zurück zur Startseite
 
 
[13.08.2017]
Storm entpuppt sich als laues Lüftchen
Wichtige "Auswärtssiege" daheim

Aufgrund Überschneidungen bei der Platzbelegung mussten die eigentlich für in Hünstetten angesetzten Partien am vergangenen Sonntag in Erbach gespielt werden. Mit zwei deutlichen Siegen (12:0 nach Ten-Rule und 6:1) konnte sich die Spielgemeinschaft aus Darmstadt Rockets und Grasshoppers Erbach etwas vom Tabellenende lösen und belegt nun den vierten Platz in der Landesliga B.

In der ersten Begegnung gegen den Tabellendritten der Landesliga B startete Luis Freitag als Werfer für die Gastgeber, die auf dem Papier jedoch als Gäste gelistet waren. Somit durften die "Rockhoppers" zuerst in der Offensive ran und konnten durch geduldige At-Bats und einem guten Auge 5 Walks und einen Hit herausholen, was eine 4:0-Führung zur Folge hatte. Die Offensivbemühungen der Hünstettener wurden im Gegenzug im Keim erstickt: Ein Strikeout und ein Double-Play (Zwei Aus mit einem Spielzug) der SG beendeten das erste Inning. Die Baseballer vom Erdbach bauten ihre Führung auf 7:0 aus, nachdem ein Double von Christian Eales drei weitere Runner über die Homeplate brachte. Doch nicht nur in der Offensive wusste das Team zu gefallen: Ein sehr gut aufgelegter Luis Freitag, sowie eine fehlerfreie Defense ließen den Storm keine Chance. Im letzten Inning konnten nochmals fünf Punkte zum 12:0 nachgelegt werden. Der Fakt, dass nur neun Batter der Mannschaft aus dem Rheingau-Taunus am Schlag waren, unterstreicht die fast makellose Leistung im ersten Spiel.

Im zweiten Spiel wurden dieselben neun Männer wie in der ersten Begegnung auf das Spielfeld geschickt, frei nach dem Motto: "Never change a winning Team". Und Taktikfuchs Markus Hartmann sollte recht behalten: Die SG startete erneut gut ins Spiel und brachte durch ein Double von Jonas Köbler einen Run über die Platte. Hünstetten hatten immer noch kein Patentrezept gegen die konstante Defensive um Pitcher Freitag und Catcher Köbler. Bis Zum Ende des dritten Innings führte die Spielgemeinschaft mit 5:0, ehe den Gästen durch eine kleine Unachtsamkeit der Hausherren der Anschlussrun gelang. Nichtsdestotrotz ließ man sich den zweiten "Auswärtssieg" an diesem sonnigen Sonntag nicht mehr nehmen, sodass der Endstand 6:1 für die SG Erbach/Darmstadt lautete. Bei einer rundum guten Leistung des gesamten Teams wussten besonders Freitag und Köbler in der Defensive, sowie Wasser, Nassos und Eales in der Offensive zu überzeugen.

Das nächste und letzte Heimspiel am heimischen Erdbach findet kommenden Sonntag (20.) um 13 Uhr gegen die SG Gießen/Main-Taunus statt.

 

 

 

 

 

 

 


 Weekend-Linescores

Herren, Game 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
4
3
5
-
-
-
-
-
-
12
4
0
HÜN
0
0
0
-
-
-
-
-
-
0
1
5
Herren, Game 2:
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
1
3
1
0
1
-
-
-
-
6
6
2
HÜN
0
0
0
1
0
-
-
-
-
1
2
5

 Artikel dieser Saison


[ 30.11.2017 ]
Tief beeindruckt
Ehrenamtscardverleihung

[ 09.09.2017 ]
Auswärts-Split im Taunus
Platz drei zum Abschluss

[ 27.08.2017 ]
Doppelsieg auswärts im Vogelsberg
Fünf Siege aus sechs Spielen

[ 20.08.2017 ]
Licht und Schatten
7:4 und 1:17 gegen SG Gießen/Main-Taunus

[ 13.08.2017 ]
Wichtige "Auswärtssiege" daheim
Storm entpuppt sich als laues Lüftchen

[ 15.07.2017 ]
Splitgame gegen Tabellenletzten Kassel
Puste ausgegangen im zweiten Spiel

[ 01.07.2017 ]
Saftige Niederlagen beim Tabellenführer
Nichts auszurichten in Dreieich

[ 24.06.2017 ]
Punkteteilung gegen zweite Garnitur aus Hünstetten
Deutliche Splitgames gegen Storm

[ 18.06.2017 ]
Erster Saisonsieg für die SG
2:10- und 7:6-Split gegen Heblos

[ 30.04.2017 ]
Deutlich und knapp
Niederlagen zum Saisonauftakt

[ 01.03.2017 ]
Grasshoppers starten in Spielgemeinschaft
Jointventure mit den Darmstadt Rockets

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo