zurück zur Startseite
 
 

[ 30.08.1991 ]

Anwohner beschweren sich - Platz leidet
Baseball macht Probleme

Mit Gefahren und Problemen, die das Baseball-Spiel und -Training der Grasshoppers Erbach mit sich bringen, beschäftigten sich am Dienstag abend Sportkommission und Magistrat der Kreisstadt. Stadtrat Gerhard Terk (CDU) berichtete über Beschwerden der Anlieger an der Oberen Marktstrasse.

Bereits vor dem Wiesenmarkt 1991 habe ein Baseball dort eine Autoscheibe durchschlagen. Anwohner beklagten sich, dass oft Bälle über die Leine hinaus in Richtung Wohngebiet fliegen. Sie seien vor allem um ihre Sicherheit und die ihrer Kinder besorgt.

Stadtrat Terk hatte mit dem Vereinsvorsitzenden Oliver Hezel gesprochen. Dieser habe zugesichert, die Spieler wollten sich bemühen, dass Bälle nicht außerhalb des Geländes aufschlagen. Hezel habe geraten, den Fangzaun an der Strasse zu erhöhen, und die Mithilfe der Sportler angeboten.

Erster Stadtrat Gerhard Grünewald nannte die Alternativen: Mehr Sicherheit sei nur erreichbar, wenn der Zaun zu erheblichen Kosten erhöht wird. Andernfalls müsse die Stadt das Spiel untersagen. Bürgermeister Dieter Haver betonte, der Magistrat habe noch keinen Beschluss gefasst, den Grasshoppers das Spielfeld bei der Reithalle dauerhaft herzurichten.

Walter Wissmann von der Freien Sportvereinigung kritisierte, der Rasenplatz sei seit dem regelmäßigen Baseballtraining nicht mehr für andere Sportarten geeignet. Bei einer Besichtigung des Platzes sagte Hans Jürgen Riedel, Vorstandsmitglied des FC Erbach: "Auf dem Platz pfeift kein Schiedsrichter ein Spiel an."

Bürgermeister Haver griff die Anregung von Stadtrat Thomas Möschner (Grüne) auf, mit den Baseballspielern zu sprechen. Erst dann soll die Sportkommission in Anwesenheit eines oder mehrerer Vertreter des Vereins entscheiden.

 

 

 

 

 

 

 

 


 Suche


Grasshoppers     Internet

 Saison 1991


[ 09.10.1991 ]

Zum Saisonabschluss zufrieden
Erbachs Baseball- und Softballbilanz

[ 04.10.1991 ]
Ungerechtfertigte Platzsperre
Leserbrief in der Odenwälder Heimatzeitung

[ 29.09.1991 ]
Klassenerhalt geschafft
Entscheidende Siege in der Relegation

[ 30.08.1991 ]
Baseball macht Probleme
Anwohner beschweren sich - Platz leidet

[ 18.08.1991 ]
Drei Teams - Fünf Siege
Erfolgreiches Heimspiel-Wochenende

[ 21.06.1991 ]
Baseballcamp bei den Grasshoppers
Informations- und Demonstrationstage

[ 09.06.1991 ]
6:11-Niederlage gegen Moskitos
Mangelnde Schlagkraft der Odenwälder

[ 02.06.1991 ]
Baseballer weiter ohne Sieg
Herrenteam wartet weiter auf ersten Sieg

[ 28.04.1991 ]
Damenteam schlägt sich gut
Herren mit enttäuschender Niederlage

[ 20.04.1991 ]
Frühjahrscup: Mit Platz vier zufrieden
Finalteilnahme knapp verpasst

[ 14.04.1991 ]
Gelungener Test
23:7-Sieg gegen Rockets II

[ 04.04.1991 ]
Talente gesucht
Aufbau des Jugendteams wird vorangetrieben

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo