zurück zur Startseite
 
 

[ 04.04.1991 ]

Aufbau des Jugendteams wird vorangetrieben
Talente gesucht

Zum Aufbau eines männlichen Jugendteams sucht der Baseball-Club Grasshoppers Erbach noch aktive Mitglieder im Alter von 10 bis 15 Jahren. Interessierte können sich zu den Trainingszeiten mittwochs und freitags 16 bis 18 Uhr am Sportplatz an der Reithalle einfinden.

Am kommenden Samstag (6.) wird der Geräteturm ausgebaut. Alle Mitglieder sind aufgerufen, hierzu ihren Beitrag zu leisten. Treffpunkt ist der Sportplatz an der Reithalle in Erbach um 8 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 


 Suche


Grasshoppers     Internet

 Saison 1991


[ 09.10.1991 ]

Zum Saisonabschluss zufrieden
Erbachs Baseball- und Softballbilanz

[ 04.10.1991 ]
Ungerechtfertigte Platzsperre
Leserbrief in der Odenwälder Heimatzeitung

[ 29.09.1991 ]
Klassenerhalt geschafft
Entscheidende Siege in der Relegation

[ 30.08.1991 ]
Baseball macht Probleme
Anwohner beschweren sich - Platz leidet

[ 18.08.1991 ]
Drei Teams - Fünf Siege
Erfolgreiches Heimspiel-Wochenende

[ 21.06.1991 ]
Baseballcamp bei den Grasshoppers
Informations- und Demonstrationstage

[ 09.06.1991 ]
6:11-Niederlage gegen Moskitos
Mangelnde Schlagkraft der Odenwälder

[ 02.06.1991 ]
Baseballer weiter ohne Sieg
Herrenteam wartet weiter auf ersten Sieg

[ 28.04.1991 ]
Damenteam schlägt sich gut
Herren mit enttäuschender Niederlage

[ 20.04.1991 ]
Frühjahrscup: Mit Platz vier zufrieden
Finalteilnahme knapp verpasst

[ 14.04.1991 ]
Gelungener Test
23:7-Sieg gegen Rockets II

[ 04.04.1991 ]
Talente gesucht
Aufbau des Jugendteams wird vorangetrieben

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [2017] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo