zurück zur Startseite
 
 
[26.05.2018]
Zweimal Ten-Run-Rule gegen Heblos
Sweep gegen Rabbits

Bei strahlendem Sonnenschein und knapp 30 Grad empfing die Spielgemeinschaft Erbach/Bensheim am vergangenen Samstag die Gegner der Heblos Rabbits am heimischen Erdbach. Nach anfänglichen Tests auf der Pitcher-Position und zwischenzeitlichen Rückständen konnten dann beide Spiele doch noch mit 14:4 und 15:5 souverän gewonnen werden gegen einen unerfahrenen und zudem ersatzgeschwächten Gegner aus dem Vogelsberg.


Neu im Team: der gebürtige Australier Corbin Stack
Foto: Oliver Hezel

Im ersten Spiel des Tages startete Stephan Heiker für die Spielgemeinschaft der Südhessen als Pitcher. Erbach brauchte recht lange um in die Partie zu kommen, während Heblos gleich drei Runs auf die nagelneue Anzeigetafel buchte. Nach einem frühzeitigen Pitcherwechsel konnte sich die heimische Defensive aber stabilisieren. In der Offensive spielten die Gastgeber dann umso besser: Schlaue At-Bats, gute Hits und ein waches Baserunning bescherte einen 8:4-Zwischenstand nach dem 2. Inning. Die Rabbits, die ersatzgeschwächt und ohne Altmeister Schmidt angereist waren, hatten keine Antwort mehr auf die nun immer zielstrebiger agierenden Hausherren. Im dritten Inning erzielten diese sechs weitere Runs und machten den Sack mit einem Endstand von 14:4 frühzeitig zu.

In der zweiten Begegnung startete der Bensheimer Coach Dreßler als Pitcher. Gleich zu Beginn musste man jedoch durch Stockfehler in der Defensive und zu einfachen Pitches vier Punkte schlucken, während man selbst leer ausging. Nachdem Heblos sich eine 0:5-Führung erspielt hatte, wurde erneut der hervorragend aufgelegte Luis Freitag auf den Mound genommen. Den Gästen ging langsam die Puste aus, während die SG "Bensbach" in der Offensive wieder in die Spur fand. Durch einige Hits und etliche Walks und passed Balls erzielten die Heimmannschaft erst sieben, im darauffolgenden 4. Inning sechs Punkte zum erneuten, frühzeiten Ende bei einem Spielstand von 15:5.

Bereits kommenden Donnerstag (31.) spielt die SG Erbach Grasshoppers / Bensheim Knights in der zweiten Runde des Hessenpokals. Gastgeber sind die Zweitligisten der Darmstadt Whippets. Die Partie beginnt um 13 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 


 Weekend-Linescores

Herren, Game 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
HEB
3
1
0
-
-
-
-
-
-
4
3
0
ERB
7
1
6
-
-
-
-
-
-
14
7
2
Herren, Game 2:
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
HEB
4
1
0
0
-
-
-
-
-
5
7
2
ERB
0
2
7
6
-
-
-
-
-
15
12
2

 Artikel dieser Saison


[ 05.08.2018 ]
Doppelsieg beim Tabellenführer
SG gewinnt zweimal gegen Fulda Blackhorses

[ 14.07.2018 ]
Splitgame gegen Kassel
Erstes Heimspiel in Bensheim

[ 07.07.2018 ]
Vetsgame 2018 großer Spaß
Old Bones unterliegen knapp

[ 31.05.2018 ]
Pokal-Aus nach sechs Innings
Darmstadt Whippets eine Nummer zu groß

[ 26.05.2018 ]
Sweep gegen Rabbits
Zweimal Ten-Run-Rule gegen Heblos

[ 13.05.2018 ]
Neues LED-Scoreboard montiert
Alles neu macht der Mai

[ 12.05.2018 ]
Dämpfer in Kassel
Ersatzgeschwächte SG verliert 4:8 und 3:6 in Nordhessen

[ 15.04.2018 ]
Auftakt nach Maß
Doppelsieg gegen Heblos Rabbits

[ 07.04.2018 ]
Beide Vorbereitungsspiele gewonnen
Neue Spielgemeinschaft mit Bensheim Knights

[ 31.03.2018 ]
Zufahrt eingeschränkt!
Straßenbauarbeiten "Am Erdbacheinschlupf"

[ 24.03.2018 ]
Test gelungen
Auftaktsieg im Vorbereitungsspiel gegen Heidelberg

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [2017] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
  datenschutz  
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo