zurück zur Startseite
 
 


Saison 2008

Wie bereits nach den Erfolgen des Vorjahres zu erwarten, war der Club 2008 damit beschäftigt sportlich den Status Quo zu halten und zusätzlich außersportlich den Werbeeffekt zu nutzen. Mit einem ehrenamtlichen und finanziellen Kraftakt wurde der Baseballplatz erweitert (Rightfield), eine feste Homerun-Begrenzung, sowie die Dugouts errichtet. Ganz nebenbei wurde ein weiteres Mal der Wiesenmarkt bewirtet und gegen Ende der Saison liefen nicht nur die ehrenamtlichen Helfer auf dem Zahnfleisch, auch die Spieler, teils mit der Doppelbelastung in beiden Herrenteams zu spielen waren am Ende.

Herren I
Mit der Verpflichtung des US-Spielertrainers Ed Kahovec und einiger Neuzugänge traten die Odenwälder zu ihrer ersten Zweitliga-Saison an. Entgegen aller Erwartung schlugen sich die Kreisstädter ganz passabel. Dass es am Ende nicht zum Verbleib in der Liga reichte, lag einerseits an der fehlenden Erfahrung, vielleicht auch an fehlenden Variationsmöglichkeiten auf der Bank, andererseits mangelte es am letzten Quentchen Glück. Ganze neun Partien verloren die Grasshoppers mit nur einem Run Unterschied. Beim Hessenpokal befindet man sich seit Jahren in einer Zeitschleife: erneut hieß die Finalbegegnung Bad Homburg Hornets - Erbach Grasshoppers. Erneut blieb den Erbachern nur der Vize-Titel.

Herren I - 2. Bundesliga 2008
hinten.v.l.: Johann Gelhorn I, Kevin Phillips, Johann Gelhorn II, Henry Raubach, Mirko Weichel,
  Lucas Turnwald, Coach David Kraft
vorne.v.l.: Daniel Czekalla, Markus Hartmann, Wolf-Rochus Hahn, Kevin Kiehl,
  Daniel Gelhorn, Bernd Henzel
es fehlen: Christopher Berg, Dirk Eicher, Achim Lerch, Philip Raubach,
  Björn Wölfelschneider, Ed Kahovec

 2.Bundesliga Süd 2008 (Abschlusstabelle)
 Platz  Mannschaft Games Won       Loss GB   Perc.
 1.  Ladenburg Romans  28 22 6 0,0
 
.786
 2.  Heidenheim Heideköpfe II  28 20 8 2,0   .714
 3.  Bad Homburg Hornets  28 17 11 5,0   .607
 4.  Ingolstadt Schantzer  28 16 12 6,0   .571
 5.  Regensburg Legionäre II  28 15 13 7,0   .536
 6.  Tübingen Hawks  28 10 18 12,0   .357
 7.  Erbach Grasshoppers  28 7 21 15,0   .250
 8.  Baldham Boars  28 5 23 17,0   .179
[Alle Spiele / Ergebnisse 2008]

Herren II
Die erste Saison in der höchsten hessischen Spielklasse der als Farmteam der Grasshoppers gegründeten Zweiten Mannschaft verlief zwar auf dem Papier und letztlich auch in der Abschlusstabelle erfolgreich, die Spieler waren jedoch teilweise an den Grenzen ihrer Belastbarkeit angekommen. Die einen spielten in beiden Herrenteams - den anderen war der Leistungsdrang zu viel. So wird es in der kommenden Saison wieder nur ein Herrenteam geben.

Herren II - Verbandsliga 2008
hinten.v.l.: Envoy-Coach Gerard Nyman, Frederik Steigert, Henry Raubach, Markus Hartmann
  Kevin Phillips, Coach David Kraft
vorne.v.l.: Alan Cala, Sebastian Hofer, Rene Rittger, Lucas Turnwald, Oliver Sperling
   
es fehlen: Christopher Berg, Daniel Czekalla, Dirk Eicher, Daniel Gelhorn, Kevin Kiehl
  Thomas Krasemann, Philip Raubach, David Schäfer, Alexander Schmitt,
Gerard Nyman Frederik Steigert Henry Raubach Markus Hartmann Kevin Phillips David Kraft Alan Cala Sebastian Hofer Rene Rittger Lucas Turnwald Oliver Sperling
 Verbandsliga 2008 (Abschlusstabelle)
 Platz  Mannschaft Games Won       Loss GB   Perc.
 1.  Neu-Anspach Eagles  28 22 6 0,0
 
.786
 2.  Gießen Busters  28 19 9 3,0   .679
 3.  Erbach Grasshoppers II  28 17 11 5,0   .607
 4.  Fulda Blackhorses  28 16 12 6,0   .571
 5.  Kassel Herkules  28 13 15 6,0
 
.464
 6.  Frankfurt 1860  28 11 17 11,0   .393
 7.  Main-Taunus Redwings  28 8 20 14,0
 
.286
 8.  Friedberg Braves  28 6 22 16,0   .214
[Alle Spiele / Ergebnisse 2008]

Jugend
Auch bei der Jugend war nach dem Super-Jahr 2007 nicht wirklich viel zu erwarten. Der Weggang der älteren Leistungsträger bedeutete für Coach Thorsten Schnellbacher einen Neuanfang. Nicht zuletzt aufgrund eines Schnuppertrainings wurden Club und Trainer regelrecht von Anfängern überrannt. Der letzte Tabellenplatz war Nebensache, galt es doch gegen Ende der Saison bis zu 23 spielwillige und unterhaltungsfordernde Jugendliche unter einen Hut zu bringen.

Jugend - Verbandsliga 2008
hinten.v.l.: Andre Trumpfheller, Yannick Schnellbacher, Nicolas Mink, Patrick Alexnat,
  Willi Gröner, Coach Thorsten Schnellbacher
vorne.v.l.: Alexander Krämer, Lukas Stutz, Alexander Sebane, Marco Günther, Jeremy Coon
  Maximilian Becker, Arvid Magsaam
Es fehlen: Duy Tien Dat Do, Yasemin Esiyok, Christian Hübbe, Peter Raimann, Jonathan Becker
  Moritz Götz, Marco Günther, Christian Hübbe, Alexander Krämer


 Jugend-Verbandsliga 2008 (Abschlusstabelle)
 Platz  Mannschaft Games Won       Loss GB   Perc.
 1.  Kassel Herkules  15 13 2 0,0
 
.867
 2.  Hünstetten Storm  15 12 3 1,0   .800
 3.  Dreieich Vultures  15 11 4 2,0   .733
 4.  Darmstadt Whippets  15 6 9 7,0   .400
 5.  Frankfurt 1860  15 2 13 11,0   .133
 6.  Erbach Grasshoppers  15 1 14 12,0   .067
Patrick Alexnat Max Buchwald Allen Cala Felix Dingeldein Sebastian Hofer Kevin Kiehl Renè Rittger David Schäfer Yannick Schnellbacher Lucas Turnwald Coach Thorsten Schnellbacher Lukas Stutz [Alle Spiele / Ergebnisse 2008]

Damen
Eine durchaus erfolgreiche Saison konnte das Damenteam um das Trainer-Gespann aus Ed Kahovec, Achim Lerch und Suna Vieweber verzeichnen. Ist es ihnen doch gelungen die zahlreichen neuen Spielerinnen so in eine erfahrene Mannschaft zu integrieren, dass am Ende ein hervorragender zweiter Platz in der mit Rheinland-Pfalz gemeinsam ausgespielten Landesliga-Süd herauskam.

Team-Foto Damen 2008 nicht vorhanden
zum Team

Coaches Ed Kahovec, Achim Lerch, Suna Vieweber, Kathrin Bastian, Tanja Beisel

gehören:  Christiane Bergholz, Elif Esiyok, Reyhan Esiyok, Yasemin Esiyok, Anna Etzel,
  Nadja Fröhlich, Sophia-Louisa Grantl, Juliane Gruhl, Corinna Kaisers,
 

Grit Medelnik, Lena Michel, Katja Olt, Anna-Lena Schwinn, Franziska Spahn,

  Elena Stein, Maren Tilk und Clarissa Yigit
 
 Softball-Landesliga Süd 2008 (Abschlusstabelle)
 Platz  Mannschaft Games Won       Loss GB   Perc.
 1.  Bous Lokomotive  24 18 6 0,0
 
.750
 2.  Erbach Grasshoppers  24 17 7 1,0   .708
 3.  Saarbrücken Blues  24 12 12 6,0   .500
 4.  SG Darmstadt  24 12 12 6,0   .500
 5.  Babenhausen Blue Devils  24 0 24 18,0   .000
[Alle Spiele / Ergebnisse 2008]

 

 

 

 

 

 

 

 


 Suche


Grasshoppers     Internet

 Saison 2008


[ 13.12.2008 ]
Befreiungsschlag im Taunus
Grasshoppers-Nachwuchs punktet in der Halle

[ 29.10.2008 ]
Gäste-Dugout fertiggestellt
Zweckbau mit Charme

[ 03.10.2008 ]
Saisonabschluss mit Doppelsieg
Herren II beenden Saison siegreich - Nominierungen

[ 21.09.2008 ]
Softball-Team mit siegreichem Abschluss
Grasshoppers-Damen überzeugen mit Vize-Meisterschaft

[ 13.09.2008 ]
Zum Abschied leise "Servus"
Split am letzten Spieltag in Ingolstadt

[ 06.09.2008 ]
Damen setzen sich durch
Durch Aufholjagden Meisterschaftschance gewahrt

[ 31.08.2008 ]
Punkteteilungen in Kassel und Saarbrücken
Weite Auswärtsfahrten bringen Siege

[ 24.08.2008 ]
Baseball-Waterloo für Erbach
Herrenteams mit Niederlagen

[ 17.08.2008 ]
Hawks halten Sicherheitsabstand
Beide Herrenteams mit Punkteteilung - Jugend steigt ab

[ 10.08.2008 ]
Zweite Bundesliga - Last-Minute-Sieg gegen Hornets
Damen und Herren II doppelt erfolgreich - Jugend wieder unterlegen

[ 03.08.2008 ]
Platztausch im Kellerduell - Rote Laterne abgegeben
Herren II und Jugend mit Niederlagen - Erste Mannschaft mit Doppelsieg

[ 27.07.2008 ]
Endspielniederlage gegen Hornets
Pokal: Abonnement-Finale Erbach - Bad Homburg

[ 13.07.2008 ]
Herrenteams jeweils mit Sieg und Niederlage
Erfolg gegen Regensburg - zweite Garnitur unterliegt Schlusslicht

[ 06.07..2008 ]
Grasshoppers-Herren I mit knappster und Niederlage
Erneuter Doppelsieg für zweite Garnitur in der Verbandsliga

[ 29.06.2008 ]
Erwartungen erfüllt
Doppelsieg der zweiten Garnitur in Frankfurt

[ 21.06.2008 ]
Odenwälder Baseballer mit Split gegen Ingolstadt
Knoten geplatzt - Herren I siegreich

[ 15.06.2008 ]
Herren II etablieren sich - Ladys auf Erfolgswelle
Nachwuchs kränkelt

[ 08.06.2008 ]
Damen glänzen gegen Bous
Jugendteam glücklos

[ 01.06.2008 ]
Grasshoppers-Teams mit sehenswerten Leistungen
Niederlagen in Regensburg - Jugend und Damen punkten

[ 25.05.2008 ]
Wochenende der knappen Entscheidungen
Erste Herren und Damen unterliegen knapp - Herren II siegreich - Jugend chancenlos

[ 18.05.2008 ]
Grasshoppers erleben schwarzes Wochenende
Niederlagen Herren I und II - Jugend verliert zu hoch

[ 04.05.2008 ]
Herren I weiter ohne Erfolg: Niederlagen gegen Tabellenführer
Damen mit Split in Kassel - Jugend zurück aus der Schweiz

[ 01.05.2008 ]
(Unter-)Stand der Dinge
Umbaumaßnahmen am Erdbach

[ 27.04.2008 ]
Grasshoppers scheitern trotz Leistungssteigerung
Herren I und Jugend mit Niederlagen - Damen und Herren II siegreich

[ 20.04.2008 ]
Durchwachsener Spieltag
Dämpfer zum Saisonstart

[ 12.04.2008 ]
Saisonstart Damen und Jugend
Überraschungserfolg in Bad Kreuznach

[ 06.04.2008 ]
Baubeginn: DUGOUTS NOW !
Förderbescheid des Landes endlich da

[ 07.02.2008 ]
Grasshoppers rüsten für die Zweite Liga
Mit Platzumbau und Neuverpflichtungen konkurrenzfähig

[ 05.01.2008 ]
Was geht...? Projekte 2008
Umbaumaßnahmen am Erdbach

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo