zurück zur Startseite
 
 
[02.09.2018]
Zweiter Tabellenplatz sicher
SG verliert beide Spiele in Fulda

Die Odenwälder/Bergsträßer SG aus Knights und Grasshoppers verliert am vorletzten Spieltag beim direkten Konkurrent Fulda Blackhorses gleich beide Spiele. Während die erste Partie mit einem äußerst seltenen Ergebnis nur knapp mit 0:1 abgegeben wurde, verloren die Südhessen die zweite Begegnung nach deutlicher 6:0-Führung noch mit 6:8. Der zweite Tabellenplatz in der Landesliga B ist dadurch zwar nicht mehr gefährdet, es wäre aber durchaus mehr drin gewesen. Fulda steht mit diesen Siegen als direkter Aufsteiger in die Landesliga A fest.


Luis Freitag beim Slide an Third Base

Das erste Spiel an einem vergleichsweise kühlen Septembertag wurde im 3. Inning gestartet - es war das fortgeführte Spiel der letzten Begegnung, die wegen Regen abgebrochen wurde. Die Mannschaften starteten mit der selben Besetzung wie einige Wochen zuvor beim Stand von 0:0. Die Osthessen erwischten jedoch den deutlich besseren Start: Drei schnelle Aus in der Defensive und zwei Hits in der Offensive reichten für eine 0:1 Führung für die Gastgeber, welche gegen sichtlich überforderte Gäste zum Sieg reichte.

Die "Knighthoppers" verließen sich jedoch auf die Aufstellung des ersten Spiels und schickten das selbe Lineup in Spiel zwei erneut ins Rennen. Luis Freitag und David Nassos nutzen die Startschwierigkeiten der Black Horses zu einer 6:0-Führung im zweiten Inning, während die Defensive bis dato gute Arbeit verrichtete. Bis zum Ende des dritten Innings gewöhnten sich die Baseballer aus der Bischofsstadt an das Pitching der Gäste und konnten mit einigen Hits zum 6:3 aufschließen. Die SG Erbach/Bensheim hingegen bekam immer weniger Läufer auf Base, sodass Fulda die Überhand gewann: Fünf Hits auf Seiten der Hausherren sowie eine gute abschließende Defensive brachten mit einem Endstand von 6:8 den Ligagewinn und der Spielgemeinschaft den nur wenig tröstlichen 2. Platz in der Tabelle der Landesliga B.

Kommende Woche findet der letzte Doubleheader der Saison statt. Am Samstag (8.) ist man zu Gast bei den nordhessischen Herkules II aus Kassel.

 

 

 

 

 

 

 


 Weekend-Linescores

Herren, Spiel 1
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
0
0
0
0
0
-
-
-
-
0
0
2
FUL
0
0
0
1
-
-
-
-
-
1
3
0
Herren, Spiel 2
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
R
H
E
ERB
2
4
0
0
0
-
-
-
-
6
3
1
FUL
0
2
1
5
-
-
-
-
-
8
11
1

 Artikel dieser Saison


[ 08.09.2018 ]

Sieg im letzten Saisonspiel
Versöhnlicher Abschluss in Kassel

[ 02.09.2018 ]
SG verliert beide Spiele in Fulda
Zweiter Tabellenplatz sicher

[ 19.08.2018 ]
Letztes Saisonheimspiel in Bensheim
Punkteteilung gegen Heblos Rabbits

[ 05.08.2018 ]
Doppelsieg beim Tabellenführer
SG gewinnt zweimal gegen Fulda Blackhorses

[ 14.07.2018 ]
Splitgame gegen Kassel
Erstes Heimspiel in Bensheim

[ 07.07.2018 ]
Vetsgame 2018 großer Spaß
Old Bones unterliegen knapp

[ 31.05.2018 ]
Pokal-Aus nach sechs Innings
Darmstadt Whippets eine Nummer zu groß

[ 26.05.2018 ]
Sweep gegen Rabbits
Zweimal Ten-Run-Rule gegen Heblos

[ 13.05.2018 ]
Neues LED-Scoreboard montiert
Alles neu macht der Mai

[ 12.05.2018 ]
Dämpfer in Kassel
Ersatzgeschwächte SG verliert 4:8 und 3:6 in Nordhessen

[ 15.04.2018 ]
Auftakt nach Maß
Doppelsieg gegen Heblos Rabbits

[ 07.04.2018 ]
Beide Vorbereitungsspiele gewonnen
Neue Spielgemeinschaft mit Bensheim Knights

[ 31.03.2018 ]
Zufahrt eingeschränkt!
Straßenbauarbeiten "Am Erdbacheinschlupf"

[ 24.03.2018 ]
Test gelungen
Auftaktsieg im Vorbereitungsspiel gegen Heidelberg

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [2017] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
  datenschutz  
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo