks und einem Hit mit 2:0 in Führung, ehe die Gäste das Inning mit einem Double Play beendeten. Doch in der Offensive wollte bei den Erbachern nicht mehr viel gelingen: schwache At-Bats brachten kurze Offensivphasen, welche das Team aufgrund der hohen Temperaturen zum Verschnaufen begrüßt hätte. Die Landeshauptstädter lieferten hingegen weiter Hits und brachten bis zum dritten Inning drei weitere Runs über die Homeplate. Mit sieben Hits und zwei Errors erhöhte das Heimteam sogar auf 12:0, während die Defensive nichts mehr zu tun bekam, da Pitcher Boxkemper insgesamt sieben Strikeouts verbuchen konnte.
Im Endeffekt lässt sich wieder sagen, dass die Personaldecke dünn war und den Baseballern aus dem Odenwald die Erfahrung fehlt. Fakt ist aber auch, dass Stuttgart für das junge Team wieder einmal eine Nummer zu groß war
.

 

 

 

 

 

 

 


 Weekend-Linescores

Herren, Game 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
0
2
3
0
0
0
-
-
-
5
8
3
STU
0
0
3
2
9
1
-
-
-
15
16
0
Herren, Game 2:
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
0
0
0
0
0
-
-
-
-
0
1
2
STU
2
1
2
7
-
-
-
-
-
12
11
0

 Saison 2015


[ 19.09.2015 ]
Saisonabschluss
Vetsgame und Abschlussfeier

[ 13.09.2015 ]
Potential nicht abgerufen
Jugend: Liga gewonnen - Spiel verloren

[ 04.09.2015 ]
Enttäuschende Saison beendet
Nachholspiel in Mannheim endet 0:10

[ 30.08.2015 ]
Sieg knapp verfehlt
RL-Team verliert beide Spiele in Bad Homburg

[ 15.08.2015 ]
Tabellenführer hält sich schadlos
Doppel-Niederlage gegen Darmstadt Whippets

[ 09.08.2015 ]
Durststrecke beendet
Zweiter Saisonsieg eingefahren

[ 02.08.2015 ]
Stuttgart kein gutes Pflaster
Zwei Niederlagen im Ländle

[ 25.07.2015 ]
Achterbahnfahrt in Heidelberg
Jugend siegt - Herren verlieren zweimal

[ 19.07.2015 ]
Untergang in Mannheim
Grasshoppers-Jugend uneinholbar Erster

[ 11.07.2015 ]
Spannendes Spitzenspiel
Erste Niederlage der Grasshoppers-Jugend

[ 21.06.2015 ]
Jugend einziger Lichtblick
Herren unterliegen Stuttgart - Nachwuchs brilliert

[ 13.06.2015 ]
Rote Laterne manifestiert
Grasshoppers unterliegen Heidelberg - Jugend weiter ungeschlagen

[ 06.06.2015 ]
Dreimal Ten-Run-Rule
Herren wieder ohne Sieg - Jugend mühelos

[ 31.05.2015 ]
Zweiten Saisonsieg verpasst
Heimspiel-Niederlagen gegen Tornados

[ 17.05.2015 ]
Derby in Darmstadt mit schlechtem Ende
Nachwuchssieg in Friedberg

[ 09.05.2015 ]
Herrenteam ohne Gegenwehr
Jugend verliert Testspiel knapp

[ 03.05.2015 ]
Blamage in Stuttgart
Erneut deutliche Niederlagen

[ 25.04.2015 ]
Arbeitssieg nach desaströser Leistung
Punkteteilung in Heidelberg

[ 19.04.2015 ]
Glücklose Erbacher
Saisonopening gegen Mannheim Tornados

[ 12.03.2015 ]
Kontinuität und Erfolge
Mitgliederversammlung

[ 08.03.2015 ]
Finaltraum frühzeitig geplatzt
Junioren beenden Hallenrunde auf Platz fünf

[ 28.02.2015 ]
Minimalziel erreicht
Grasshoppers-Jugend beschließt Hallenrunde als sechster

[ 15.02.2015 ]
Nachwuchs zeigt Rückgrat
Jugend vertritt Junioren in Friedberg

[ 08.02.2015 ]
Podest knapp verpasst
Ladenburger Einladungstunier Römercup

[ 11.01.2015 ]
Budenzauber
Hallenturnier in Michelstadt

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [2017] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo