zurück zur Startseite
 
 


[ 06.06.1987 ]
Baseballteam schlägt sich mit 7:14 in Hemsbach achtbar
Grasshoppers steigern sich

Nach der 8:10-Hinspielniederlage in Erbach unterlagen die Grasshoppers in der Baseball-Landesliga auch am vergangenen Sonntag in Hemsbach gegen die Hawks mit 7:14. Nach anfänglicher Nervosität steigerten sich die Grasshoppers gegen den klaren Favoriten im Verlauf der Begegnung und hielten lange gut mit.

Erst durch einige Fehler gerieten sie ins Hintertreffen, kamen aber immer wieder heran. Gegen Ende der Partie setzten sich die Hemsbach Hawks mit ihrer Routine und größerer Spielpraxis etwas deutlicher ab. Probleme hatten die Gastgeber mit ihrem Pitcher, der zeitweise Ermüdungserscheinungen zeigte. Wesentlich besser eingestellt präsentierten sich dagegen die beiden Erbacher Pitcher, Michael Fernkorn und Thomas Siefert, die leistungsmäßig nahezu ebenbürtig waren.
Nachdem unter der Woche die Verantwortlichen der Grasshoppers nochmals Kontakte mit der Stadt Erbach wegen des Trainings- und Spielgeländes herstellten, diese Gespräche aber keine Lösung für die Sportler brachten, hoffen die Grasshoppers nun auf eine Erlaubnis seitens des Magistrats, wenigstens die restlichen zwei Heimspiele in Erbach austragen zu dürfen. Ansonsten müßten sich die Baseballspieler nach anderen Möglichkeiten umsehen.

Als vorteilhaft hat sich während der Woche ein mehrmaliges Training mit amerikanischen Soldaten in Würzberg ausgezahlt, die derzeit im Rahmen eines Manövers im Kreisgebiet stationiert sind.


 

 

 

 

 

 


 Suche


Grasshoppers     Internet

 Saison 1987


[ 22.08.1987 ]
Grasshoppers im Pech
Pokal-Aus im Halbfinale

[ 15.08.1987 ]
Trainingsspiel verloren
Kampflos zum Sieg im Pokal

[ 05.08.1987 ]
Dank an Helfer und Reiterverein
Unterstützung von allen Seiten

[ 18.06.1987 ]
Moskitos stechen nicht
Grasshoppers souverän

[ 14.06.1987 ]
Starker Beginn, Schwächephase, Schlussspurt
Versöhnliches Ende auf dem Michelstädter Bienenmarkt


[ 10.06.1987 ]
Sieg am Verhandlungstisch
Restliche Spiele doch auf gewohntem Feld


[ 09.06.1987 ]
Existenzangst bei den Baseballspielern
Spielverbot auf dem Sportplatz neben dem Reiterstadion

[ 06.06.1987 ]
Grasshoppers steigern sich
Baseballteam schlägt sich mit 7:14 in Hemsbach achtbar

[ 05.06.1987 ]
Grasshoppers suchen ein anderes Gelände
Streit mit dem Magistrat wegen Nutzung städtischer Anlagen und Störung der Vereine

[ 30.05.1987 ]
Punktekonto ist wieder ausgeglichen
Erbach deklassiert Ladenburg

[ 23.05.1987 ]
Leistungssteigerung, aber dennoch verloren
Erbach muß sich in Viernheim geschlagen geben

[ 16.05.1987 ]
Trainingsrückstand führt zu zweiter Niederlage
Grasshoppers verlieren an Boden

[ 09.05.1987 ]
Coach retten den Sieg
Grasshoppers gewinnen bei den Darnstadt Rockets

[ 02.05.1987 ]
Niederlage nach Verlängerung
Grasshoppers scheitern nur knapp - 8:10

[ 25.04.1987 ]
Überragende Leistung von Oliver Hezel
Grasshoppers starten mit Erfolg

[ 16.04.1987 ]
Grasshoppers basteln an Basis für Baseball
Ein neuer Club will einem alten Sport mit Ehrgeiz und Einsatz Anerkennung verschaffen

[ 11.04.1987 ]
Hemsbachs Werfer überfordert
Messel gewinnt Darmstädter Frühjahrcup

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo