zurück zur Startseite
 
 

[ 06.07.1997 ]
Dreieicher Geier nehmen Rache
Wende gelingt nicht mehr

Paulo Teixeira verlängert In dem Verbandsligarückspiel am vergangenen Sonntag traf das Baseballteam der Grasshoppers Erbach vor heimischer Kulisse auf die Dreieich Vultures. Diese mussten im Hinspiel zwei herbe Niederlagen bei Heimvorteil gegen die Erbacher einstecken. Somit standen sie bei dieser Partie unter erheblichem Zugzwang, wollten sie das zweite Auf-einandertreffen nicht auch noch verlieren. So startete das Derby dann auch gleich vielversprechend für die Vultures. Sie waren in der Lage, durch unberechenbare Schläge die Grasshoppers-Defensive effektiv zu durchbrechen und lagen somit schnell vorn.Aus der Möglichkeit, bei eigenem Schlagrecht den Vorsprung zu egalisieren, wussten die Kreisstädter kein Kapital zu schlagen. Die Treffer der Erbacher landeten immer öfter direkt in den Handschuhen der Gegner, was es der Heimmannschaft fast unmöglich machte, zu punkten.

 

Anfang des siebten Innings führte Dreieich mit 15:5 Punkten. Um die vorzeitige Beendigung des Matches wegen der zehn Punkte Vorsprung noch abzuwenden, blieb Erbach nur noch ein Durchgang. Sie mussten bei eigenem Schlagrecht noch mindestens einen Punkt aufholen, um in der Partie über die volle Spieldauer von neun Innings gehen zu können. Mit einem guten Schlag gelang es Paulo Teixeira, diesen einen Punkt zu erzielen. Darauf folgten sowohl im Angriff als auch in der Defensive eine Reihe guter Aktionen seitens der Grasshoppers.

Doch die Bemühungen, das Spiel noch herumzureißen, kamen zu spät: die Vultures gingen letztlich verdient mit 16:14 als Sieger vom Platz. Zum nächsten Spiel gastieren die Erbacher am Sonntag (13.) bei den Friedberg Braves.

 

 

 

 

 

 

 


 Suche


Grasshoppers     Internet

 Saison 1997


[ 06.07.1997 ]
Wende gelingt nicht mehr
Dreieicher Geier nehmen Rache

[ 28.06.1997 ]
Revanche missglückt
Knappe Niederlage gegen den Tabellenführer

[ 21.06.1997 ]
Regen erschwert Heimspiel
Grasshoppers splitten gegen Wehrheim Racoons

[ 14.06.1997 ]
Grasshoppers konzentriert
Rückrundensieg gegen Wehrheim Racoons

[ 07.06.1997 ]
Keine Chance gegen Tabellenführer
Niederlage in der Runde - Knapper Sieg im Pokal

[ 31.05.1997 ]
Grasshoppers mit besserem Ende
Yayla bringt Siegpunkt für das Jugendteam

[ 17.05.1997 ]
Wiesbaden Express überrollt Erbach
Grasshoppers gehen leer aus

[ 10.05.1997 ]
Piranhas gehen nicht ins Netz
Jugend weiter Platz Eins trotz Niederlage in Frankfurt

[ 03.05.1997 ]
Jugend weiter ungeschlagen
Mit Triple-Play und Homerun in Aschaffenburg

[ 26.04.1997 ]
Zwei Niederlagen für die Herren
Heblos nichts entgegenzusetzen - Jugend gewinnt

[ 19.04.1997 ]
In zwei Spielen einmal erfolgreich
Doubleheader gegen Braves mit Punkteteilung

[ 18.04.1997 ]
Ein deutscher Pionier zu Gast im Mutterland des Baseballs
Stefan Hoffmann zu Gast bei den Atlanta Braves

[ 12.04.1997 ]
Guter Start in die Verbandsliga
Erfolgreiches Gastspiel in Dreieich

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo