zurück zur Startseite
 
 

[ 06.05.1990 ]

Vermeidbare Fehler
Viele Schwächen gegen Braves

Viele vermeidbare Fehler führten zu einer 4:12-Niederlage für die Grasshoppers Erbach im Baseball-Verbandsligaspiel gegen die Friedberg Braves. Die Mängel sollen beim nächsten Heimspiel am Sonntag (13.) ab 12 Uhr abgestellt werden, wenn Rüsselsheim Moskitos in Erbach zu Gast sind. Gegen Friedberg war Short-Stop Thomas Siefert der Lichtblick bei den Grasshoppers - er inszenierte gelungene Spielzüge, schaffte es, in einem Inning zwei Friedberger auszuspielen und zu übertrumpfen (Double Play) und erreichte den besten Schlagdurchschnitt bei den Odenwäldern.

 

 

 

 

 

 

 


 Suche


Grasshoppers     Internet

 Saison 1990


[ 09.09.1990 ]
Licht und Schatten
Revanche gegen Korbach geglückt, Niederlage gegen Wiesbaden

[ 24.06.1990 ]
Grasshoppers gewinnen wieder
Alle Teams siegreich

[ 14.06.1990 ]
Herrenteam auf Platz sieben
Softballdamen qualifizieren sich für Süddeutsche Meisterschaft

[ 10.06.1990 ]
Baseballer mit ansteigender Form
Nur knappe Niederlage

[ 24.05.1990 ]
Niederlage in Nordhessen
Erfolg vor heimischer Kulisse

[ 13.05.1990 ]
Moskitos überfliegen Grasshoppers
Deutlicher Sieg für Softball-Girls

[ 06.05.1990 ]
Viele Schwächen gegen Braves
Vermeidbare Fehler

[ 29.04.1990 ]
Softballteam stark
Herren unterliegen beim Favoriten

[ 22.04.1990 ]
Gelungener Start
Kronberg Knights besiegt

[ 07.04.1990 ]
Frühjahrscup: Grasshoppers auf Rang drei
Wiesbaden Athletics vor Darmstadt Rockets

[ 05.04.1990]
Verbandsliga: Start in Erbach
Grasshoppers sind Gastgeber der Saisoneröffnung

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo