zurück zur Startseite
 
 
[30.04.2017]
Niederlagen zum Saisonauftakt
Deutlich und knapp

Bei bestem Baseballwetter und vor zahlreichen Fans empfing die neu gegründete Spielgemeinschaft gleich zum Saisonauftakt den vermeintlich schwersten Gegner der Landesliga B am Erdbach. Gegen die Dreieich Vultures war dann auch in Spiel 1 kein Kraut gewachsen. Mit 0:8 mussten sich die Rocket-Hoppers geschlagen geben. Die zweite Begegnung fiel dann zwar mit 5:6 um einiges knapper aus, dennoch war der Sieg zeitweise greifbar nahe.


Missed it: Kevin Kiehl
Foto: Oliver Hezel

Im ersten Spiel begann Luis Freitag als Werfer für die Gastgeber. Ein Single und ein Triple ermöglichten den Gästen aus Dreieich aber gleich die frühe 0:3-Führung, während der Spielgemeinschaft deutlich weniger in der Offensive gelang. Miguel Sanchez, Pitcher der Vultures, ließ nur wenig zu: Der erste und einzige Hit resultierte dann im 4. Inning beim Spielstand von 0:8. Zu harmlos waren die Offensivbemühungen des Heimteams und zu schwer wurden die individuellen Fehler bestraft.

In der zweiten Begegnung schickten die Rocket-Hoppers Veteran Johann Gelhorn auf den Mound. Nach kurzem Abtasten schickte Nathan Wasser Nathaniel Beermann mit einem Basehit zum 1:0 über die Homeplate. Die Vultures reagierten mit vier Basehits (2 Doubles, 1 Triple) und drehten die Partie zum Stand von 1:4. Die SG konnte daraufhin einige Fehler in der Dreieicher Abwehr ausnutzen um Baseläufer zu generieren, welche Jonas Köbler mit einem satten Double zur erneuten Führung von 5:4 nach Hause brachte. Die Gäste aus dem Landkreis Offenbach antworteten aber prompt mit einem Homerun von Sanchez zum 5:5 Ausgleich und erzwangen durch einen Fehler der heimischen Defensive den erneuten Führungswechsel zum 5:6 Endstand.

Trotz der zwei Niederlagen zum Auftakt und der individuellen Fehler im Spiel ließ sich erkennen, dass beide Teams schnell zusammengefunden haben und im Stande sind zu harmonieren.

Am 21. Mai hat die Spielgemeinschaft der beiden ältesten hessischen Baseballclubs dann die Möglichkeit in der Landesliga B Fuß zu fassen und die gute Zusammenarbeit fortzuführen. Spielbeginn ist 13:00 Uhr auf dem heimischen Baseballfeld am Erdbach.

 

 

 

 

 

 

 


 Weekend-Linescores

Herren, Game 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
DRE
3
0
1
4
0
-
-
-
-
8
6
0
ERB
0
0
0
0
0
-
-
-
-
0
1
2
Herren, Game 2:
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
DRE
0
0
4
0
2
-
-
-
-
6
13
4
ERB
0
1
0
4
0
-
-
-
-
5
3
3

 Artikel dieser Saison


[ 30.11.2017 ]
Tief beeindruckt
Ehrenamtscardverleihung

[ 09.09.2017 ]
Auswärts-Split im Taunus
Platz drei zum Abschluss

[ 27.08.2017 ]
Doppelsieg auswärts im Vogelsberg
Fünf Siege aus sechs Spielen

[ 20.08.2017 ]
Licht und Schatten
7:4 und 1:17 gegen SG Gießen/Main-Taunus

[ 13.08.2017 ]
Wichtige "Auswärtssiege" daheim
Storm entpuppt sich als laues Lüftchen

[ 15.07.2017 ]
Splitgame gegen Tabellenletzten Kassel
Puste ausgegangen im zweiten Spiel

[ 01.07.2017 ]
Saftige Niederlagen beim Tabellenführer
Nichts auszurichten in Dreieich

[ 24.06.2017 ]
Punkteteilung gegen zweite Garnitur aus Hünstetten
Deutliche Splitgames gegen Storm

[ 18.06.2017 ]
Erster Saisonsieg für die SG
2:10- und 7:6-Split gegen Heblos

[ 30.04.2017 ]
Deutlich und knapp
Niederlagen zum Saisonauftakt

[ 01.03.2017 ]
Grasshoppers starten in Spielgemeinschaft
Jointventure mit den Darmstadt Rockets

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo