zurück zur Startseite
 
 

[ 22.08.1999 ]
Grasshoppers unterliegen Gießen
Leer ausgegangen

Am vergangenen Samstag mussten die Erbach Grasshoppers beim Tabellen-Zweiten Gießen Busters antreten. Zwei Spiele über 7 Innings standen auf dem Programm.

Die Erbacher hatten zahlreiche krankheits- und urlaubsbedingte Ausfälle zu beklagen. Mit 11 Spielern, darunter zwei Jugendspieler und zwei Spieler aus der zweiten Garnitur kein leichtes Unterfangen. Im ersten Spiel fungierte Achim Lerch als Pitcher und Sven Jäger als Catcher. Die Giessener konnten sich durch plazierte Schläge gleich zu Beginn absetzen. Fehler in der Erbacher Defensive und mangelnde Durchschlagskraft in der eigenen Offensive führten zu einem Endergebnis von 15:5 für Giessen bereits nach sechs Innings (10 Punkte-Regel).

Erfahrungsgemäß trumpfen die Grasshoppers immer erst im zweiten Spiel auf. Mit Stefan Hoffmann als Werfer und Paulo Teixeira als Catcher startete das Spiel auch vielversprechend. Der ebenfalls neue Pitcher der Giessener konnte die Erbacher nicht an sehr guten Schlägen hindern. Die Kreisstädter gingen mit 3:0 in Führung. Diese wurde auf 6:1 und 8:3 ausgebaut. Mitte des 6. Innings brachten die Busters ihren Pitcher aus dem 1. Spiel wieder als Werfer. Von da an konnten die Grasshoppers keine Punkte mehr erzielen. Die Busters hingegen kamen Punkt um Punkt näher. In der entscheidenden Phase wurde die Erbacher Defensive durch die extrem schlechten Platzverhältnisse bzw. einer zweifelhaften Schiedsrichter-entscheidung benachteiligt. Mit 11:8 konnten die Busters das Spiel mit viel Glück doch noch für sich entscheiden. Hervorzuheben sind der 14 Jahre alte Johann Gelhorn im Outfield und Nico Thoma, der seinen ersten Double schlug.

Die Jugend liess sich eine 8:2 Führung auch aus der Hand nehmen und verlor mit 8:9 bei den Darmstadt Whippets. Am Samstag dem 28.08. gastiert Mitabstiegskonkurrent Dreieich Vultures in Erbach. Der Doubleheader beginnt um 13:30 Uhr. Die Zuschauer erwartet ein Rahmenprogramm mit Musik und Verpflegung.

 

 

 

 

 

 


 Suche


Grasshoppers     Internet

 Saison 1999


[ 25.09.1999 ]
Ein Heimsieg zum Abschluss

Grasshoppers schaffen keine zwei Siege

[ 11.09.1999 ]
Keine Besserung in Sicht

Grasshoppers schaffen keine zwei Siege

[ 28.08.1999 ]
Einbruch nach Kraftakt

Punkteteilung in Dreieich

[ 22.08.1999 ]
Leer ausgegangen

Grasshoppers unterliegen Gießen

[ 07.08.1999 ]
Hahn beweist Nervenstärke

Sieg und Niederlage gegen Moskitos

[ 31.07.1999 ]
Rückschlag im zweiten Spiel

Split im Abstiegskampf

[ 25.06.1999 ]
US-Proficoach bei den Grasshoppers

Bryan Ballenger kommt nach Erbach

[ 19.06.1999 ]
Erbach ärgert den Favoriten

Trotz gutem Spiel zwei Niederlagen

[ 16.05.1999 ]
Redwings geben sich keine Blöße

7:11-Niederlage gegen Kriftel

[ 01.05.1999 ]
Sieg und Niederlage zum Saisonstart

Steigerung im zweiten Match

[ 29.04.1999 ]
Saisonopening in Erbach

Vorankündigung: Grasshoppers in Aktion

[ 17.04.1999 ]
Verkürzter Auftritt

Saisonstart in Rüsselsheim misslingt

[ 04.04.1999 ]
Dritter Rang für die Grasshoppers

Samuel-Kong-Kee-Turnier in Schriesheim

 
 Archiv

 
 [1986] [1987] [1988]
 [1989] [1990] [1991]
 [1992] [1993] [1994]
 [1995] [1996] [1997]
 [1998] [1999] [2000]
 [2001] [2002]
[2003]
 [2004] [2005] [2006]
 [2007] [2008] [2009]
 [2010] [2011] [2012]
 [2013] [2014] [2015]
 [2016] [Alle]

 
 
 Anschrift


Baseballclub
Grasshoppers Erbach 1986 e.V.
Hohenbugstrasse 8
64711 Erbach
fon 06062 / 266 788
fax 06062 / 608 788
info@grasshoppers.de

 
 
 
  shop      impressum      sitemap  
 
 © hezel & di carlo