zurück zur Startseite
 
 
[05.06.2016]
Tabellenführer zweimal bezwungen
Sweep gegen Blackwings

Mit einem Doppelsieg (6:4 und 8:2) haben die Erbacher Baseballer die Tabellenführer aus Hanau auf die Heimreise geschickt. Damit rangieren die Odenwälder mit sechs Siegen und sechs Niederlagen wieder im Tabellen-Mittelfeld und scheinen nun in der Liga endlich angekommen zu sein. Schon von Beginn an zeigten sich die Grasshoppers von ihrer besten Seite. Bereits im ersten Inning konnten die Erbacher Baseballer Läufer auf Base bringen und drei Punkte erzielen. Die Defensive um Pitcher Max Vetter agierte sehr selbstbewusst, weswegen die Gegner aus Hanau erst allmählich in das Spiel fanden.

Starting-Pitcher Max Vetter
Foto: Oliver Hezel

Im dritten Inning scorten die Hanauer jedoch trotz der starken Defensive der Kreisstädter zwei Punkte. Nachdem es im sechsten Inning 6:4 für Erbach stand, wurde das Spiel vorzeitig abgebrochen. Grund dafür war der Ausschluss eines Spielers der Gegner wegen unsportlichem Verhalten, nachdem dieser beim Stealen ausgemacht wurde und nun die Hanauer zu wenig Spieler auf ihrer Liste hatten. Die zu der Zeit in Führung liegenden Erbacher gewannen somit das erste Spiel.

Im zweiten Spiel startete Danny Kiehl als Pitcher und Johann Gelhorn als Catcher. Mit diesem Gespann und einer guten Leistung der restlichen Defensive, taten sich die Hanau Blackwings schwer Läufer auf Base zu bringen. Die Erbacher dahingegen übernahmen schnell die Führung. Mit mehreren Hits, darunter ein Double von Max Naskret und ein Bunt (Abtropfen des Balles am Schläger) von Luis Freitag, konnten die Erbacher in Führung gehen. Bei den Hanauern war offensiv erst einmal die Luft raus. Allerdings schaffte es der Hanauer Pitcher Wander Beck im siebten Inning den einzigen Homerun des Tages zu schlagen. Die beiden damit erzielten Runs waren allerdings eher Ergebniskosmetik als ein ernsthafter Versuch mit den Erbachern gleichzuziehen. Mit dem Endstand von 8:2 konnten die Grasshoppers auch das zweite Spiel für sich entscheiden.

Dies ist nun der zweite Doppelsieg in Folge und lässt auf mehr hoffen. Schon am kommenden Samstag (11.) stehen die nächsten beiden Heimspiele, erneut gegen die Main-Taunus Redwings, an. Spielbeginn ist um 13 Uhr am Erdbach.

 

 

 

 

 

 

 

 


 Weekend-Linescores

Herren, Game 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
HUB
0
0
2
1
1
-
-
-
-
4
4
2
ERB
3
0
0
2
1
-
-
-
-
6
8
1
Herren, Game 2:
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
HUB
0
0
0
0
0
0
2-
-
-
2
8
1
ERB
0
3
0
4
1
0
-
-
-
8
10
1

 Saison 2016


[ 17.09.2016 ]
Tabellenletzter triumphiert
Daheim zweimal gescheitert

[ 03.09.2016 ]
Erneut zweimal gescheitert
Rockets ziehen gleich

[ 28.08.2016 ]
Niederlagen in Rüsselsheim
Moskitos gelingt Revanche

[ 21.08.2016 ]
Letzter Heimspieltag mit Doppelerfolg
Moskitos stechen nicht

[ 13.08.2016 ]
Jubiläums-VetsGame voller Erfolg
Urväter-Treffen Darmstadt Rockets vs. Grasshoppers

[ 11.06.2016 ]
Heimvorteil genutzt
Erneuter Doppelsieg gegen Main-Taunus Redwings

[ 05.06.2016 ]
Sweep gegen Blackwings
Tabellenführer Hanau zweimal bezwungen

[ 21.05.2016 ]
Befreiungsschlag
Doppelsieg gegen Darmstadt Rockets

[ 07.05.2016 ]
Führung verschenkt
Erneut knappe Niederlagen

[ 24.04.2016 ]
Unglückliche Niederlagen in Hanau
Grasshoppers unterliegen zweimal knapp den Blackwings

[ 17.04.2016 ]
Punkteteilung am Erdbach
Darmstadt Rockets zu Gast

[ 09.04.2016 ]
Sieg im zweiten Spiel
Saisonauftakt gegen Main-Taunus verloren

[ 04.04.2016 ]
Saisonstart am Erdbach mit zwei Teams
Eröffnungswochenende

[ 05.03.2016 ]
Hinter den Erwartungen zurück geblieben
Vierter Platz im Finalturnier

[ 06.02.2016 ]
Höhenflug fortgesetzt
Junioren erringen Gruppensieg in der Halle

[ 16.01.2016 ]
Junioren weiter stark in der Halle
Spieltag zum HBSV-Indoorcup in Gießen

[ 02.01.2016 ]
Neujahrswünsche und Ausblick 2016
Nach vierzehn Jahren wieder Verbandsliga

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [2017] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo